Ihr Aufenthalt im Eichsfeld Klinikum gGmbH Haus St. Vincenz Heilbad Heiligenstadt


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Eichsfeld Klinikum gGmbH Haus St. Vincenz Heilbad Heiligenstadt

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Eichsfeld Klinikum gGmbH Haus St. Vincenz Heilbad Heiligenstadt

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
624
Risikoschwangerschaft
488
Operation an der Gebärmutter
111
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
68
Gebärmutterentfernung
67
Operation am Eierstock
62
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
59
Ausschabung bei Fehlgeburt
50
Gebärmuttertumor (gutartig)
43
Schwangerschaftskomplikationen
39
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
14
Schwangerschaftsdiabetes
13
Fehlgeburt
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Spezialsprechstunde
Präpartalsprechstunde
schmerzarme Geburt
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
577
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
96
Sekundäre Wehenschwäche
51
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
51
Übertragene Schwangerschaft
51
Betreuung der Mutter wegen sonstiger näher bezeichneter Komplikationen beim Feten
45
Spontangeburt eines Einlings
40
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung
38
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
33
Sonstige näher bezeichnete Verletzungen unter der Geburt
30
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
586
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
522
Patientenschulung: Basisschulung
320
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
181
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
177
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
171
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
154
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
134
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
100
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
91
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Hebammen
6
Krankenpflegehelfer
0
Operationstechnische Assistenz
0
Pflegeassistenten
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
173
Arthrose des Kniegelenkes
169
Arthrose des Hüftgelenkes
107
Fraktur Wirbelsäule
87
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
76
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
73
Fraktur Becken
64
Bandscheibenvorfall
62
Bandscheibenbeschwerden
62
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
62
Knochenbruch (Fraktur)
41
Deformierung von Fingern und Zehen
14
Hauttumor (gutartig/bösartig)
12
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
12
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
12
Kieferbruch
10
Schädelbasisbruch
10
Fraktur Schädel
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Amputationschirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie der peripheren Nerven
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endokrine Chirurgie
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Nierenchirurgie
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Portimplantation
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Tumorchirurgie
Hernienchirurgie
Spezialisierung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
175
Sonstige primäre Gonarthrose
166
Sonstige primäre Koxarthrose
104
Distale Fraktur des Radius
89
Pertrochantäre Fraktur
68
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
40
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
40
Fraktur des Außenknöchels
38
Schenkelhalsfraktur
37
Lumboischialgie
33
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
597
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
322
Art des verwendeten Knochenersatz- und Osteosynthesematerials: Hypoallergenes Material
148
Native Computertomographie des Schädels
144
Andere gelenkplastische Eingriffe: Verwendung von hypoallergenem Knochenersatz- und Osteosynthesematerial
100
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
74
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
73
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Endoprothese mit erweiterter Beugefähigkeit: Hybrid (teilzementiert)
71
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
66
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
65
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
32
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegeassistenten
3

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde Haus St. Vincenz Heiligenstadt



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med Michael Werle

Telefon: 036076 - 760
Telefax: 036076 - 761102
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med R. Stöcking

Telefon: 03606 - 760
Telefax: 03606 - 761102
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Frau Dr. med. Patricia Tesmer

Telefon: 03606 - 760
Telefax: 03606 - 761102
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chronische Mandelentzündung
66
Polypen
43
Operation an den Rachenmandeln
24
Schwindel
19
Operation am Mittelohr
18
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Tränenwege
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Laserchirurgie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Pädaudiologie
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Höhrscreening bei Neugeborenen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hyperplasie der Rachenmandel
15
Hyperplasie der Gaumenmandeln
12
Tinnitus aurium
10
Chronische Tonsillitis
8
Neuropathia vestibularis
8
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
8
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet
8
Chronische Pansinusitis
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Lasertechnik: Dioden-Laser
23
Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage
17
Tonsillektomie mit Adenotomie: Mit Dissektionstechnik
12
Tonsillektomie mit Adenotomie: Sonstige
12
Andere Operationen an Gaumen- und Rachenmandeln: Exzision von erkranktem Gewebe
11
Operationen an der Kieferhöhle: Endonasal
5
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation)
5
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
4
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
15
Pertrochantäre Fraktur
10
Schenkelhalsfraktur
8
Schäden durch elektrischen Strom
8
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet
4
Koma, nicht näher bezeichnet
4
Linksherzinsuffizienz
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
354
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
161
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
128
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
118
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
81
Native Computertomographie des Schädels
79
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
64
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
57
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
39
Einfache endotracheale Intubation
32
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14
Pflegeassistenten
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
697
Darmspiegelung
424
Bluthochdruck
326
Lungenentzündung
296
Herzschwäche
232
Schlaganfall
189
Schwindel
176
Magenentzündung (Gastritis)
143
Operation am Darm (bei Polypen)
113
Darminfektion
105
Alkoholsucht
68
Chronische Atemwegserkrankung
64
Gallenblasensteine
60
Inkontinenz
52
Epilepsie Krampfleiden
48
Bauchspeicheldrüsenentzündung
46
Lungenkrebs
45
Zuckerkrankheit
43
Leberkrebs
25
Chemotherapie
25
Operation Magengeschwür
23
Schlafstörungen
22
Darmerkrankung Polypen
22
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
17
Kopfschmerz
15
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
11
Lympherkrankungen
10
Erkrankung Nerven / Muskeln
10
Bauchspeicheldrüsenkrebs
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Intensivmedizin
Tagesklinik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Benigne essentielle Hypertonie
162
Volumenmangel
145
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
109
Linksherzinsuffizienz
105
Synkope und Kollaps
95
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
81
Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet
76
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
56
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet
52
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
52
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
699
Kardiorespiratorische Polysomnographie
697
Native Computertomographie des Schädels
544
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
478
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
276
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
215
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung
197
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
182
Einstellung einer nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie bei schlafbezogenen Atemstörungen: Kontrolle oder Optimierung einer früher eingeleiteten nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie
171
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
160
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
34
Krankenpflegehelfer
3
Pflegeassistenten
2
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
sonstige Versorgungsschwerpunkte
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
22
Sonstige vor dem Termin Geborene
15
Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet
13
Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt
5
Trinkunlust beim Neugeborenen
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
113
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
86
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
61
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen: Atemunterstützung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP): Bei Neugeborenen (0. bis 28. Lebenstag)
25
Offenhalten der oberen Atemwege: Durch nasopharyngealen Tubus
25
Magenspülung
17
Einfache endotracheale Intubation
14
Lagerungsbehandlung: Lagerung im Spezialbett
12
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
11
Registrierung evozierter Potentiale: Akustisch (AEP)
8
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
7
Hebammen
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenentzündung
322
Darminfektion
293
Chronische Mandelentzündung
45
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
42
Schlafstörungen
33
Chronische Mittelohrenzündung
18
Schwindel
15
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Kindertraumatologie
Native Sonographie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Pädiatrische Psychologie
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Spezialsprechstunde
Versorgung von Mehrlingen
postoperative Kinderbetreuung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
215
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
146
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
132
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
69
Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus]
54
Laryngospasmus
47
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet
46
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren]
41
Obstipation
33
Enteritis durch Rotaviren
32
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
819
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
80
Kardiorespiratorische Polysomnographie
42
Ganzkörperplethysmographie
33
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
24
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
21
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
17
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
16
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
16
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
13
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
18
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
13
Pflegeassistenten
1