Ihr Aufenthalt im Franziskus Hospital Bielefeld


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Franziskus Hospital Bielefeld

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
619
Alkoholsucht
257
Lungenentzündung
245
Darminfektion
220
Operation am Darm (bei Polypen)
164
Inkontinenz
120
Magenentzündung (Gastritis)
117
Herzrhythmusstörungen
110
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
73
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
50
Schwindel
47
Darmerkrankung Polypen
42
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
35
Bauchspeicheldrüsenentzündung
34
Magengeschwür
31
Schlaganfall
30
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
23
Operation Magengeschwür
20
Leberentzündung
17
Bauchspeicheldrüsenkrebs
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Dialyse
Elektrophysiologie
Endoskopie
Intensivmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Bluttransfusionswesen
Koordination der interdisziplinären Schmerztherapie
Nachtdienstbereitschaft auf der interdisziplinären Intensivstation
Notfallmedizin
Rasche Diagnostik mit den bildgebenden radiologischen Verfahren und endoskopischen Untersuchungen
Stationäre Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
213
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
191
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
139
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
120
Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
106
Volumenmangel
104
Synkope und Kollaps
95
Obstipation
92
Vorhofflimmern, paroxysmal
80
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
69
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.065
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
639
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
555
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
362
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
263
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
239
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
234
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
210
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
200
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
187
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
20
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
52
Pflegeassistenten
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
510
Lungenkrebs
96
Brustkrebs
70
Tumor des Lymphsystem
52
Leberkrebs
52
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
50
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
44
Magenkrebs
41
Lungenentzündung
28
Darmspiegelung
28
Mundkrebs
26
Bauchspeicheldrüsenkrebs
17
Speiseröhrenkrebs
14
Hodgkin-Krankheit
13
Hirntumor
10
Gebärmutterkrebs
10
Stammzelltransplantation
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Privatambulanz
Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach § 116b SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Onkologische Tagesklinik
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Stammzelltransplantation
Transfusionsmedizin
Akute / chronische Leukämien
Ambulante Chemotherapie in der eigenen Tagesklinik
Bösartige Lymphknotenerkrankungen
Brustkrebs
Durchführung von Hochdosischemotherapien mit Retransfusion peripherer autologer Blutstammzellen
Kombinierte Chemo-/Strahlentherapie vieler bösartiger Erkrankungen in Zusammenarbeit mit der Klinik für Strahlentherapie
Rasche Diagnostik mit den bildgebenden radiologischen Verfahren und endoskopischen Untersuchungen
Tumoren des Magen-Darm-Traktes
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
45
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom
36
Bösartige Neubildung des Rektums
30
Bösartige Neubildung: Mundboden, mehrere Teilbereiche überlappend
24
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend
23
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
21
Übelkeit und Erbrechen
19
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
18
Leberzellkarzinom
17
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
17
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Immuntherapie: Mit nicht modifizierten Antikörpern
165
Applikation von Medikamenten, Liste 2: Pegfilgrastim, parenteral: 6 mg bis unter 12 mg
137
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
137
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
135
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 2 Tage: 3 Medikamente
82
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren: In die Harnblase
75
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 1 Medikament
54
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark
47
Pflegebedürftigkeit: Erfolgter Antrag auf Einstufung in eine Pflegestufe
40
Nicht komplexe Chemotherapie: 3 Tage: 2 Medikamente
38
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
18
Pflegeassistenten
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
175
Leistenbruchoperation
167
Laparoskopische Operation Leistenbruch
165
Operation am Darm
155
Darmkrebs
155
Operation an den Rachenmandeln
117
Implantation eines Herzschrittmachers
58
Operationen einer Halsschlagaderverengung
56
Chronische Mandelentzündung
50
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
49
Entfernung Gallenblase
48
Schilddrüsenoperation
48
Polypen
48
Wundversorgung bei chronischen Wunden
47
Operation an der Schilddrüse
47
Operation Magengeschwür
46
Operation an der Nase
44
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
40
Operation am Mittelohr
40
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
37
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
35
Operation an der Leber (bei Krebs)
33
Nasennebenhöhlenentzündung
31
Speiseröhrenkrebs
31
Erkrankung der oberen Atemwege
31
Magenkrebsoperation
28
Gefäßoperation an den Beinen
21
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Dialyseshuntchirurgie
Duplexsonographie
Endokrine Chirurgie
Endoskopie
Endosonographie
Inkontinenzchirurgie
Intensivmedizin
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Lungenembolektomie
Magen-Darm-Chirurgie
Mediastinoskopie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Verbrennungschirurgie
Wundheilungsstörungen
Endoskopische Untersuchungen
Gefäßchirurgie/Viszeralchirurgie
Intensivmedizinische Therapie auf der anästhesiologisch-operativen Intensivstation
Nachtdienstbereitschaft auf der interdisziplinären Intensivstation
OP-Management
Rasche Diagnostik mit den bildgebenden radiologischen Verfahren und endoskopischen Untersuchungen
Stationäre Schmerztherapie
Tumoren des Magen-Darm-Traktes
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
65
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
52
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
51
Sonstige Obturation des Darmes
44
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
42
Bösartige Neubildung des Rektums
37
Nichttoxische mehrknotige Struma
29
Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel
28
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion
26
Sonstige Appendizitis
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
181
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal [TAPP]
143
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
139
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
103
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
85
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
85
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Offen chirurgisch, epifaszial (anterior)
76
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
63
Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen: Monitoring des N. recurrens im Rahmen einer anderen Operation
50
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle: Großlumig
49
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
25
Krankenpflegehelfer
3
Operationstechnische Assistenz
2
Pflegeassistenten
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
316
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
254
Arthrose des Hüftgelenkes
161
Arthrose des Kniegelenkes
156
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
130
Bandscheibenvorfall
118
Bandscheibenbeschwerden
118
Operation an der Wirbelsäule
114
Fraktur Becken
56
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
51
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
40
Knochenbruch (Fraktur)
37
Fraktur Wirbelsäule
35
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
32
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoprothetik
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderorthopädie
Kindertraumatologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Native Sonographie
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Quantitative Bestimmung von Parametern
Rheumachirurgie
Schmerztherapie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Traumatologie
Tumorchirurgie
Verbrennungschirurgie
Wundheilungsstörungen
Allgemein
Bluttransfusionswesen
Eigenblutspende
Intensivmedizin
Intensivmedizinische Therapie auf der anästhesiologisch-operativen Intensivstation
Knochendichtemessung mittels CT
Koordination der interdisziplinären Schmerztherapie
Koordination stationärer und ambulanter Operationen externer Operateure
Notfallmedizin
OP-Management
Regionalanästhesie
Schmerztherapie
Sonstige im Bereich Orthopädie
Stationäre Schmerztherapie
Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Gonarthrose
129
Gehirnerschütterung
110
Sonstige primäre Koxarthrose
108
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
62
Kreuzschmerz
54
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
49
Lumboischialgie
40
Impingement-Syndrom der Schulter
37
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
28
Sonstige sekundäre Koxarthrose
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
111
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
107
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
94
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
90
Neurographie
68
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel
64
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal
59
Mikrochirurgische Technik
58
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Kurzschaft-Femurkopfprothese: Mit Pfannenprothese, nicht zementiert
52
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
51
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19
Operationstechnische Assistenz
2
Pflegeassistenten
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
1.332
Risikoschwangerschaft
530
Operation am Eierstock
144
Operation an der Gebärmutter
133
Geburt durch Kaiserschnitt
103
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
101
Gebärmutterentfernung
96
Brustkrebs
78
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
75
Schwangerschaftskomplikationen
68
Gebärmuttertumor (gutartig)
65
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
47
Ausschabung bei Fehlgeburt
41
Fehlgeburt
35
Eierstockkrebs
21
Gebärmutterkrebs
19
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
13
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
11
Brustoperation, plastisch
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Brustkrebs
Brustkrebsbehandlung
Brustzentrum
Cardiotocography ( CTG) Verfahren zur gleichzeitigen Messung der Wehentätigkeit und Überwachung der kindlichen Herztöne
Cardiotocography (CTG) Verfahren zur gleichzeitigen Messung der Wehentätigkeit und Überwachung der kindlichen Herztöne
Endoskopische Untersuchungen
Rasche Diagnostik mit den bildgebenden radiologischen Verfahren und endoskopischen Untersuchungen
Schmerztherapie in der Geburtshilfe
Versorgungsschwerpunkt in sonstigem medizinischen Bereich
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
1.060
Spontangeburt eines Einlings
258
Betreuung der Mutter wegen Anzeichen für fetale Hypoxie
153
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
120
Hoher Scheidenriss unter der Geburt
110
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
104
Geburt eines Einlings durch Schnittentbindung [Sectio caesarea]
103
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
95
Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung
66
Carcinoma in situ der Milchgänge
44
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
1.104
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
553
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
183
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an der Haut von Perineum und Vulva
162
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
156
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
142
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
121
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Axillär: Mit Radionuklidmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie)
119
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
86
Psychosoziale Interventionen: Supportive Therapie: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
85
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
23
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
4
Hebammen
8
Operationstechnische Assistenz
2
Pflegeassistenten
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Harnleiter- und Nierensteine
367
Operation an der Prostata
278
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
219
Prostatavergrößerung
167
Prostatakrebs
127
Inkontinenz
100
Operation an der Niere (bei Krebs)
82
Nierenentzündung, allgemein
71
Operation an der Prostata (bei Krebs)
59
Harnblasenerkrankung
52
Nierentumor, Nierenkrebs
46
Hodentumor
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach § 116b SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Prostatazentrum
Schmerztherapie
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Ambulante Chemotherapie in der eigenen Tagesklinik
Endoskopische Untersuchungen
Kombinierte Chemo-/Strahlentherapie vieler bösartiger Erkrankungen in Zusammenarbeit mit der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Immunologie
Kombinierte Chemo-/Strahlentherapie vieler bösartiger Erkrankungen in Zusammenarbeit mit der Klinik für Strahlentherapie
Prostatakarzinombehandlung
Rasche Diagnostik mit den bildgebenden radiologischen Verfahren und endoskopischen Untersuchungen
Sonstige im Bereich Urologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Ureterstein
238
Prostatahyperplasie
167
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
156
Bösartige Neubildung der Prostata
127
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
96
Nierenstein
88
Akute tubulointerstitielle Nephritis
70
Pyonephrose
69
Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand
66
Gutartige Neubildung: Harnblase
59
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
287
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich
284
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Nicht fluoreszenzgestützt
264
Zystostomie: Perkutan
213
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe: Elektroresektion
150
Diagnostische Urethrozystoskopie
108
Urographie: Retrograd
94
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters: Wechsel
93
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Fluoreszenzgestützt mit Hexaminolävulinsäure
82
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
76
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
23
Operationstechnische Assistenz
2
Pflegeassistenten
1

Zahn- und Kieferheilkunde Mund- und Kieferchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Dr. dent. Christoph Pytlik

Telefon: 0521 - 589 - 1663
Telefax: 0521 - 589 - 1664
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Carsten Meyer-Johann

Telefon: 0521 - 589 - 1663
Telefax: 0521 - 589 - 1664
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Dr. dent. Burkhard Zöllner

Telefon: 0521 - 589 - 1663
Telefax: 0521 - 589 - 1664
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Zahnoperation
73
Beschwerden an Zähnen oder Mundhöhle
49
Fraktur Schädel
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Akute und sekundäre Traumatologie
Ästhetische Zahnheilkunde
Dentale Implantologie
Dentoalveoläre Chirurgie
Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Zähne
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Kiefers und Kiefergelenks
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Zahnhalteapparates
Diagnostik und Therapie von Spaltbildungen im Kiefer- und Gesichtsbereich
Diagnostik und Therapie von Störungen der Zahnentwicklung und des Zahndurchbruchs
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Endodontie
Epithetik
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Kraniofaziale Chirurgie
Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Zahnärztliche und operative Eingriffe in Vollnarkose
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Krankheit der Zähne und des Zahnhalteapparates, nicht näher bezeichnet
31
Retinierte Zähne
14
Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie): Tief zerstörter Zahn: Mehrere Zähne des Ober- und Unterkiefers
36
Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie): Tief zerstörter Zahn: Mehrere Zähne eines Kiefers
13
Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie): Vollständig retinierter oder verlagerter (impaktierter) Zahn: Ein Zahn
11
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
8
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe III (schwerste Pflegebedürftigkeit)
5
Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie): Tief zerstörter Zahn: Mehrere Zähne eines Quadranten
4
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Allgemein- und Regionalanästhesie bei stationären und ambulanten Patienten im Franziskus Hospital ganztags
Allgemein- und Regionalanästhesie für stationäre und ambulante Patienten im Mathilden Hospital und im Sankt Vinzenz Hospital im Bedarfsfall
Allgemein- und Regionalanästhesie für stationäre und ambulante Patientinnen der Frauenklinik Dr. Hartog
Allgemeinanästhesie
Bluttransfusionswesen
Eigenblutspende
Endoskopische Untersuchungen
Intensivmedizin
Intensivmedizinische Therapie auf der anästhesiologisch-operativen Intensivstation
Koordination der interdisziplinären Schmerztherapie
Koordination stationärer und ambulanter Operationen externer Operateure
Leitung Zentrum für ambulante Operationen
Nachtdienstbereitschaft auf der interdisziplinären Intensivstation
Notfallmedizin
OP-Management
Regionalanästhesie
Schmerztherapie
Schmerztherapie in der Geburtshilfe
Stationäre Schmerztherapie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
932
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
282
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
229
Einfache endotracheale Intubation
143
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
79
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation
57
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
48
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
27
Balancierte Anästhesie
26
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
13
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
13
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
41
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
Szintigraphie
Teleradiologie
Tumorembolisation
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
1.332
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
1.328
Native Computertomographie des Schädels
865
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
704
Native Computertomographie des Abdomens
428
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
402
Native Computertomographie des Beckens
383
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
284
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
251
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
247
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
432
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
Hochvoltstrahlentherapie
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie
Oberflächenstrahlentherapie
Orthovoltstrahlentherapie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung
299
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung
49
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Ohne bildgestützte Einstellung
40
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung
21
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung
15
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger bis zu 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung
12
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad
11
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung
7
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie: Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung
6
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Mit bildgestützter Einstellung
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3