Evangelisches Krankenhaus Bethanien Iserlohn gGmbH

Unsere Fachabteilungen und medizinischen Zentren bieten Ihnen eine moderne medizinische, therapeutische und pflegerische Behandlung. Außerdem gehören zu unserem Krankenhaus eine Krankenpflegeschule (EBIZ) und ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ).

Wir verstehen uns als Gesundheitszentrum, das vielfältige medizinische, pflegerische und psychosoziale Angebote nicht nur im stationären, sondern auch im teilstationären, tagesklinischen und ambulanten Bereich vorhält.

Gründend auf unseren Leitlinien haben wir den Anspruch, unseren Patienten in seiner Ganzheit zu betrachten und zu verstehen und die vielseitigen Beeinträchtigungen seines Wohlbefindens zu erfassen. Basierend auf diesem Ziel arbeiten unsere Abteilungen mit ihren Fachdisziplinen austauschend zusammen.

Kontakt

Hugo-Fuchs-Allee 3, 58644 Iserlohn

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 2,50 EUR pro Stunde
Maximal 15,00 EUR pro Tag

Der Parkplatz wird durch das Märkische Reha Zentrum betrieben.

Ihr Aufenthalt im Evangelisches Krankenhaus Bethanien Iserlohn gGmbH


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Evangelisches Krankenhaus Bethanien Iserlohn gGmbH

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Evangelisches Krankenhaus Bethanien Iserlohn gGmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Frauenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Hisham Ashour

Telefon: 02371 - 212 - 350
Telefax: 02371 - 212 - 354
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Eierstock
245
Operation an der Gebärmutter
223
Risikoschwangerschaft
196
Brustkrebs
137
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
135
Gebärmutterentfernung
119
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
76
Ausschabung bei Fehlgeburt
50
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
45
Schwangerschaftskomplikationen
45
Gebärmuttertumor (gutartig)
44
Fehlgeburt
19
Schwangerschaftsdiabetes
17
Gebärmutterkrebs
16
Operation bei Inkontinenz
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Gynäkologische Endokrinologie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
65
Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus
44
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
41
Gutartige Neubildung des Ovars
34
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
29
Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma]
27
Intramurales Leiomyom des Uterus
25
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
22
Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse]
20
Partialprolaps des Uterus und der Vagina
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe: Exzision einer Ovarialzyste: Endoskopisch (laparoskopisch)
80
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems: Ein-Phasen-Szintigraphie
75
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie)
70
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
68
Inzision und Exzision von perivesikalem Gewebe: Sonstige
68
Szintigraphie des Lymphsystems: Planare Lymphszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik
65
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Axillär: Mit Radionuklid- und Farbmarkierung, kombiniert (Sentinel-Lymphonodektomie)
63
Plastische Rekonstruktion des kleinen Beckens und des Douglasraumes: Douglasplastik
59
Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe: Partielle Resektion: Defektdeckung durch Mobilisation und Adaptation von mehr als 25% des Brustgewebes (mehr als 1 Quadrant)
59
Diagnostische Hysteroskopie
58
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
10
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
0

Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Hisham Ashour

Telefon: 02371 - 212 - 350
Telefax: 02371 - 212 - 354
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
855
Risikoschwangerschaft
633
Schwangerschaftskomplikationen
34
Fehlgeburt
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Geburtshilfliche Operationen
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
783
Spontangeburt eines Einlings
116
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
107
Geburtshindernis durch Anomalie der mütterlichen Beckenorgane
88
Geburtshindernis durch Missverhältnis zwischen Fetus und Becken, nicht näher bezeichnet
80
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
68
Drohender Abort
67
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung
66
Leichte Hyperemesis gravidarum
57
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
50
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
784
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
456
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
350
Klassische Sectio caesarea: Primär
219
Episiotomie und Naht: Episiotomie
173
Klassische Sectio caesarea: Sekundär
164
Andere Sectio caesarea: Resectio
132
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an der Haut von Perineum und Vulva
123
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
110
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
70
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
7
Hebammen
9
Krankenpflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
120
Herzschwäche
70
Fraktur Wirbelsäule
50
Fraktur Becken
27
Schüttellähmung
22
Erkrankung der Hirngefäße
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
104
Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet
35
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet
22
Volumenmangel
21
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
16
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
15
Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn
14
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
12
Subtrochantäre Fraktur
12
Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet
11
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
474
Native Computertomographie des Schädels
370
Therapeutische Injektion: Sonstige
288
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
139
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
134
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
66
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
63
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
44
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
41
Ganzkörperplethysmographie
39
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
23
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
0

Geriatrie/Tagesklinik (für teilstationäre Pflegesätze)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Erich Esch

Telefon: 02371 - 212 - 250
Telefax: 02371 - 212 - 298
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Geriatrische Tagesklinik
Schmerztherapie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Teilstationäre geriatrische Komplexbehandlung: Umfassende Behandlung: 60 bis 90 Minuten Therapiezeit pro Tag in Einzel- und/oder Gruppentherapie
2.865
Native Computertomographie des Schädels
8
Ganzkörperplethysmographie
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1

Innere Medizin - Gastroenterologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Henning Rust

Telefon: 02371 - 212 - 250
Telefax: 02371 - 212 - 256
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Richard Kampmann

Telefon: 02371 - 212
Telefax: 02371 - 212
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
456
Bluthochdruck
415
Herzschwäche
353
Darmspiegelung
270
Schlafstörungen
255
Herzrhythmusstörungen
231
Lungenentzündung
166
Implantation eines Herzschrittmachers
159
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
153
Alkoholsucht
132
Chronische Atemwegserkrankung
113
Schwindel
112
Darminfektion
104
Magenentzündung (Gastritis)
102
Herzinfarkt
88
Zuckerkrankheit
75
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
44
Operation am Darm (bei Polypen)
42
Verengung der Herzkranzgefäße
40
Epilepsie Krampfleiden
40
Schlaganfall
22
Bauchspeicheldrüsenentzündung
14
Kopfschmerz
12
Operation Magengeschwür
10
Migräne
10
Speiseröhrenkrebs
3
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Elektrophysiologie
Intensivmedizin
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
102
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
61
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
49
Epilepsie, nicht näher bezeichnet
38
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet
37
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
36
Volumenmangel
31
Sonstige akute Gastritis
31
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
21
Übelkeit und Erbrechen
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Therapeutische Injektion: Sonstige
1.494
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.177
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
516
Native Computertomographie des Schädels
407
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
311
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
188
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
162
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
122
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
119
Ganzkörperplethysmographie
110
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
18
Krankenpflegehelfer
0
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Elektrophysiologie
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Präkordiale Schmerzen
107
Synkope und Kollaps
98
Sonstige Formen der Angina pectoris
92
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
72
Vorhofflimmern, paroxysmal
72
Orthostatische Hypotonie
37
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand
34
Instabile Angina pectoris
27
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand
25
Schwindel und Taumel
23
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Kardiorespiratorische Polysomnographie
450
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
218
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
174
Einstellung einer nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie bei schlafbezogenen Atemstörungen: Ersteinstellung
157
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher
132
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
96
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines medikamentenfreisetzenden Stents: Ein Stent in eine Koronararterie
95
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
93
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Sirolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit Polymer
86
Native Computertomographie des Schädels
73
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
30
Krankenpflegehelfer
1

Neonatologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Ulrich Bildheim

Telefon: 02371 - 212 - 300
Telefax: 02371 - 212 - 302
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Versorgung von Mehrlingen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben
96
Sonstige vor dem Termin Geborene
38
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Chorioamnionitis
20
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet
18
Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt
9
Ventrikelseptumdefekt
9
Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene
7
Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
298
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen: Intravenös, kontinuierlich
268
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
262
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
261
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
50
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen: Atemunterstützung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck [CPAP]: Bei Neugeborenen (0. bis 28. Lebenstag)
47
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
44
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
37
Sauerstoffzufuhr bei Neugeborenen
36
Applikation von Medikamenten, Liste 3: Surfactantgabe bei Neugeborenen
13
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
18
Krankenpflegehelfer
1

Neuropädiatrie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hartmut Walkenhorst

Telefon: 02371 - 212 - 303
Telefax: 02371 - 212 - 302
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Epilepsie Krampfleiden
499
Kopfschmerz
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Sozialpädiatrisches Zentrum nach § 119 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
Immunologie
Neuropädiatrie
Pädiatrische Psychologie
Sozialpädiatrisches Zentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems
161
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
87
Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen
85
Sonstige Epilepsien
79
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome
59
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome
45
Epilepsie, nicht näher bezeichnet
28
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen
26
Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung
17
Petit-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-Mal-Anfälle
13
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
234
Native Computertomographie des Schädels
57
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
10
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
8
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
5
Krankenpflegehelfer
0

Pädiatrie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Ulrich Bildheim

Telefon: 02371 - 212 - 300
Telefax: 02371 - 212 - 302
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darminfektion
208
Lungenentzündung
197
Schwindel
38
Chronische Mandelentzündung
33
Magenentzündung (Gastritis)
23
Epilepsie Krampfleiden
23
Asthma bronchiale
20
Migräne
18
Kopfschmerz
13
Chronische Mittelohrenzündung
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
Immunologie
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Versorgung von Mehrlingen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
94
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
90
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten
84
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
57
Synkope und Kollaps
50
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe
42
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren]
38
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
38
Akute obstruktive Laryngitis [Krupp]
27
Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus]
26
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.842
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
1.049
Therapeutische Injektion: N.n.bez.
928
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
643
(Analgo-)Sedierung
177
Therapeutische Injektion: Sonstige
158
Sozialpädiatrische, neuropädiatrische und pädiatrisch-psychosomatische Therapie: Therapie als Blockbehandlung
128
Elektroenzephalographie (EEG): Mobiles Kassetten-EEG (10/20 Elektroden)
46
Kardiorespiratorische Polygraphie
43
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
33
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
11
Krankenpflegehelfer
0