Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe Akutgeriatrie


Kontakt

Kaiser-Wilhelm-Straße 9-11, 55543 Bad Kreuznach

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Absolut empfehlenswert

Meine Mutter wurde hier perfekt gepflegt und körperlich aufgepäppelt und konnte danach wieder nach Hause. Jeder auf Station, Schwestern, Pfleger, Ärzte usw, waren freundlich, aufmerksam, haben sich rührend und kompetent gekümmert und haben immer ein paar freundliche Worte gefunden. Vielen Dank für alles.

Ihr Aufenthalt im Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe Akutgeriatrie


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge

Patientenbewertungen für Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe Akutgeriatrie

   Absolut empfehlenswert

A.K. |  2017

Meine Mutter wurde hier perfekt gepflegt und körperlich aufgepäppelt und konnte danach wieder nach Hause. Jeder auf Station, Schwestern, Pfleger, Ärzte usw, waren freundlich, aufmerksam, haben sich rührend und kompetent gekümmert und haben immer ein paar freundliche Worte gefunden. Vielen Dank für alles.


Bewertung für Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe Akutgeriatrie

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Akutgeriatrie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Dipl. Theol. Jochen Heckmann

Telefon: 0671 - 93 - 2710
Telefax: 0671 - 93 - 2719
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
56
Herzschwäche
46
Alzheimer Krankheit
28
Lungenentzündung
23
Geschwür Fuß / Bein
21
Durchblutungsstörungen der Beine
21
Schüttellähmung
21
Chronische Beinwunden (Ulcus)
21
Demenz
21
Fraktur Wirbelsäule
21
Fraktur Hals(wirbelsäule)
6
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
34
Schenkelhalsfraktur
22
Linksherzinsuffizienz
20
Atherosklerose der Extremitätenarterien
20
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung
18
Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet
18
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
16
Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur
15
Immobilität
15
Pertrochantäre Fraktur
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
513
Evaluation des Schluckens mit flexiblem Endoskop
167
Native Computertomographie des Schädels
135
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
92
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
67
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
42
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
40
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
34
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 72 bis 100 Aufwandspunkte
21
Gastrostomie: Perkutan-endoskopisch (PEG): Durch Fadendurchzugsmethode
15
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
16
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
1






Details