Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für HELIOS Weißeritztal-Kliniken, Klinik Dippoldiswalde

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für HELIOS Weißeritztal-Kliniken, Klinik Dippoldiswalde

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Medizinische Klinik Dippoldiswalde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Markus Schütz

Telefon: 03504 - 6325001
Telefax: 03504 - 6325010
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
313
Bluthochdruck
228
Herzrhythmusstörungen
193
Darmspiegelung
149
Lungenentzündung
140
Implantation eines Herzschrittmachers
103
Darminfektion
73
Chronische Atemwegserkrankung
72
Schwindel
67
Schlaganfall
63
Zuckerkrankheit
47
Inkontinenz
45
Magenentzündung (Gastritis)
41
Herzinfarkt
41
Epilepsie Krampfleiden
33
Operation am Darm (bei Polypen)
29
Nierenversagen/Nierenschwäche
26
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
15
Operation Magengeschwür
11
Erkrankung der Hirngefäße
9
Bauchspeicheldrüsenkrebs
5
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
139
Benigne essentielle Hypertonie
80
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
66
Vorhofflimmern, paroxysmal
54
Synkope und Kollaps
54
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
45
Vorhofflimmern, persistierend
44
Volumenmangel
40
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
37
Rechtsherzinsuffizienz
35
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung
538
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
524
Native Computertomographie des Schädels
341
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
333
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
186
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
130
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
119
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
117
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung
97
Ganzkörperplethysmographie
91
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
26






Details