HELIOS Mariahilf Klinik Hamburg


Kontakt

Stader Straße 203 c, 21075 Hamburg

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,50 EUR pro Stunde
Maximal 5,00 EUR pro Tag

Koordination und Kommunikation in der Klinik

Ich bin am 02.10.17 wegen Herzbeschwerden in die Ambulanz gegangen und wurde nach kurzer Wartezeit eingehend untersucht und beraten. Ich bin 1,5 Tage wegen mehrerer Tests in der Klinik geblieben. Ich fühlte mich sehr gut beraten und betreut, das Personal war durchweg sehr freundlich und hat sich Zeit genommen. Was mir jedoch sehr negativ auffiel, waren die schlechte Kooperation und das "Schlechtreden" über KollegInnen in meiner Gegenwart. Da ich nicht schwer krank bin, fand ich es zwar unangemessen, konnte es aber so wegstecken. Ich stellte mir aber vor, wie ich mich fühlen würde, wenn es mir schlecht gehen würde. Je schlechter es Patienten geht, umso größer ist das Bedürfnis, sich sicher zu fühlen.Wie soll so ein Gefühl entstehen, wenn1. der Eine über den Anderen lästert oder schlecht redet und2. bei Dienstantritt der PflegerInnen einem gleich gesagt wird "ich bin heute alleine"3. die Zusammenarbeit hakt - z.B. meine Akte einfach verschwunden ist, bei der Aufnahme das ausgefüllte Formular des Arztes weg ist oder meine Akte nicht von "oben nach unten" gegeben wurde und dadurch Wartezeiten entstehen? Hier ist dringender Bedarf an Personalschulung!

Ihr Aufenthalt im HELIOS Mariahilf Klinik Hamburg


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für HELIOS Mariahilf Klinik Hamburg

   Koordination und Kommunikation in der Klinik

P.F. |  Oktober 2017

Ich bin am 02.10.17 wegen Herzbeschwerden in die Ambulanz gegangen und wurde nach kurzer Wartezeit eingehend untersucht und beraten. Ich bin 1,5 Tage wegen mehrerer Tests in der Klinik geblieben. Ich fühlte mich sehr gut beraten und betreut, das Personal war durchweg sehr freundlich und hat sich Zeit genommen. Was mir jedoch sehr negativ auffiel, waren die schlechte Kooperation und das "Schlechtreden" über KollegInnen in meiner Gegenwart. Da ich nicht schwer krank bin, fand ich es zwar unangemessen, konnte es aber so wegstecken. Ich stellte mir aber vor, wie ich mich fühlen würde, wenn es mir schlecht gehen würde. Je schlechter es Patienten geht, umso größer ist das Bedürfnis, sich sicher zu fühlen.Wie soll so ein Gefühl entstehen, wenn
1. der Eine über den Anderen lästert oder schlecht redet und
2. bei Dienstantritt der PflegerInnen einem gleich gesagt wird "ich bin heute alleine"
3. die Zusammenarbeit hakt - z.B. meine Akte einfach verschwunden ist, bei der Aufnahme das ausgefüllte Formular des Arztes weg ist oder meine Akte nicht von "oben nach unten" gegeben wurde und dadurch Wartezeiten entstehen? Hier ist dringender Bedarf an Personalschulung!


Bewertung für HELIOS Mariahilf Klinik Hamburg

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
223
Lungenentzündung
126
Darminfektion
92
Nierenversagen/Nierenschwäche
85
Operation am Darm (bei Polypen)
52
Zuckerkrankheit
51
Bauchspeicheldrüsenentzündung
43
Chemotherapie
41
Schielbehandlung
40
Gallenblasensteine
39
Inkontinenz
35
Lungenkrebs
34
Magenentzündung (Gastritis)
33
Nierenentzündung, allgemein
33
Herzschwäche
30
Operation Magengeschwür
27
Chronische Atemwegserkrankung
22
Leberkrebs
21
Bauchspeicheldrüsenkrebs
18
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
14
Schwindel
12
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
10
Speiseröhrenkrebs
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Intensivmedizin
Interventionelle Radiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Neuroradiologie
Phlebographie
Physikalische Therapie
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Schmerztherapie
Teleradiologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
100
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
60
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet
49
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
36
Sonstige Obturation des Darmes
35
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger
34
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
34
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet
32
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis
27
Sepsis, nicht näher bezeichnet
26
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
493
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
270
Native Computertomographie des Schädels
172
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
165
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
163
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
146
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
124
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
111
Ganzkörperplethysmographie
87
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege
61
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
94
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
37
Hebammen
14
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
7
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
646
Bluthochdruck
420
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
262
Herzrhythmusstörungen
207
Implantation eines Herzschrittmachers
86
Herzinfarkt
65
Chronische Atemwegserkrankung
64
Schwindel
46
Verengung der Herzkranzgefäße
32
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Elektrophysiologie
Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
310
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet
192
Synkope und Kollaps
101
Vorhofflimmern, paroxysmal
78
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
76
Instabile Angina pectoris
58
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
49
Sonstige Formen der Angina pectoris
47
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
45
Vorhofflimmern, persistierend
44
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
398
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
302
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
262
Ganzkörperplethysmographie
195
Komplexe differenzialdiagnostische transthorakale Stress-Echokardiographie
149
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
127
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Paclitaxel-freisetzende Stents oder OPD-Systeme ohne Polymer
126
Native Computertomographie des Schädels
115
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
105
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
102
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
94
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
37
Hebammen
14
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
7
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darminfektion
256
Lungenentzündung
134
Chronische Mandelentzündung
118
Polypen
70
Operation an den Rachenmandeln
48
Polypenoperation
43
Nierenentzündung, allgemein
43
Epilepsie Krampfleiden
39
Operation am Mittelohr
29
Asthma bronchiale
27
Schwindel
21
Chronische Mittelohrenzündung
20
Beschwerden an Zähnen oder Mundhöhle
12
Zahnoperation
10
Gesichtsnervenlähmung
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Immunologie
Kinderurologie
Neonatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Neuropädiatrie
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Spezialsprechstunde
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Versorgung von Mehrlingen
Zahnärztliche und operative Eingriffe in Vollnarkose
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
198
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
165
Gehirnerschütterung
163
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet
111
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
109
Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit
82
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet
81
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen
59
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet
53
Übelkeit und Erbrechen
48
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.814
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
269
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
233
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
216
Elektroenzephalographie (EEG): Video-EEG (10/20 Elektroden)
133
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
84
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
81
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen: Atemunterstützung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP): Bei Neugeborenen (0. bis 28. Lebenstag)
61
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
60
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
57
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
94
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
37
Hebammen
14
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
7

Allgemein- und Viszeralchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Christopher Wenck

Telefon: 040 - 79006416
Telefax: 040 - 79006485
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
200
Gallenblasensteine
176
Entfernung Gallenblase
137
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
136
Hämorrhoiden
111
Operation am Anus
86
Leistenbruchoperation
78
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
63
Fistel am Anus
63
Laparoskopische Operation Leistenbruch
57
Darmkrebs
57
Operation am Darm
53
Darmspiegelung
43
Darmerkrankung Polypen
31
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
27
Fettabsaugung
21
Speiseröhrenkrebs
3
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endokrine Chirurgie
Interventionelle Radiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Neuroradiologie
Phlebographie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Spezialsprechstunde
Teleradiologie
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hämorrhoiden 3. Grades
93
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
52
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis
44
Analfistel
43
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
42
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
40
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
28
Obstipation
28
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
25
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen
25
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
138
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
130
Operative Behandlung von Hämorrhoiden: Exzision (z.B. nach Milligan-Morgan)
105
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
104
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
78
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
63
Operative Behandlung von Hämorrhoiden: Ligatur
60
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
57
Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion: Exzision
55
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
54
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
94
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
37
Hebammen
14
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
7
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
52
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
41
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
40
Leistenbruchoperation
38
Operation bei Hauterkrankungen
23
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Dermatochirurgie
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Fußchirurgie
Handchirurgie
Interventionelle Radiologie
Kinderchirurgie
Kinderradiologie
Kinderurologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magen-Darm-Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Neuroradiologie
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Phlebographie
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Septische Knochenchirurgie
Teleradiologie
Traumatologie
Verbrennungschirurgie
Wundheilungsstörungen
Halsfisteln und Halszysten; Hernienchirurgie, u.a. Nabel-, Leisten-, epigastrische Hernie;
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
79
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet
48
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
30
Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert
20
Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert
17
Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens
16
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
15
Nondescensus testis, einseitig
15
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
14
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
244
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Radius distal
22
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch (Schlingen)ligatur
21
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
18
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
18
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
17
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Ulnaschaft
17
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Fettgazeverband mit antiseptischen Salben: Ohne Debridement-Bad
17
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Radiusschaft
16
Appendektomie: Offen chirurgisch
12
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
94
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
37
Hebammen
14
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
7

Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Matthias Seack

Telefon: 040 - 79006407
Telefax: 040 - 79006306
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
408
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
102
Arthrose des Kniegelenkes
91
Fraktur Wirbelsäule
83
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
64
Arthrose des Hüftgelenkes
60
Bandverletzung Kniegelenk
60
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
44
Fraktur Becken
28
Fraktur am Fuß
20
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
14
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
13
Deformierung von Fingern und Zehen
13
Arthrose im Schultergelenk
10
Fraktur Schädel
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Chirurgie der peripheren Nerven
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Interventionelle Radiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Native Sonographie
Neuroradiologie
Phlebographie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Teleradiologie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet
105
Sonstige primäre Gonarthrose
79
Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung
56
Sonstige primäre Koxarthrose
55
Distale Fraktur des Radius
47
Schenkelhalsfraktur
42
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
41
Fraktur des Außenknöchels
38
Gehirnerschütterung
36
Pertrochantäre Fraktur
36
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
249
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
170
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
96
Art des verwendeten Knochenersatz- und Osteosynthesematerials: Hypoallergenes Material
86
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
81
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
76
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
70
Komplexe Akutschmerzbehandlung
55
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
54
Native Computertomographie des Beckens
53
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
94
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
37
Hebammen
14
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
7

Gynäkologie und Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Priv.-Doz. Dr. med. Markus Hermsteiner

Telefon: 040 - 79006421
Telefax: 040 - 79006474
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
1.288
Risikoschwangerschaft
930
Operation an der Gebärmutter
107
Brustkrebs
93
Operation am Eierstock
75
Ausschabung bei Fehlgeburt
73
Gebärmutterentfernung
67
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
60
Fehlgeburt
56
Schwangerschaftskomplikationen
55
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
53
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
45
Gebärmuttertumor (gutartig)
38
Schwangerschaftsdiabetes
24
Erkrankung der Brust(drüse)
21
Brustoperation, plastisch
19
Gebärmutterkrebs
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Interventionelle Radiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Native Sonographie
Phlebographie
Pränataldiagnostik und -therapie
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Spezialsprechstunde
Teleradiologie
Urogynäkologie
sonstige Stillgruppe und Betreuung durch ausgebildete Stillberaterinnen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
1.194
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
234
Sonstige näher bezeichnete Verletzungen unter der Geburt
173
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
136
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
134
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
134
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
123
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Mekonium im Fruchtwasser
92
Spontangeburt eines Einlings
82
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz mit Mekonium im Fruchtwasser
69
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.271
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
1.043
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
880
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
575
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
408
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
333
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
245
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
212
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
185
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
179
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
94
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
37
Hebammen
14
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
7

Anästhesie und Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Kai Morsbach

Telefon: 040 - 7900 - 60
Telefax: 040 - 7900 - 6231
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgische Intensivmedizin
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Intensivmedizin
Interventionelle Radiologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Native Sonographie
Neuroradiologie
Phlebographie
Teleradiologie
Alle differenzierten und modernen Formen der invasiven und nichtinvasiven Beatmung: Maskennarkose, balancierte Anästhesien (moderne Inhalationsanästhetika), totale intravenöse Anästhesie;
Bed-Side-Diagnostik und Therapie (Ultraschall, Röntgen, Bronchoskopie, Echokardiographie, Endoskopie)
Dilatationstracheotomien, Thoraxdrainagen;
Kinderanästhesie in allen Altersklassen mit modernen Narkoseverfahren in Kombination mit Regionalanästhesie: Kaudalanästhesie, Peniswurzelblockade, Ileoinguinalsblockade;
Konsiliartätigkeit bei intensivmedizinischen Fragestellungen;
Nierenersatztherapie (kontinuierliche und intermittierende Nierenersatzverfahren);
Örtliche Betäubungsverfahren im Bereich der oberen Extremitäten: Anästhesie des Plexus brachialis, interskalenäre Blockade mit Katheter, Paravertebralblockade (Brustchirurgie);
Örtliche Betäubungsverfahren im Bereich der unteren Extremitäten: Nervus Femoralis-Blockade und Ischiadicusblockade als Katheterverfahren; Knieoperationen in totaler Regionalanästhesie:
Rückenmarksnahe Verfahren auch zur schmerzarmen Geburt: Spinalanästhesie, thorakale Periduralanästhesie;
Therapeutische Hypothermie mit invasivem Kühlsystem (Cool Guard);
Umfangreiche Möglichkeiten des Herz-Kreislauf-Monitorings (Pulmonaliskatheter, Pulskonturanalyse); Differenzierte medikamentöse Unterstützung des Herz- Kreislaufsystems;
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
94
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
37
Hebammen
14
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
7