Ihr Aufenthalt im Hospital zum Heiligen Geist Kempen GmbH & Co. KG


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Hospital zum Heiligen Geist Kempen GmbH & Co. KG

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Oliver Schmidt Osterkamp

Telefon: 02152 - 142 - 600
Telefax: 02152 - 142 - 311
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Dragan Radosavac

Telefon: 02152 - 142 - 381
Telefax: 02152 - 142 - 311
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
396
Bluthochdruck
390
Herzschwäche
366
Lungenentzündung
211
Herzrhythmusstörungen
145
Darminfektion
123
Chronische Atemwegserkrankung
115
Operation am Darm (bei Polypen)
100
Herzinfarkt
82
Magenentzündung (Gastritis)
77
Alkoholsucht
76
Schwindel
70
Zuckerkrankheit
66
Bauchspeicheldrüsenentzündung
59
Gallenblasensteine
46
Inkontinenz
35
Schlaganfall
30
Nierenversagen/Nierenschwäche
28
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
26
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
22
Epilepsie Krampfleiden
16
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
12
Bauchspeicheldrüsenkrebs
11
Erkrankung der Hirngefäße
5
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Dialyse
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Endosonographie
Intensivmedizin
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Schmerztherapie
Schmerztherapie
Sonographie mit Kontrastmittel
Szintigraphie
Teleradiologie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Benigne essentielle Hypertonie
164
Linksherzinsuffizienz
144
Synkope und Kollaps
108
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
97
Volumenmangel
88
Vorhofflimmern, paroxysmal
87
Rechtsherzinsuffizienz
78
Lumboischialgie
61
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
54
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
54
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodialyse: Sonstige
1.600
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
669
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
342
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
331
Native Computertomographie des Schädels
284
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
210
Native Computertomographie des Abdomens
208
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
182
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
151
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
143
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
16
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
4

Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Frank Floeth

Telefon: 02152 - 142 - 502
Telefax: 02152 - 142 - 322
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Sven Hansen

Telefon: 02152 - 142 - 502
Telefax: 02152 - 142 - 322
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Bruno Geier

Telefon: 02152 - 142 - 500
Telefax: 02152 - 142 - 322
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Stefan Hinsenkamp

Telefon: 02152 - 142 - 500
Telefax: 02152 - 142 - 322
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
290
Gallenblasensteine
184
Krampfaderoperation
182
Fraktur Wirbelsäule
180
Leistenbruchoperation
173
Durchblutungsstörungen der Beine
171
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
152
Laparoskopische Operation Leistenbruch
148
Entfernung Gallenblase
132
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
132
Wirbelsäulenbruch Operation
120
Schilddrüsenoperation
112
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
111
Bandscheibenbeschwerden
109
Bandscheibenvorfall
109
Operation an der Schilddrüse
107
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
82
Darmkrebs
77
Knochenschwund
68
Fraktur Becken
67
Operation am Darm
65
Wundversorgung bei chronischen Wunden
61
Bandverletzung Kniegelenk
59
Arthrose des Kniegelenkes
58
Degenerative Erkrankung der Wirbelsäule
55
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
53
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
49
Hämorrhoiden
42
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
33
Arthrose des Hüftgelenkes
31
Darmspiegelung
30
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
25
Fraktur am Fuß
23
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
22
Gallenblasenentzündung
21
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
19
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
18
Operation Magengeschwür
16
Fraktur Schädel
7
Deformierung von Fingern und Zehen
6
Fraktur Hals(wirbelsäule)
6
Gutartiger Tumor Nebenschilddrüse
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Dialyseshuntchirurgie
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endokrine Chirurgie
Endoprothetik
Endosonographie
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Mammachirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Phlebographie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Szintigraphie
Traumatologie
Tumorchirurgie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
117
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
109
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
105
Gehirnerschütterung
94
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
79
Distale Fraktur des Radius
78
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
65
Nichttoxische mehrknotige Struma
57
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis
57
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
56
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
322
Native Computertomographie des Schädels
224
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
181
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
150
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal
147
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
144
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
131
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
130
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment
118
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
114
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
23
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Harnleiter- und Nierensteine
212
Operation an der Prostata
174
Prostatavergrößerung
83
Inkontinenz
77
Nierenentzündung, allgemein
47
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
45
Leistenbruchoperation
21
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
20
Operation an der Prostata (bei Krebs)
19
Prostatakrebs
14
Hodentumor
12
Harnblasenerkrankung
11
Nierentumor, Nierenkrebs
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Inkontinenzchirurgie
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Prostatazentrum
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
VU00 Brachytherapie
VU00 Laservaporisation
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
194
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose
90
Prostatahyperplasie
83
Nierenstein
78
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
71
Ureterstein
67
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
62
Sonstige Miktionsstörungen
49
Akute tubulointerstitielle Nephritis
47
Harnstein, nicht näher bezeichnet
47
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
196
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
186
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
128
Diagnostische Urethrozystoskopie
119
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
101
Zystostomie: Perkutan
75
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
66
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
55
Urographie: Retrograd
42
Transurethrale Inzision von (erkranktem) Gewebe der Urethra: Urethrotomia interna, unter Sicht
42
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
1

Frauenheilkunde und Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hajo Wilkens

Telefon: 02152 - 142 - 376
Telefax: 02152 - 142 - 479
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
685
Risikoschwangerschaft
351
Operation an der Gebärmutter
177
Gebärmutterentfernung
83
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
83
Schwangerschaftskomplikationen
60
Operation am Eierstock
51
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
49
Gebärmuttertumor (gutartig)
31
Ausschabung bei Fehlgeburt
30
Operation bei Inkontinenz
16
Fehlgeburt
12
Schwangerschaftsdiabetes
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
VG00 Gynäkologische Laserchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
613
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
85
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
83
Spontangeburt eines Einlings
70
Übertragene Schwangerschaft
57
Partialprolaps des Uterus und der Vagina
37
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
37
Geburtshindernis durch Anomalie der mütterlichen Beckenorgane
35
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
33
Protrahiert verlaufende Austreibungsperiode (bei der Geburt)
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch (FAEP/BERA)
633
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
601
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
353
Patientenschulung: Basisschulung
231
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
139
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
124
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
120
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
113
Episiotomie und Naht: Episiotomie
79
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
61
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
6

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Martin Kamp

Telefon: 02152 - 142 - 171
Telefax: 02152 - 142 - 225
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
574
Erkrankung der oberen Atemwege
374
Nasennebenhöhlenentzündung
372
Operation an den Rachenmandeln
206
Chronische Mandelentzündung
183
Polypen
176
Operation am Mittelohr
74
Operation an den Nasennebenhöhlen
68
Operation am Trommelfell
66
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
63
Polypenoperation
56
Chronische Mittelohrenzündung
35
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
15
Tumor der Speicheldrüse
11
Schwindel
10
Fehlstellung / Verformung der Ohren
10
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Laserchirurgie
Mittelohrchirurgie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Nasenseptumdeviation
225
Chronische Tonsillitis
110
Chronische Pansinusitis
61
Hypertrophie der Nasenmuscheln
60
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
56
Chronische mesotympanale eitrige Otitis media
21
Peritonsillarabszess
12
Gutartige Neubildung: Parotis
11
Chronische epitympanale Otitis media
10
Erworbene Stenose des äußeren Gehörganges
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
308
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
243
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
113
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation)
68
Operationen an der Kieferhöhle: Fensterung über mittleren Nasengang
61
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
59
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff
56
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
45
Mikrochirurgische Technik
40
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx: Exzision, mikrolaryngoskopisch
29
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
1

Fachübergreifende Frührehabilitation



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Matthias Kraemer

Telefon: 02152 - 142 - 150
Telefax: 02152 - 142 - 157
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
47
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Frührehabilitation
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
19
Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien
13
Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert
8
Sonstige intrazerebrale Blutung
8
Sonstiger Hirninfarkt
7
Guillain-Barré-Syndrom
5
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
5
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
5
Traumatische subarachnoidale Blutung
5
Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
54
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
44
Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation: Mindestens 56 Behandlungstage
37
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
34
Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation: Mindestens 28 bis höchstens 41 Behandlungstage
31
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
30
Zystostomie: Perkutan
30
Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation: Mindestens 42 bis höchstens 55 Behandlungstage
25
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 101 bis 129 Aufwandspunkte
21
Gastrostomie: Perkutan-endoskopisch (PEG): Durch Fadendurchzugsmethode
20
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
18
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
2

Anästhesie und Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Nico Lorenz

Telefon: 02152 - 142 - 282
Telefax: 02152 - 142 - 275
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
23

Schmerztherapie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. James Allen Blunk

Telefon: 02152 - 142 - 150
Telefax: 02152 - 142 - 157
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
47
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Interventionelle Radiologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Schmerztherapie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Szintigraphie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
19
Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien
13
Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert
8
Sonstige intrazerebrale Blutung
8
Sonstiger Hirninfarkt
7
Guillain-Barré-Syndrom
5
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
5
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
5
Traumatische subarachnoidale Blutung
5
Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
54
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
44
Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation: Mindestens 56 Behandlungstage
37
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
34
Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation: Mindestens 28 bis höchstens 41 Behandlungstage
31
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
30
Zystostomie: Perkutan
30
Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation: Mindestens 42 bis höchstens 55 Behandlungstage
25
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 101 bis 129 Aufwandspunkte
21
Gastrostomie: Perkutan-endoskopisch (PEG): Durch Fadendurchzugsmethode
20
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4