HELIOS St. Marienberg Klinik Helmstedt

Kontakt

Conringstraße 26, 38350 Helmstedt

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,50 EUR pro Stunde
Maximal 7,50 EUR pro Tag

Kostenfrei: die ersten 30 Min. Preis pro Woche: 20,00 €

Ihr Aufenthalt im HELIOS St. Marienberg Klinik Helmstedt














Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für HELIOS St. Marienberg Klinik Helmstedt

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
9
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
273
Schwindel
123
Epilepsie Krampfleiden
109
Kopfschmerz
22
Migräne
12
Erkrankung der Hirngefäße
8
Hirnentzündung
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Frührehabilitation
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
170
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe
66
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
64
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome
44
Schwindel zentralen Ursprungs
35
Spezielle epileptische Syndrome
34
Schwindel und Taumel
32
Sonstiger peripherer Schwindel
23
Benigner paroxysmaler Schwindel
22
Kopfschmerz
22
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
1.590
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
654
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
510
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
419
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
218
Elektroenzephalographie (EEG): Video-EEG (10/20 Elektroden)
155
Andere neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden: Ohne Anwendung eines Telekonsildienstes
146
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
124
Fachübergreifende und andere Frührehabilitation: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage: Durchschnittlicher Einsatz von 20 Therapieeinheiten (jeweils von mindestens 30 Minuten) pro Woche
123
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
107
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0

Urologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. G. Kujat, M. Bongartz, Dr. med. St. Reichelt

Telefon: 05351 - 145200
Telefax: 05351 - 148888
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Harnleiter- und Nierensteine
76
Operation an der Prostata
58
Prostatavergrößerung
42
Prostatakrebs
37
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
34
Leistenbruchoperation
20
Harnblasenerkrankung
17
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
10
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Tumorchirurgie
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
64
Nierenstein
43
Prostatahyperplasie
42
Nicht näher bezeichnete Hämaturie
39
Bösartige Neubildung der Prostata
37
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
33
Ureterstein
31
Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand
23
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose
22
Postinfektiöse Harnröhrenstriktur, anderenorts nicht klassifiziert
14
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich
211
Native Computertomographie des Abdomens
151
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Nicht fluoreszenzgestützt
77
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
69
Diagnostische Urethrozystoskopie
50
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
42
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren: In die Harnblase
41
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
37
Zystostomie: Perkutan
33
Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie [ESWL] von Steinen in den Harnorganen: Niere
33
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
464
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
169
Arthrose des Kniegelenkes
146
Arthrose des Hüftgelenkes
115
Knochenbruch (Fraktur)
87
Operationen an der Hand
66
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
57
Deformierung von Fingern und Zehen
50
Fraktur Becken
28
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
26
Operationen am Fuß
22
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
22
Fraktur am Fuß
20
Erkrankung Nerven / Muskeln
15
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
10
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Endoprothetik
Fußchirurgie
Handchirurgie
Kinderorthopädie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Schulterchirurgie
Traumatologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Gonarthrose
135
Sonstige primäre Koxarthrose
99
Impingement-Syndrom der Schulter
96
Hallux valgus (erworben)
33
Fraktur des Außenknöchels
30
Prellung des Thorax
29
Prellung der Hüfte
29
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
24
Fibromatose der Palmarfaszie [Dupuytren-Kontraktur]
23
Läsionen der Rotatorenmanschette
18
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe Akutschmerzbehandlung
214
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
135
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
117
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
112
Lagerungsbehandlung: Lagerung bei Schienen
107
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
105
Native Computertomographie des Schädels
104
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
104
Anwendung eines 3D-Bildwandlers
80
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
79
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0

Allgemein-, und Viszeralchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Dipl.-Ing. Günter Fröschle

Telefon: 05351 - 140
Telefax: 05351 - 148888
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
131
Entfernung Gallenblase
131
Operationen einer Halsschlagaderverengung
112
Darmspiegelung
106
Wundversorgung bei chronischen Wunden
101
Krampfaderoperation
99
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
93
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
89
Operation am Darm
58
Darmkrebs
58
Durchblutungsstörungen der Beine
52
Leistenbruchoperation
49
Gefäßoperation an den Beinen
47
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
40
Hämorrhoiden
39
Magenentzündung (Gastritis)
24
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
22
Harnleiter- und Nierensteine
22
Laparoskopische Operation Leistenbruch
15
Operation an der Schilddrüse
12
Operation Magengeschwür
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endokrine Chirurgie
Handchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mammachirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Portimplantation
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
88
Sonstige Obturation des Darmes
72
Obstipation
50
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
36
Analabszess
34
Erysipel [Wundrose]
27
Hämorrhoiden 3. Grades
25
Pilonidalzyste mit Abszess
24
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
22
Sonstige akute Gastritis
21
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Abdomens
410
Komplexe Akutschmerzbehandlung
201
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
162
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
132
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
124
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
123
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
121
Kolonkontrastuntersuchung
120
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
114
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
109
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
25
Fachärzte (ohne Belegärzte)
18
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
18
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
806
Operation an der Wirbelsäule
286
Bandscheibenbeschwerden
199
Bandscheibenvorfall
199
Fraktur Hals(wirbelsäule)
8
Fraktur Schädel
5
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
150
Lumboischialgie
142
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
109
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
47
Kreuzschmerz
47
Krankheiten der Sakrokokzygealregion, anderenorts nicht klassifiziert
28
Sonstiger chronischer Schmerz
26
Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule
20
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens
20
Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
660
Native Computertomographie des Schädels
343
Mikrochirurgische Technik
281
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
156
Elektrotherapie
147
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
141
Komplexe Akutschmerzbehandlung
115
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
98
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Flavektomie LWS: 1 Segment
96
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage: Bis zu 20 Therapieeinheiten
90
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
16
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
683
Magenentzündung (Gastritis)
295
Operation am Darm (bei Polypen)
162
Lungenentzündung
106
Alkoholsucht
100
Darminfektion
93
Chemotherapie
67
Lungenkrebs
66
Darmerkrankung Polypen
65
Operation Magengeschwür
46
Magenkrebs
40
Magengeschwür
30
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
29
Hämorrhoiden
26
Bauchspeicheldrüsenkrebs
21
Schwindel
16
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
13
Speiseröhrenkrebs
4
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Endoskopie
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige akute Gastritis
194
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
93
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
87
Akute hämorrhagische Gastritis
85
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
63
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
53
Akute Zystitis
50
Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch)
48
Sonstige Obturation des Darmes
48
Sonstige näher bezeichnete Sepsis
43
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
916
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
626
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
291
Native Computertomographie des Abdomens
274
Native Computertomographie des Schädels
233
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
198
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
175
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
162
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
150
Chromoendoskopie des oberen Verdauungstraktes
148
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
29
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
32
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1

Kardiologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hans-Werner Diederich

Telefon: 05351 - 14
Telefax: 05351 - 14 - 8888
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Samir Said

Telefon: 05351 - 14
Telefax: 05351 - 14 - 8888
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzrhythmusstörungen
408
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
404
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
400
Implantation eines Herzschrittmachers
335
Herzinfarkt
159
Lungenentzündung
74
Darmspiegelung
42
Schwindel
40
Herzklappenerkrankungen
23
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Elektrophysiologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Instabile Angina pectoris
273
Synkope und Kollaps
175
Supraventrikuläre Tachykardie
168
Vorhofflimmern, paroxysmal
134
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
119
Sick-Sinus-Syndrom
81
Vorhofflimmern, persistierend
75
Vorhofflattern, typisch
55
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
50
Sonstige Brustschmerzen
35
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
447
Kardiorespiratorische Polysomnographie
404
Native Computertomographie des Schädels
333
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
278
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
254
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Everolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit sonstigem Polymer
212
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
205
Ablative Maßnahmen bei Tachyarrhythmie: Ablation mit Hilfe dreidimensionaler, elektroanatomischer Mappingverfahren: Rechter Vorhof
174
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
172
Einstellung einer nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie bei schlafbezogenen Atemstörungen: Ersteinstellung
171
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
36
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
11
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe Akutschmerzbehandlung
20
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
16
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
15
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
13
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Endoluminale Radiofrequenzablation
11
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
11
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
11
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Unterschenkel
10
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
10
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: A. femoralis
8
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1

Frauenheilkunde und Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hans-Jürgen Richter

Telefon: 05351 - 147100
Telefax: 05351 - 148202
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
407
Risikoschwangerschaft
166
Schwangerschaftskomplikationen
57
Operation an der Gebärmutter
42
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
41
Gebärmutterentfernung
40
Fehlgeburt
29
Ausschabung bei Fehlgeburt
25
Operation am Eierstock
22
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
16
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
371
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurumschlingung des Halses mit Kompression der Nabelschnur
67
Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren
35
Drohender Abort
34
Spontangeburt eines Einlings
34
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren
33
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung
28
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
28
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
24
Sekundäre Wehenschwäche
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
383
Patientenschulung: Basisschulung
268
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an der Haut von Perineum und Vulva
81
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
76
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
72
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
59
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
59
Episiotomie und Naht: Episiotomie
48
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
48
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
41
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Hebammen
6
Krankenpflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
30
Lungenentzündung
20
Erkrankung der Hirngefäße
5
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Physikalische Therapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Volumenmangel
14
Akute Zystitis
11
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
9
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
8
Synkope und Kollaps
8
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
7
Zervikobrachial-Syndrom
7
Immobilität
7
Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz
6
Delir bei Demenz
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
408
Native Computertomographie des Schädels
375
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
133
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
112
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 43 bis 71 Aufwandspunkte
102
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage: Bis zu 20 Therapieeinheiten
74
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
70
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
65
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
61
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 72 bis 100 Aufwandspunkte
59
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
Szintigraphie
Teleradiologie
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3