Ueberblick

Patientenbewertungen

5

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Akademisches Lehrkrankenhaus
Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Neucoswiger Str. - 21,
01640 Coswig
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Über die Fachabteilung

Ueber die Fachabteilung

Die Thoraxchirurgische Abteilung behandelt sämtliche Erkrankungen der Lunge, der Brustwand, des Mittelfells, der Rippen, der Pleura und des Zwerchfells mit modernsten Operationsverfahren, einschließlich der minimalinvasiven videothorakoskopischen Chirurgie, durchgeführt.

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

7.72

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

10.12

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Schmerzmanagement
  • Kinästhetik
  • OP-Koordination

Besonderheiten

Besonderheiten

Akademisches Lehrkrankenhaus
diese Klinik fungiert als Lehrklinik für Studenten
Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Eindimensionale Dopplersonographie
  • Sonographie mit Kontrastmittel
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax

Besondere Austattung

  • Gerät zur Lungenersatztherapie/-unterstützung
  • Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren - Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik
  • Gerät für Nierenersatzverfahren - Gerät zur Blutreinigung bei Nierenversagen (Dialyse)

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge

 

ICD.Code C78.0

116 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)

 

ICD.Code C34.1

83 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus)

 

ICD.Code C34.3

55 Fälle pro Jahr

Gutartige Neubildung: Bronchus und Lunge

 

ICD.Code D14.3

37 Fälle pro Jahr

Pyothorax ohne Fistel

 

ICD.Code J86.9

32 Fälle pro Jahr

Sonstige Veränderungen der Lunge

 

ICD.Code J98.4

25 Fälle pro Jahr

Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert

 

ICD.Code J90

23 Fälle pro Jahr

Sonstiger Spontanpneumothorax

 

ICD.Code J93.1

23 Fälle pro Jahr

Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge

 

ICD.Code D38.1

16 Fälle pro Jahr

Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura

 

ICD.Code C78.2

15 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Ganzkörperplethysmographie

 

OPS Code 1-710

777 Fälle pro Jahr

Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark

 

OPS Code 3-203

407 Fälle pro Jahr

Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Ohne weitere Maßnahmen

 

OPS Code 1-620.00

373 Fälle pro Jahr

Native Computertomographie des Thorax

 

OPS Code 3-202

360 Fälle pro Jahr

Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte

 

OPS Code 8-980.0

347 Fälle pro Jahr

Intravenöse Anästhesie

 

OPS Code 8-900

345 Fälle pro Jahr

Bestimmung der CO-Diffusionskapazität

 

OPS Code 1-711

278 Fälle pro Jahr

Spiroergometrie

 

OPS Code 1-712

194 Fälle pro Jahr

Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand: Pleurolyse, thorakoskopisch

 

OPS Code 5-333.1

178 Fälle pro Jahr

Anwendung eines Klammernahtgerätes: Lineares Klammernahtgerät, laparoskopisch oder thorakoskopisch, für die intrathorakale oder intraabdominale Anwendung

 

OPS Code 5-98c.1

150 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG, ELBLANDKLINIKUM Radebeul Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 4.89 km

    Entfernung

Betten: 345
Fälle: 11.223
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG, ELBLANDKLINIKUM Meißen Kartenansicht
  • 4.3

    Gesamtnote

  • 7.41 km

    Entfernung

Betten: 355
Fälle: 15.212
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 24 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Fachkrankenhaus für Geriatrie Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 9.87 km

    Entfernung

Betten: 30
Fälle: 553
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 22 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • 1

    Gesamtnote

  • 11.19 km

    Entfernung

Betten: 615
Fälle: 23.440
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
St.-Marien-Krankenhaus Dresden Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 12.69 km

    Entfernung

Betten: 190
Fälle: 3.419
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 16 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Städtisches Klinikum Dresden - Standort Friedrichstadt Kartenansicht
  • 4.3

    Gesamtnote

  • 12.91 km

    Entfernung

Betten: 1.537
Fälle: 35.378
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Helios Weißeritztal Kliniken, Klinikum Freital Kartenansicht
  • 3

    Gesamtnote

  • 16.06 km

    Entfernung

Betten: 280
Fälle: 14.174
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Herzzentrum Dresden GmbH Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 16.25 km

    Entfernung

Betten: 190
Fälle: 6.912
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 25 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • 3.8

    Gesamtnote

  • 16.25 km

    Entfernung

Betten: 240
Fälle: 13.890
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
ELBLAND Rehabilitationsklinik Großenhain Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 17.55 km

    Entfernung

Betten: 25
Fälle: 444
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 18 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen