Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH

Kontakt

Herzbergstraße 79, 10365 Berlin

Besuchszeiten

04:14 bis 04:14 Uhr


Im KEH gibt es keine einheitlich festgelegte Besuchszeit. Genauere Informationen zu den Besuchszeiten erhalten Sie auf den jeweiligen Stationen.

Parkplätze

Maximal 2,00 EUR pro Stunde
Maximal 2,00 EUR pro Tag

Besucherparkplätze befinden sich direkt an der Einfahrt auf das Gelände, max. 2 € pro Nutzung bei Ausfahrt zu bezahlen, also ggf. für den gesamten stationären Aufenthalt, Kurzhaltezonen befinden sich auf dem Gelände.

Ihr Aufenthalt im Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Leistenbruchoperation
130
Gallenblasensteine
130
Wundversorgung bei chronischen Wunden
115
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
107
Entfernung Gallenblase
105
Laparoskopische Operation Leistenbruch
89
Darmkrebs
76
Operation am Darm
71
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
47
Darmerkrankung Polypen
20
Hämorrhoiden
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Tumorchirurgie
chirurgische Behandlung von Menschen mit Behinderungen
Operative Behandlung von Erkrankungen des Mast-und Enddarms und des Afters
Portimplantation zur parenteralen Ernährung und Chemotherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
84
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis
34
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
27
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
25
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
24
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
23
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
21
Sonstige Obturation des Darmes
18
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess
17
Ileus, nicht näher bezeichnet
17
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
223
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
105
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
91
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal
73
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
66
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax: Pleurahöhle
50
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
48
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
48
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Fuß
47
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Kleinflächig: Fuß
44
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Anästhesieformen
anästhesiologische und operative Versorgung aller Fachbereiche des KEH
Anzahl der Anästhesien:
Anzahl der Operationen:
Schmerztherapie
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
27
Operationstechnische Assistenz
3
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Epilepsie Krampfleiden
1.036
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
371
Schlafstörungen
44
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie beruflicher und sozialer Defizite
Diagnostik und Therapie neuropsychologischer Funktionsstörungen
Diagnostik und Therapie psychiatrisch relevanter Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie psychiatrischer Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Prächirurgische Epilepsiediagnostik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
692
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome
154
Epilepsie, nicht näher bezeichnet
71
Dissoziative Krampfanfälle
40
Nichtorganische Insomnie
38
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen
37
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen
36
Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit
35
Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen
27
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome
24
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
1.978
Elektroenzephalographie (EEG): Video-EEG (10/20 Elektroden)
607
Kardiorespiratorische Polysomnographie
371
Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
270
Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie: Mindestens 21 Behandlungstage
162
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
142
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
120
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
118
Nicht invasive Video-EEG-Intensivdiagnostik zur Klärung eines Verdachts auf Epilepsie oder einer epilepsiechirurgischen Operationsindikation
116
Multipler Schlaflatenztest (MSLT)/multipler Wachbleibetest (MWT)
67
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
22
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
7
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen einer Halsschlagaderverengung
597
Gefäßoperation an den Beinen
288
Durchblutungsstörungen der Beine
133
Chronische Beinwunden (Ulcus)
96
Geschwür Fuß / Bein
96
Halsschlagaderverengung
75
Krampfaderoperation
57
Wundversorgung bei chronischen Wunden
29
Erkrankung der Hirngefäße
28
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Arteriographie
Chirurgie der peripheren Nerven
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Shuntzentrum
Spezialsprechstunde
Akute Versorgung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen
174
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
106
Atherosklerose der Extremitätenarterien
95
Verschluss und Stenose der A. carotis
70
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur
46
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
41
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
24
Vorbereitung auf die Dialyse
24
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen
21
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Revision einer Blutgefäßoperation: Revision eines arteriovenösen Shuntes
195
Anlegen eines arteriovenösen Shuntes: Innere AV-Fistel (Cimino-Fistel): Ohne Vorverlagerung der Vena basilica
138
Endarteriektomie: A. femoralis
110
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
106
Revision einer Blutgefäßoperation: Revision einer Anastomose
92
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: Gefäßprothese
74
Art des Transplantates: Alloplastisch
65
Anlegen eines arteriovenösen Shuntes: Innere AV-Fistel mit alloplastischem Material
58
Revision einer Blutgefäßoperation: Operative Behandlung einer Blutung nach Gefäßoperation
52
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: Gefäßprothese
51
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
102
Herzschwäche
55
Fraktur Wirbelsäule
41
Zuckerkrankheit
31
Lungenentzündung
22
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Geriatrische Tagesklinik
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Wundheilungsstörungen
geriatrische Frührehabilitation
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
35
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
33
Pertrochantäre Fraktur
29
Schenkelhalsfraktur
20
Linksherzinsuffizienz
20
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet
17
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet
17
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
16
Rechtsherzinsuffizienz
15
Fraktur sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile der Lendenwirbelsäule und des Beckens
13
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Teilstationäre geriatrische Komplexbehandlung: Umfassende Behandlung: Mehr als 90 Minuten Therapiezeit pro Tag in Einzel- und/oder Gruppentherapie
894
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
474
Teilstationäre geriatrische Komplexbehandlung: Umfassende Behandlung: 60 bis 90 Minuten Therapiezeit pro Tag in Einzel- und/oder Gruppentherapie
132
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
52
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
47
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 72 bis 100 Aufwandspunkte
40
Teilstationäre geriatrische Komplexbehandlung: Basisbehandlung
37
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
29
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
27
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 130 bis 158 Aufwandspunkte
26
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Altenpfleger
5
Gesundheits Krankenpfleger
12
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
1.354
Zuckerkrankheit
810
Durchblutungsstörungen der Beine
536
Geschwür Fuß / Bein
531
Chronische Beinwunden (Ulcus)
531
Herzschwäche
276
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
136
Implantation eines Herzschrittmachers
134
Herzrhythmusstörungen
100
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Schrittmachereingriffe
Shuntzentrum
Wundheilungsstörungen
Diagnostik und Therapie funktioneller Gefäßerkrankungen
Hypertensiologie
Phlebologie
Wundtherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerose der Extremitätenarterien
531
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
337
Rechtsherzinsuffizienz
93
Linksherzinsuffizienz
91
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
51
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen
39
Instabile Angina pectoris
31
Vorhofflimmern, paroxysmal
29
Sick-Sinus-Syndrom
29
Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
1.009
Superselektive Arteriographie
930
Arteriographie der Gefäße des Beckens
813
Arteriographie der Gefäße des Abdomens
564
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Oberschenkel
555
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
554
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
401
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Unterschenkel
228
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
180
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Andere Gefäße abdominal und pelvin
180
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
33
Pflegehelfer
7
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
465
Lungenentzündung
294
Operation am Darm (bei Polypen)
173
Nierenversagen/Nierenschwäche
167
Magenspiegelung
142
Inkontinenz
141
Chronische Atemwegserkrankung
115
Herzschwäche
97
Alkoholsucht
92
Darminfektion
59
Gallenblasensteine
58
Zuckerkrankheit
55
Bauchspeicheldrüsenentzündung
54
Operation Magengeschwür
51
Darmerkrankung Polypen
50
Magenentzündung (Gastritis)
46
Geschwür Fuß / Bein
22
Chronische Beinwunden (Ulcus)
22
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
22
Durchblutungsstörungen der Beine
20
Bauchspeicheldrüsenkrebs
9
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Endoskopie
Shuntzentrum
Sonografische Diagnostik des Abdomens
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
141
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet
132
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
99
Alkoholische Leberzirrhose
73
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
71
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen
57
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
50
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes
47
Volumenmangel
46
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger
45
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
3.641
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
808
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
366
Hämofiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
290
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
283
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
229
Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen
217
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
210
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
201
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
175
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
34
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
290
Epilepsie Krampfleiden
170
Schwindel
101
Kopfschmerz
64
Schüttellähmung
58
Halsschlagaderverengung
43
Demenz
21
Gesichtsnervenlähmung
19
Hirntumor
17
Migräne
16
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Duplexsonographie
Native Sonographie
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schmerztherapie
Sonographie mit Kontrastmittel
Stroke Unit
Computer-und Kernspintomografie
Frührehablitatve Komplexbehandlung bei Schlaganfällen mittels Physio-und Ergotherapie
Kooperation
Neuropsychologie
Stimm-und Sprachtherapie
Tagesklinik Spezielle Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
107
Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet
103
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
70
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
70
Kopfschmerz
64
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet
58
Verschluss und Stenose der A. carotis
41
Epilepsie, nicht näher bezeichnet
40
Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome
34
Sonstige Formen des Delirs
26
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung
978
Phoniatrische Komplexbehandlung organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
794
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
509
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden
390
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
354
Gruppentherapie: Sonstige
177
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
173
Neurographie
168
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
120
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mehr als 72 Stunden
113
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
635
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
116
Arthrose des Kniegelenkes
46
Zuckerkrankheit
45
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
39
Operation an Nerven
37
Arthrose des Hüftgelenkes
30
Wundversorgung bei chronischen Wunden
25
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
22
Arthrose im Schultergelenk
22
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Endoprothetik
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Schulterchirurgie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Läsionen der Rotatorenmanschette
100
Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel
44
Sonstige sekundäre Gonarthrose
32
Impingement-Syndrom der Schulter
25
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
22
Sonstige primäre Koxarthrose
19
Sonstige primäre Gonarthrose
14
Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet
14
Atherosklerose der Extremitätenarterien
12
Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
239
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Humeroglenoidalgelenk
178
Therapeutische Injektion: Gelenk oder Schleimbeutel
131
Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Rekonstruktion der Rotatorenmanschette durch Naht
113
Amputation und Exartikulation Fuß: Zehenamputation
87
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Humeroglenoidalgelenk
68
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
65
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Tenotomie der langen Bizepssehne
61
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
53
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Sonstige Rekonstruktion der Rotatorenmanschette
50
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Alkoholsucht
891
Depression
614
Schizophrenie
389
Alzheimer Krankheit
37
Sucht, Heroin
35
Demenz
23
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychiatrische Tagesklinik
Somatopsychiatrische Tagesklinik
Zertifikat der Arbeitsgemeinschaft "Arzneimittelsicherheit in der Psychiatrie (AMSP)"
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom
598
Paranoide Schizophrenie
265
Anpassungsstörungen
233
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
208
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Sonstige psychische und Verhaltensstörungen
171
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
138
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
77
Sonstige Formen des Delirs
66
Schizoaffektive Störung, gegenwärtig depressiv
54
Schizoaffektive Störung, gegenwärtig manisch
52
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
40
Fachärzte (ohne Belegärzte)
19
Pflegepersonal
Altenpfleger
8
Gesundheits Krankenpfleger
101
Pflegeassistenten
3
Pflegehelfer
11
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
161
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Mittelgradige depressive Episode
119
Anpassungsstörungen
37
Störung des Sozialverhaltens mit depressiver Störung
26
Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens
24
Leichte Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert
20
Leichte depressive Episode
18
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
14
Sonstige emotionale Störungen des Kindesalters
13
Sonstige kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen
12
Posttraumatische Belastungsstörung
12
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
20
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
7
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Fraktur Wirbelsäule
56
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
32
Wundversorgung bei chronischen Wunden
25
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Endoprothetik
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Schulterchirurgie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Komplexe Behandlung des diabetischen Fußes und der peripheren, arteriellen Verschlußkrankheit( PAVK)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
95
Schenkelhalsfraktur
48
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
45
Distale Fraktur des Radius
45
Pertrochantäre Fraktur
38
Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette
29
Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk]
21
Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes
16
Rippenserienfraktur
14
Fraktur eines Brustwirbels
14
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Fuß
149
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Kleinflächig: Fuß
126
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Unterschenkel
48
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
46
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal
40
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Humerus proximal
29
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Oberschenkel und Knie
27
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
24
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
23
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Faszie: Fuß
23
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Prostata
379
Prostatavergrößerung
230
Harnleiter- und Nierensteine
186
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
144
Operation an der Niere (bei Krebs)
88
Harnblasenerkrankung
56
Nierentumor, Nierenkrebs
52
Prostatakrebs
52
Hodentumor
44
Chemotherapie
41
Operation an der Prostata (bei Krebs)
37
Schielbehandlung
37
Inkontinenz
31
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Nierenautotransplantation
Prothetischer Ersatz
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Prostatahyperplasie
230
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
155
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
131
Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand
100
Ureterstein
80
Nierenstein
78
Bösartige Neubildung der Prostata
52
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken
46
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose
40
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase
36
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
341
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
174
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
146
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe: Elektroresektion mit Trokarzystostomie
145
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
141
Lasertechnik: Sonstige
115
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
100
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
91
Diagnostische Ureterorenoskopie
78
Anwendung eines flexiblen Ureterorenoskops
74
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aufnahmezentrum
Fallzahlen
interdisziplinäre Notaufnahme
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15

Zentrum für Interdisziplinäre Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Manfred Lang

Telefon: 030 - 54723200
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Andreas Kauert

Telefon: 030 - 54724200 - 4200
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Bodo Klee

Telefon: 030 - 54723232
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Sebastian Stenkamp

Telefon: 030 - 54723747
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenentzündung
26
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Dialyse
Intensivmedizin
Magen-Darm-Chirurgie
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Nierenchirurgie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Stroke Unit
Tumorchirurgie
Tumorchirurgie
Beatmungsformen
interdisziplinäre Zusammenarbeit
Neurologische Patienten
Notfallmedizin
Postoperativ
Psychiatrie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Somnolenz
16
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
10
Koma, nicht näher bezeichnet
9
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
9
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
8
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege
8
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet
8
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes
7
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
7
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.465
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
987
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
435
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
351
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen eines großlumigen Katheters zur extrakorporalen Blutzirkulation
250
Einfache endotracheale Intubation
217
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
113
Komplexe Akutschmerzbehandlung
108
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
102
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
95
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
42
Pflegehelfer
1