Hufeland Klinikum GmbH, Standort Bad Langensalza

Kontakt

Rudolph-Weiss-Straße 1-5, 99947 Bad Langensalza

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 1,00 EUR pro Stunde
Maximal 2,50 EUR pro Tag

Klinikeigene Parkplätze sind nur in Mühlhausen vorhanden. Der "Storchenparkplatz" ist selbstverständlich gebührenfrei. Bitte nutzen Sie in Bad Langensalza die anliegenden städtischen Parkplätze. Ambulante OP-Patienten melden sich hier zur kostenlosen Parkplatzorganisation bei dem Servicepersonal.

Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Hufeland Klinikum GmbH, Standort Bad Langensalza

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
400
Herzschwäche
379
Bluthochdruck
299
Lungenentzündung
263
Zuckerkrankheit
178
Magenentzündung (Gastritis)
133
Darminfektion
123
Chronische Atemwegserkrankung
116
Schwindel
101
Bauchspeicheldrüsenentzündung
77
Chemotherapie
69
Inkontinenz
66
Operation am Darm (bei Polypen)
51
Schlaganfall
46
Gallenblasensteine
45
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
43
Lungenkrebs
30
Bauchspeicheldrüsenkrebs
28
Nierenversagen/Nierenschwäche
27
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
27
Darmerkrankung Polypen
26
Speiseröhrenkrebs
23
Herzrhythmusstörungen
20
Operation Magengeschwür
18
Prostatakrebs
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Endoskopie
Diagnostik und Therapie von Durchblutungsstörungen und Erkrankungen des Gefäßsystems
Gastroenterologische Funktionsuntersuchungen
Hepatologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
178
Benigne essentielle Hypertonie
143
Sonstige akute Gastritis
126
Volumenmangel
99
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
81
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
65
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
60
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
59
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
57
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
51
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
720
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
545
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
302
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
265
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
239
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
213
Native Computertomographie des Schädels
164
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
137
Endosonographie des Pankreas
118
Native Magnetresonanztomographie des Beckens
114
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
5
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
1.146
Herzschwäche
851
Bluthochdruck
354
Herzrhythmusstörungen
329
Herzinfarkt
213
Implantation eines Herzschrittmachers
196
Schwindel
92
Verengung der Herzkranzgefäße
79
Darmspiegelung
59
Lungenentzündung
27
Chronische Atemwegserkrankung
24
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Intensivmedizin
elektrische Kardioversion
ICD-/ Schrittmacher-Implantationen
IMC
Koronar-CT, Kardio-MRT, Streß-MRT
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
406
Sonstige Formen der Angina pectoris
196
Sonstige Brustschmerzen
138
Synkope und Kollaps
131
Benigne essentielle Hypertonie
120
Instabile Angina pectoris
114
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
113
Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz
105
Vorhofflimmern, persistierend
82
Atherosklerotische Herzkrankheit
70
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
3.987
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.140
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
687
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
340
Ganzkörperplethysmographie
330
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie und Druckmessung im linken Ventrikel
289
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher
253
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Everolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit sonstigem Polymer
234
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
230
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
181
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Pflegehelfer
6
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
120
Entfernung Gallenblase
120
Gallenblasensteine
117
Leistenbruchoperation
91
Darmspiegelung
88
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
85
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
46
Schilddrüsenoperation
41
Inkontinenz
36
Wundversorgung bei chronischen Wunden
34
Operation an der Schilddrüse
34
Darmerkrankung Polypen
23
Operation am Darm
23
Hämorrhoiden
22
Darmkrebs
21
Operation am Darm (bei Polypen)
21
Bauchspeicheldrüsenentzündung
19
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
18
Harnleiter- und Nierensteine
15
Laparoskopische Operation Leistenbruch
10
Operation Magengeschwür
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Notfallmedizin
Portimplantation
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
93
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
75
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
46
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
43
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen
42
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
37
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
37
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
35
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
29
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
270
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
135
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
124
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
116
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
112
Native Computertomographie des Abdomens
105
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
99
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
79
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
68
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
57
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen an der Hand
191
Knochenbruch (Fraktur)
186
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
153
Bandscheibenvorfall
139
Bandscheibenbeschwerden
139
Arthrose des Kniegelenkes
115
Arthrose des Hüftgelenkes
106
Fraktur Wirbelsäule
66
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
66
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
63
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
62
Operationen am Fuß
56
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
45
Operation an der Wirbelsäule
42
Deformierung von Fingern und Zehen
41
Fraktur Becken
36
Arthrose im Schultergelenk
31
Knochenschwund
28
Wundversorgung bei chronischen Wunden
26
Operation an Nerven
23
Wirbelsäulenbruch Operation
21
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Gelenkerhaltende Eingriffe
rekonstruktive Weichteil- und Knochenchirurgie im Rahmen von Komplikationen bzw. deren Folgezustände
Schienen und Orthesenversorgung
Schmerztherapie
Versteifungsoperationen der Extremitätengelenke
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
146
Sonstige primäre Gonarthrose
114
Sonstige primäre Koxarthrose
67
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
62
Distale Fraktur des Radius
58
Pertrochantäre Fraktur
43
Hallux valgus (erworben)
39
Schenkelhalsfraktur
34
Lumboischialgie
34
Sonstige dysplastische Koxarthrose
29
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
301
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
229
Art des verwendeten Knochenersatz- und Osteosynthesematerials: Hypoallergenes Material
209
Native Computertomographie des Schädels
172
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
156
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
128
Minimalinvasive Technik: Sonstige
124
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
114
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
103
Komplexe Akutschmerzbehandlung
85
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Darm
68
Darmkrebs
63
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
30
Herzschwäche
26
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Intensivmedizin
Schmerztherapie
Anästhesie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
13
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
8
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
4
Bösartige Neubildung: Pankreaskopf
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
342
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
282
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
145
Einfache endotracheale Intubation
109
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
70
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Sonstige
66
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
66
Native Computertomographie des Schädels
64
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
58
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
55
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gebärmutter
282
Brustkrebs
208
Gebärmutterentfernung
161
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
153
Operation am Eierstock
121
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
101
Gebärmuttertumor (gutartig)
58
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
49
Gebärmutterschleimhautwucherung
30
Brustoperation, plastisch
30
Erkrankung der Brust(drüse)
30
Ausschabung bei Fehlgeburt
23
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
23
Eierstockkrebs
22
Wiederaufbau der Brust (z.B. nach Krebsoperation)
21
Gebärmutterkrebs
18
Operation am Darm
11
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
11
Darmkrebs
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Endoskopische Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Fehlbildungsdiagnostik und Therapie des weiblichen Genitaltraktes
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
75
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend
49
Intramurales Leiomyom des Uterus
41
Hypertrophie des Uterus
38
Gutartige Neubildung des Ovars
30
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
27
Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse]
26
Partialprolaps des Uterus und der Vagina
24
Bösartige Neubildung des Ovars
22
Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse
20
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Magnetresonanztomographie der Mamma mit Kontrastmittel
374
Psychosoziale Interventionen: Supportive Therapie: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
173
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
82
Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovarektomie: Vaginal, laparoskopisch assistiert
68
Salpingektomie: Total: Endoskopisch (laparoskopisch)
65
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Axillär: Mit Radionuklidmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie)
60
Szintigraphie des Lymphsystems: Planare Lymphszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik
56
Diagnostische Hysteroskopie
56
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
51
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
51
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Prostata
65
Harnleiter- und Nierensteine
19
Operation an der Prostata (bei Krebs)
17
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Prostatazentrum
Tumorchirurgie
Urogynäkologie
Harninkontinenzoperationen und Beckenbodenplastik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose
36
Prostatahyperplasie
30
Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet
23
Ureterstein
18
Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert
13
Bösartige Neubildung der Prostata
9
Sonstige chronische Zystitis
8
Sonstige Harnröhrenstriktur
8
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken
6
Sonstige Hydrozele
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
98
Urographie: Retrograd
74
Intraoperative Anwendung der Verfahren
73
Transurethrale und perkutan-transrenale Erweiterung des Ureters: Bougierung, transurethral
59
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
55
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
53
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
41
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe: Elektroresektion mit Trokarzystostomie
22
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
16
Transurethrale Inzision von (erkranktem) Gewebe der Urethra: Urethrotomia interna, unter Sicht
15
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
digitale Mammographie
Galaktographie
Offenes MRT
Pneumozystographie
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arbeitsbereich Krankenhaushygiene, akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025
Arbeitsbereich Labor, akkreditiert nach DIN EN ISO 15189
Arbeitsbereich Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung, zertifiziert nach DIN EN ISO 13485
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1