Ihr Aufenthalt im Geriatrische Fachklinik "Georgenhaus"


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Seelsorge

Bewertung für Geriatrische Fachklinik "Georgenhaus"

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Geriatrie/Tagesklinik (für teilstationäre Pflegesätze)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Joachim Zeeh

Telefon: 03693 - 456 - 201
Telefax: 03693 - 456 - 202
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Elektrophysiologie
Endoskopie
Geriatrische Tagesklinik
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Native Sonographie
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Schmerztherapie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Krankengymnastische Einzel– und Gruppentherapie auch auf neurophysiologischer Basis (Bobath, PNF, FBL)
Anpassung von Hilfsmitteln z.B. Orthesen und Gehilfen
Anpassung von Hilfsmitteln z.B. Orthesen und Gehilfen
Anpassung von Hilfsmitteln z.B. Orthesen und Gehilfen
Atemtherapie
Atemtherapie
Basis (Bobath, PNF, FBL)
Beckenbodengymnastik
Beckenbodengymnastik
Einzeltherapie im Bewegungsbad
Einzeltherapie im Bewegungsbad
Ergotherapeutische Leistungen
gerätegestützte Krankengymnastik
gerätegestützte Krankengymnastik
Gruppentherapien (Wassergymnastik, Seniorengymnastik, Rückenschule, Sturzprävention, Osteoporose
Gruppentherapien (Wassergymnastik, Seniorengymnastik, Rückenschule, Sturzprävention, Osteoporose)
kognitive und neuropsychologische Diagnostik und Therapie (Hirnleistungstraining bei Demenz, Wahrnehmungsstörungen)
kognitive und neuropsychologische Diagnostik und Therapie (Hirnleistungstraining bei Demenz, Wahrnehmungsstörungen)
Kraft- und Gleichgewichtstraining (Anti-Sturz-Behandlungskonzept)
Kraft- und Gleichgewichtstraining (Anti-Sturz-Behandlungskonzept)
Krankengymnastische Einzel– und Gruppentherapie auch auf neurophysiologischer
Krankengymnastische Einzel– und Gruppentherapie auch auf neurophysiologischer Basis (Bobath, PNF, FBL)
Manuelle Lymphdrainage / Kompressionsbandagen
Manuelle Lymphdrainage / Kompressionsbandagen
Manuelle Therapie (auf neuro-orthopädischer Basis)
Manuelle Therapie (auf neuro-orthopädischer Basis)
Massagen (klassische Massage, Bindegewebs-, Periost-, Segmentmassage)
Massagen (klassische Massage, Bindegewebs-, Periost-, Segmentmassage)
motorisch-funktionelle Behandlung (nach Frakturen, Amputationen, Schlaganfällen, Grob- und Feinmotorikeinschränkungen)
motorisch-funktionelle Behandlung (nach Frakturen, Amputationen, Schlaganfällen, Grob- und Feinmotorikeinschränkungen)
Muskelaufbautraining an speziellen Geräten
Muskelaufbautraining an speziellen Geräten
Physiotherapeutische Leistungen
Schlingentischtherapie
Schlingentischtherapie
Thermo- und Elektrotherapie (Fango- Naturmoorpackung, Heiße Rolle, Mikrowelle, Ultraschall, Kryo-Therapie (Kaltluft) und Reizstrom)
Thermo- und Elektrotherapie (Fango- Naturmoorpackung, Heiße Rolle, Mikrowelle, Ultraschall, Kryo-Therapie (Kaltluft) und Reizstrom)
Training von Aktivitäten des täglichen Lebens (Körperhygiene, An- und Auskleiden, Essen und Trinken)
Training von Aktivitäten des täglichen Lebens (Körperhygiene, An- und Auskleiden, Essen und Trinken)
Wohnungsanpassungsmaßnahmen (Stolperquellen, Hilfsmittelanpassung, Umsetzung von Adaptionen gemeinsam mit Hausarzt und Sanitätshäusern, Hilfsmitteltraining)
Wohnungsanpassungsmaßnahmen (Stolperquellen, Hilfsmittelanpassung, Umsetzung von Adaptionen gemeinsam mit Hausarzt und Sanitätshäusern, Hilfsmitteltraining)
Zwei- und Vierzellenbäder (hydroelektrische Bäder)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
134
Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert
35
Polyarthrose, nicht näher bezeichnet
20
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet
8
Sonstiger chronischer Schmerz
5
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Teilstationäre geriatrische Komplexbehandlung: Umfassende Behandlung: 60 bis 90 Minuten Therapiezeit pro Tag in Einzel- und/oder Gruppentherapie
3.732
Teilstationäre geriatrische Komplexbehandlung: Umfassende Behandlung: Mehr als 90 Minuten Therapiezeit pro Tag in Einzel- und/oder Gruppentherapie
17
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
6
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
1

Geriatrie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Joachim Zeeh

Telefon: 03693 - 456 - 201
Telefax: 03693 - 456 - 202
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
175
Fraktur Becken
68
Lungenentzündung
30
Arthrose des Hüftgelenkes
25
Arthrose des Kniegelenkes
24
Fraktur Wirbelsäule
13
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
12
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
12
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Elektrophysiologie
Endoskopie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Native Sonographie
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Schmerztherapie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Krankengymnastische Einzel– und Gruppentherapie auch auf neurophysiologischer Basis (Bobath, PNF, FBL)
Anpassung von Hilfsmitteln z.B. Orthesen und Gehilfen
Anpassung von Hilfsmitteln z.B. Orthesen und Gehilfen
Anpassung von Hilfsmitteln z.B. Orthesen und Gehilfen
Atemtherapie
Atemtherapie
Basis (Bobath, PNF, FBL)
Beckenbodengymnastik
Beckenbodengymnastik
Einzeltherapie im Bewegungsbad
Einzeltherapie im Bewegungsbad
Ergotherapeutische Leistungen
gerätegestützte Krankengymnastik
gerätegestützte Krankengymnastik
Geriatrie
Gruppentherapien (Wassergymnastik, Seniorengymnastik, Rückenschule, Sturzprävention, Osteoporose
Gruppentherapien (Wassergymnastik, Seniorengymnastik, Rückenschule, Sturzprävention, Osteoporose)
kognitive und neuropsychologische Diagnostik und Therapie (Hirnleistungstraining bei Demenz, Wahrnehmungsstörungen)
kognitive und neuropsychologische Diagnostik und Therapie (Hirnleistungstraining bei Demenz, Wahrnehmungsstörungen)
Kraft- und Gleichgewichtstraining (Anti-Sturz-Behandlungskonzept)
Kraft- und Gleichgewichtstraining (Anti-Sturz-Behandlungskonzept)
Krankengymnastische Einzel– und Gruppentherapie auch auf neurophysiologischer
Krankengymnastische Einzel– und Gruppentherapie auch auf neurophysiologischer Basis (Bobath, PNF, FBL)
Manuelle Lymphdrainage / Kompressionsbandagen
Manuelle Lymphdrainage / Kompressionsbandagen
Manuelle Therapie (auf neuro-orthopädischer Basis)
Manuelle Therapie (auf neuro-orthopädischer Basis)
Massagen (klassische Massage, Bindegewebs-, Periost-, Segmentmassage)
Massagen (klassische Massage, Bindegewebs-, Periost-, Segmentmassage)
motorisch-funktionelle Behandlung (nach Frakturen, Amputationen, Schlaganfällen, Grob- und Feinmotorikeinschränkungen)
motorisch-funktionelle Behandlung (nach Frakturen, Amputationen, Schlaganfällen, Grob- und Feinmotorikeinschränkungen)
Muskelaufbautraining an speziellen Geräten
Muskelaufbautraining an speziellen Geräten
Physiotherapeutische Leistungen
Schlingentischtherapie
Schlingentischtherapie
Thermo- und Elektrotherapie (Fango- Naturmoorpackung, Heiße Rolle, Mikrowelle, Ultraschall, Kryo-Therapie (Kaltluft) und Reizstrom)
Thermo- und Elektrotherapie (Fango- Naturmoorpackung, Heiße Rolle, Mikrowelle, Ultraschall, Kryo-Therapie (Kaltluft) und Reizstrom)
Training von Aktivitäten des täglichen Lebens (Körperhygiene, An- und Auskleiden, Essen und Trinken)
Training von Aktivitäten des täglichen Lebens (Körperhygiene, An- und Auskleiden, Essen und Trinken)
Wohnungsanpassungsmaßnahmen (Stolperquellen, Hilfsmittelanpassung, Umsetzung von Adaptionen gemeinsam mit Hausarzt und Sanitätshäusern, Hilfsmitteltraining)
Wohnungsanpassungsmaßnahmen (Stolperquellen, Hilfsmittelanpassung, Umsetzung von Adaptionen gemeinsam mit Hausarzt und Sanitätshäusern, Hilfsmitteltraining)
Zwei- und Vierzellenbäder (hydroelektrische Bäder)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
156
Immobilität
106
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
60
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet
42
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
36
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
33
Subtrochantäre Fraktur
32
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
21
Fraktur des Femurs, Teil nicht näher bezeichnet
15
Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert
14
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
1.586
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
722
Pflegebedürftigkeit: Erfolgter Antrag auf Einstufung in eine Pflegestufe
644
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
333
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
134
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
120
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe III (schwerste Pflegebedürftigkeit)
31
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
28
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe 0
27
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
20
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Altenpfleger
26
Gesundheits Krankenpfleger
31
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
9






Details