Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben, Standort Wernigerode

Kontakt

Ilsenburger Straße 15, 38855 Wernigerode

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,50 EUR pro Stunde
Maximal 4,50 EUR pro Tag

Kosten pro Nacht = 3 Euro

Ihr Aufenthalt im Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben, Standort Wernigerode














Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben, Standort Wernigerode

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben, Standort Wernigerode

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Versorgung von Mehrlingen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige vor dem Termin Geborene
25
Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen
14
Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet
13
Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene
10
Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene
9
Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete gesteigerte Hämolyse
5
Dehydratation beim Neugeborenen
5
Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie bei Neugeborenen und Kleinkindern: Sonographie des Körperstammes
201
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
200
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
161
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen: Intravenös, kontinuierlich
130
Lagerungsbehandlung: Lagerung im Spezialbett
59
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
54
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
46
Enterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung: Über eine Sonde
32
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
20
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen: Atemunterstützung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck [CPAP]: Bei Neugeborenen (0. bis 28. Lebenstag)
19
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
9
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
1.884
Chemotherapie
194
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
83
Speiseröhrenkrebs
51
Lungenkrebs
41
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
23
Mundkrebs
20
Bauchspeicheldrüsenkrebs
19
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
Hochvoltstrahlentherapie
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie
Oberflächenstrahlentherapie
Orthovoltstrahlentherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet
39
Bösartige Neubildung: Ösophagus, nicht näher bezeichnet
29
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
19
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
19
Bösartige Neubildung: Anus, nicht näher bezeichnet
17
Bösartige Neubildung: Hypopharynx, nicht näher bezeichnet
16
Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet
16
Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet
15
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes
14
Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel
11
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung
1.749
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC)
766
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung
134
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie: Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung
117
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan
110
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad
103
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 1 Medikament
95
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
61
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
43
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
39
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Risikoschwangerschaft
624
Geburt
399
Brustkrebs
222
Schwangerschaftskomplikationen
98
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
73
Operation an der Gebärmutter
73
Gebärmutterentfernung
72
Ausschabung bei Fehlgeburt
64
Operation am Eierstock
54
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
51
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
51
Gebärmuttertumor (gutartig)
46
Schwangerschaftsdiabetes
32
Fehlgeburt
23
Schielbehandlung
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Gynäkologische Endokrinologie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
zertifiziertes Brustkrebszentrum Harz
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
384
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
119
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
110
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
74
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung
66
Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung
64
Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen
57
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurumschlingung des Halses mit Kompression der Nabelschnur
52
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
48
Betreuung der Mutter wegen Anzeichen für fetale Hypoxie
47
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Patientenschulung: Basisschulung
593
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
536
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
478
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
369
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
260
Subarachnoidale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
185
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
180
Episiotomie und Naht: Episiotomie
154
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
120
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Axillär: Mit Radionuklidmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie)
111
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
13
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Hebammen
9
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
336
Schlaganfall
303
Epilepsie Krampfleiden
185
Schlafstörungen
148
Schwindel
121
Bandscheibenbeschwerden
41
Bandscheibenvorfall
41
Migräne
40
Gesichtsnervenlähmung
33
Kopfschmerz
23
Trigeminusneuralgie, Gesichtsschmerz
15
Schielen
13
Hirntumor
10
Hirnentzündung
8
Erkrankung der Hirngefäße
8
Myasthenia gravis
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schlafmedizin
Spezialsprechstunde
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
152
Ein- und Durchschlafstörungen
77
Schwindel und Taumel
62
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
55
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
51
Krankhaft gesteigertes Schlafbedürfnis
44
Synkope und Kollaps
43
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome
40
Sonstiger Hirninfarkt
39
Fazialisparese
32
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
1.274
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
680
Kardiorespiratorische Polysomnographie
336
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
333
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden
325
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
297
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
297
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
192
Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel
173
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
112
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
29
Krankenpflegehelfer
2
Pflegeassistenten
1
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Alkoholsucht
53
Darmspiegelung
29
Operation Magengeschwür
16
Operation am Darm
10
Darmkrebs
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Anästhesie (Narkoseverfahren)
Intensivmedizinische Versorgung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
50
Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen
16
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
9
Somnolenz
8
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
6
Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
4
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
4
Traumatische subdurale Blutung
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
387
Native Computertomographie des Schädels
263
Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Ohne weitere Maßnahmen
249
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
243
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
217
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
192
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
100
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
94
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
79
Einfache endotracheale Intubation
78
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
29
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
3.129
Darmspiegelung
687
Schielbehandlung
375
Lungenentzündung
308
Operation am Darm (bei Polypen)
266
Darminfektion
232
Herzrhythmusstörungen
210
Operation Magengeschwür
144
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
101
Alkoholsucht
90
Magenentzündung (Gastritis)
87
Lungenkrebs
85
Inkontinenz
56
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
42
Leberkrebs
41
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
39
Schwindel
38
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
38
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
33
Bauchspeicheldrüsenentzündung
29
Darmerkrankung Polypen
27
Tumor des Lymphsystem
26
Magenkrebs
26
Bauchspeicheldrüsenkrebs
25
Durchblutungsstörungen der Beine
22
Hämorrhoiden
20
Darmerkrankung, allgemein
20
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
19
Speiseröhrenkrebs
18
Leberentzündung
15
Lympherkrankungen
11
Zwerchfellbruch
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Arteriographie
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von Dermatitis und Ekzemen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Dialyseshuntchirurgie
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Endosonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Intensivmedizin
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Lungenembolektomie
Lymphographie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Mammachirurgie
Native Sonographie
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Onkologische Tagesklinik
Palliativmedizin
Phlebographie
Physikalische Therapie
Portimplantation
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Schwindeldiagnostik/-therapie
Shuntzentrum
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Tumorembolisation
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
143
Sonstige Brustschmerzen
129
Synkope und Kollaps
113
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
110
Vorhofflimmern, paroxysmal
97
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
95
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
94
Erysipel [Wundrose]
77
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes
76
Verschluss des Gallenganges
68
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 1 Medikament
3.078
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.363
Andere Immuntherapie: Mit nicht modifizierten Antikörpern
1.071
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
786
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
682
Native Computertomographie des Schädels
650
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
543
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
500
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
469
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
462
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
29
Fachärzte (ohne Belegärzte)
12
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
86
Krankenpflegehelfer
3
Pflegeassistenten
2
Pflegehelfer
5
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
186
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
169
Entfernung Gallenblase
169
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
146
Wundversorgung bei chronischen Wunden
128
Darmkrebs
91
Operation am Darm
91
Hämorrhoiden
69
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
59
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
48
Leistenbruchoperation
25
Darmerkrankung Polypen
22
Operation an der Schilddrüse
17
Operation Magengeschwür
10
Bauchspeicheldrüsenkrebs
6
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sexuell übertragbaren Krankheiten (Venerologie)
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endokrine Chirurgie
Endoskopie
Endosonographie
Handchirurgie
Intensivmedizin
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderchirurgie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Notfallmedizin
Palliativmedizin
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Schmerztherapie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Septische Knochenchirurgie
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Wundheilungsstörungen
(„Sonstiges“)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
81
Obstipation
52
Pilonidalzyste mit Abszess
48
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf
37
Bösartige Neubildung des Rektums
33
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen
33
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
32
Hämorrhoiden 3. Grades
30
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän
28
Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis
26
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
238
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
165
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Offen chirurgisch, epifaszial (anterior)
157
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
144
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
141
Anwendung eines Klammernahtgerätes: Lineares Klammernahtgerät, offen chirurgisch, für die intrathorakale oder intraabdominale Anwendung
90
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
79
Diagnostische Koloskopie: Partiell
78
Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion: Exzision
69
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
65
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
23
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen einer Halsschlagaderverengung
267
Krampfaderoperation
212
Durchblutungsstörungen der Beine
119
Gefäßoperation an den Beinen
101
Halsschlagaderverengung
57
Erkrankung der Hirngefäße
20
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
108
Verschluss und Stenose der A. carotis
57
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
35
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur
18
Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität
18
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
15
Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse
13
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen
13
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4
12
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena magna
99
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
94
Art des Transplantates: Xenogen
92
Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel
67
Amputation und Exartikulation Fuß: Zehenamputation
65
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
62
Endarteriektomie: A. femoralis
59
Endarteriektomie: A. carotis interna extrakraniell
56
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
53
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
50
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
303
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
41
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
39
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
30
Fraktur Becken
26
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
25
Fraktur Wirbelsäule
14
Deformierung von Fingern und Zehen
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Schulterchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
204
Fraktur des Außenknöchels
36
Impingement-Syndrom der Schulter
30
Läsionen der Rotatorenmanschette
27
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens
17
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
15
Fraktur des Humerusschaftes
11
Prellung des Thorax
9
Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert
9
Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
245
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
168
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
136
Komplexe Akutschmerzbehandlung
106
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
96
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
86
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Sonstige Rekonstruktion der Rotatorenmanschette
81
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Humeroglenoidalgelenk
69
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Humeroglenoidalgelenk
61
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
56
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Krankenpflegehelfer
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
7
Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Nicht fluoreszenzgestützt
14
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0