Überblick

Adresse und Besuchszeiten

AdresseAn der Wolfsschlucht 1-2,
01731 Kreischa
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Digitale Terminanfrage - einfach, schnell und kostenfrei

Termine trotz Coronavirus?
Wir können helfen!

So funktionierts:

  1. Einfach Behandlungswunsch eintragen
  2. Bei Absage automatisch auf die Warteliste setzen lassen
  3. Rückmeldung erhalten, sobald sich die Situation beruhigt hat
EU-Fond
IBB
sectigo SSL
HIPAA-Compliant

Statistik

Größe des Krankenhauses

Betten: 100
Fälle: 1.238
Trägerschaft: privat

Patientenhygiene & Sicherheit

22 von 29 Kriterien
Welche Kriterien sind wichtig?

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Bewertungen

3.8

Gesamtnote


Frank Bochmann, Kreischa, September 2019

powered by Google

Fachabteilungen

Über die Klinik

Fachkrankenhaus Kreischa Neurologie in der An der Wolfsschlucht 1-2 ist ein kleines Krankenhaus in Kreischa. Mit einer Kapazität von 100 Betten werden in den spezialisierten Fachabteilungen pro Jahr etwa 1.238 medizinische Fälle behandelt und therapiert.

Besondere Ausstattung

Die Unterbringung von Begleitpersonen ist möglich. Weitere Hotelleistungen sind möglich, diese können Sie beim Personal erfragen. Für Patienten und/oder Besucher, die aufgrund von Allergien besondere Bedürfnisse haben, gibt es allergenarme Zimmer. Für Besucher und Patiententen gibt es einen Geldautomaten.

Spezielle Therapieformen / Weiterbildungsangebote

  • Spezielle Entspannungstherapie
  • Ergotherapie/Arbeitstherapie
  • Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
  • Atemgymnastik/-therapie
  • Musiktherapie

Verpflegung

Fachkrankenhaus Kreischa Neurologie berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten im Sinne von Kultursensibilitat. Es wird eine Diät- und Ernährungsberatung angeboten.

Unterstützung

Das Klinikum verfügt über eine Seelsorge für Patienten, die seelische Unterstützung benötigen. Für christliche Patienten gibt es zudem einen Andachtsraum.

Barrierefreiheit

Fachkrankenhaus Kreischa Neurologie verfügt über einen rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen. Patienten ohne Hör- oder Sprachvermögen können sich in dieser Klinik vom Gebärdendolmetscher unterstützen lassen.

Für Nicht-Muttersprachler gibt es bei Bedarf einen Dolmetscherdienst. Zudem kann hier auch durch fremdsprachiges Personal behandelt werden.

Chefarzt

Dr. Gert GrellmannMehr Informationen

Neurologie/Neurologische Frühreha Phase B inkl. Beatmungsentwöhnung (Weaning) / Zentrum für Langzeitbeatmung, Beatmungsentwöhnung und Heimbeatmung (Weaningzentrum), Fachübergreifende Intensivmedizin

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Versorgungsschwerpunkte

  • Schmerztherapie
  • Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
  • Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien

Bewertungen


Frank Bochmann, Kreischa, 2019

powered by Google


Doreen Manuela Fischer, Kreischa, 2019

Ich habe mich hier wohl gefühlt. Konnte viel vom Therapie Angebot nutzen und das Personal ist sehr freundlich und die Küche kocht frisch und  [...]

powered by Google


Tino Heim, Kreischa, 2019

Freundlich und Kompetent Ich hab mich sehr wohl gefühlt

powered by Google


Erhard Weiß, Kreischa, 2018

powered by Google


Wladimir Iljenev, Kreischa, 2017

Würde ich nicht empfehlen da hin zu gehen, inkompetente MA

powered by Google

powered by Google

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Neurologisches Fachkrankenhaus Zscheckwitz Kartenansicht
  • 4

    Gesamtnote

  • 0 km

    Entfernung

Betten: 15
Fälle: 1
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 21 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Helios Weißeritztal Kliniken, Klinikum Freital Kartenansicht
  • 3

    Gesamtnote

  • 9.33 km

    Entfernung

Betten: 280
Fälle: 14.174
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Helios Weißeritztal-Kliniken, Klinik Dippoldiswalde Kartenansicht
  • 3.6

    Gesamtnote

  • 9.41 km

    Entfernung

Betten: 60
Fälle: 2.364
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 24 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • 4.3

    Gesamtnote

  • 11.27 km

    Entfernung

Betten: 240
Fälle: 13.890
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Herzzentrum Dresden GmbH Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 11.27 km

    Entfernung

Betten: 190
Fälle: 6.912
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 25 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Städtisches Klinikum Dresden - Standort Friedrichstadt Kartenansicht
  • 4.3

    Gesamtnote

  • 12.22 km

    Entfernung

Betten: 1.537
Fälle: 35.378
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Helios Klinikum Pirna Kartenansicht
  • 1.8

    Gesamtnote

  • 15.9 km

    Entfernung

Betten: 390
Fälle: 18.076
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • 1

    Gesamtnote

  • 16.35 km

    Entfernung

Betten: 615
Fälle: 23.440
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Diakonissenkrankenhaus Dresden Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 16.48 km

    Entfernung

Betten: 220
Fälle: 13.152
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
St.-Marien-Krankenhaus Dresden Kartenansicht
  • 3.4

    Gesamtnote

  • 18.85 km

    Entfernung

Betten: 190
Fälle: 3.419
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 16 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen