Ueberblick

Patientenbewertungen

5

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Allergenarme Zimmer
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Saint-Maur-Platz - 1,
31785 Hameln
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

3.5

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

6.91

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Wundmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Allergenarme Zimmer
Berücksichtigung der Bedürfnisse von Patienten mit schweren Allegien
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Spezialsprechstunde
  • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
  • Notfallmedizin

Besondere Austattung

  • Hirnstrommessung
  • Stoßwellen-Steinzerstörung
  • Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet

 

ICD.Code E11.74

57 Fälle pro Jahr

Wundrose - Erysipel

 

ICD.Code A46

36 Fälle pro Jahr

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän

 

ICD.Code I70.25

33 Fälle pro Jahr

Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5

 

ICD.Code N18.5

28 Fälle pro Jahr

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m

 

ICD.Code I70.22

27 Fälle pro Jahr

Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet

 

ICD.Code E11.75

20 Fälle pro Jahr

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration

 

ICD.Code I70.24

20 Fälle pro Jahr

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz

 

ICD.Code I70.23

18 Fälle pro Jahr

Verschluss und Stenose der A. carotis

 

ICD.Code I65.2

16 Fälle pro Jahr

Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen

 

ICD.Code T82.8

15 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Unterschenkel

 

OPS Code 8-836.0c

177 Fälle pro Jahr

(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Arterien Oberschenkel

 

OPS Code 8-836.0s

132 Fälle pro Jahr

Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung

 

OPS Code 3-990

103 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 2

 

OPS Code 9-984.7

73 Fälle pro Jahr

Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes

 

OPS Code 8-930

58 Fälle pro Jahr

Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE

 

OPS Code 8-800.c0

56 Fälle pro Jahr

Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen

 

OPS Code 8-831.0

55 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-225

51 Fälle pro Jahr

Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und/oder Gelenken der Extremitäten

 

OPS Code 5-916.a1

51 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-226

50 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

AMEOS Klinikum Hameln Kartenansicht
  • 1

    Gesamtnote

  • 0.4 km

    Entfernung

Betten: 58
Fälle: 362
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 12 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
BDH-Klinik Hessisch Oldendorf gGmbH Kartenansicht
  • 3

    Gesamtnote

  • 11.11 km

    Entfernung

Betten: 113
Fälle: 1.347
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 23 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Krankenhaus Lindenbrunn Kartenansicht
  • 3

    Gesamtnote

  • 12.48 km

    Entfernung

Betten: 106
Fälle: 1.547
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 20 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
MediClin Klinik für Akutpsychosomatik und Psychotherapie Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 13.46 km

    Entfernung

Betten: 52
Fälle: 399
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 17 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Deister Süntel Klinik Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 13.51 km

    Entfernung

Betten: 55
Fälle: 1.869
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 14 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
AGAPLESION EV. BATHILDISKRANKENHAUS gemeinnützige GmbH Kartenansicht
  • 2.5

    Gesamtnote

  • 14.8 km

    Entfernung

Betten: 243
Fälle: 13.153
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
MEDIAN Zentrum für Verhaltensmedizin Bad Pyrmont - Fachkrankenhaus Kartenansicht
  • 2

    Gesamtnote

  • 14.92 km

    Entfernung

Betten: 73
Fälle: 592
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 16 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen