Ihr Aufenthalt im Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift gGmbH


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift gGmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darminfektion
464
Lungenentzündung
366
Zuckerkrankheit
245
Nierenentzündung, allgemein
141
Darmspiegelung
79
Chronische Mandelentzündung
76
Magenentzündung (Gastritis)
74
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
69
Alkoholsucht
57
Asthma bronchiale
48
Chronische Mittelohrenzündung
41
Inkontinenz
30
Infektion des Knochenmark
19
Schwindel
12
Kopfschmerz
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
(„Sonstiges“)
Allgemeine Pädiatrie, Pädiatrische Infektiologie, Adipositas
Ernährungsstörung (Mangelernährung, Gedeihstörung)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
269
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
261
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet
237
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren]
177
Enteritis durch Rotaviren
136
Diabetes mellitus, Typ 1: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen
114
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
110
Akute tubulointerstitielle Nephritis
88
Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Ketoazidose
70
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet
58
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.786
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
290
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
282
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
225
Psychosomatische und psychotherapeutische Diagnostik: Einfach
189
Spezifische allergologische Provokationstestung
139
Patientenschulung: Basisschulung
117
Patientenschulung: Grundlegende Patientenschulung
110
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
79
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
63
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
22
Fachärzte (ohne Belegärzte)
14
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
38
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
155
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
Psychiatrische Tagesklinik
Psychosomatische Komplexbehandlung
Psychosomatische Tagesklinik
Spezialsprechstunde
Tiefgreifende Entwicklungsstörung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Mittelgradige depressive Episode
119
Anpassungsstörungen
34
Akute Belastungsreaktion
32
Anorexia nervosa
29
Störung des Sozialverhaltens mit depressiver Störung
28
Emotional instabile Persönlichkeitsstörung
25
Posttraumatische Belastungsstörung
22
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
17
Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens
11
Angst und depressive Störung, gemischt
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
459
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
384
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
382
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
353
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 6 bis 8 Therapieeinheiten pro Woche
292
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomat. Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Spezialtherapeuten und/oder pädagogisch-pflegerische Fachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mehr als 6 bis 8 Therapieeinheiten pro Woche
238
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomat. Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Spezialtherapeuten und/oder pädagogisch-pflegerische Fachpersonen erbrachten TEen: mehr als 8 bis 10 Therapieeinheiten pro Woche
232
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
211
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 8 bis 10 Therapieeinheiten pro Woche
207
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
206
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
53
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen an der Hand
466
Knochenbruch (Fraktur)
316
Wundversorgung bei chronischen Wunden
96
Operationen am Fuß
50
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
36
Operation bei Kieferbruch
32
Operation an Nerven
21
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Fußchirurgie
Handchirurgie
Traumatologie
Hand- und Fehlbildungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Miteinander verwachsene Finger
49
Akzessorische(r) Daumen
43
Schwimmhautbildung an den Fingern
40
Akzessorische Zehe(n)
39
Longitudinaler Reduktionsdefekt des Radius
35
Sonstige Reduktionsdefekte der oberen Extremität(en)
34
Polysyndaktylie
24
Angeborene Deformität der Hand
23
Phlegmone an Fingern und Zehen
18
Fraktur eines sonstigen Fingers
18
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
367
Osteosyntheseverfahren: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage
128
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Kleinflächig: Hand
99
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle: Vollhaut, großflächig: Hand
98
Fremdkörperentfernung aus der Haut ohne Inzision: Hand
81
Intravenöse Anästhesie
56
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
53
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Osteotomie ohne Achsenkorrektur: Phalangen Hand
53
Syndaktylie- und Polydaktyliekorrektur der Finger: Trennung einer kompletten Syndaktylie: Mit Kuppenplastik
46
Syndaktylie- und Polydaktyliekorrektur der Finger: Resektion gedoppelter Anteile: Mit Gelenkrekonstruktion
46
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
10
Pflegehelfer
2
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
7
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Neurodermitis
177
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ästhetische Dermatologie
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von Dermatitis und Ekzemen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Spezialsprechstunde
Wundheilungsstörungen
Genodermatosen
Hauterkrankungen des Neugeborenen
Mastozytose
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet
132
Hämangiom
95
Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem
45
Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation]
27
Skabies
17
Ekzema herpeticatum Kaposi
13
Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet
7
Ekzematoide Dermatitis
5
Dyshidrosis [Pompholyx]
5
Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
120
Lasertechnik: Sonstige
111
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
75
Entfernung oberflächlicher Hautschichten: Laserbehandlung, großflächig: Sonstige Teile Kopf
25
Intravenöse Anästhesie
13
Destruktion von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Laserbehandlung, großflächig: Brustwand und Rücken
8
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
7
Multimodale dermatologische Komplexbehandlung: Ganzkörper-Dermatotherapie (mindestens 2 x tägl.)
7
Patientenschulung: Basisschulung
7
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
6
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Epilepsie Krampfleiden
242
Gesichtsnervenlähmung
15
Schwindel
10
Migräne
10
Hirnentzündung
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schlafmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Neuropädiatrie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome
75
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
68
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen
31
Synkope und Kollaps
29
Epilepsie, nicht näher bezeichnet
24
Fazialisparese
15
Grand-mal-Status
14
Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems
14
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe
12
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome
11
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Nicht invasive Video-EEG-Intensivdiagnostik zur Klärung eines Verdachts auf Epilepsie oder einer epilepsiechirurgischen Operationsindikation
384
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
339
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
137
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
110
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
106
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
52
Elektroenzephalographie (EEG): Video-EEG (10/20 Elektroden)
32
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
15
Psychosomatische und psychotherapeutische Diagnostik: Einfach
15
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
13
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
9

Kinderchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Joachim Suß

Telefon: 040 - 67377 - 216
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Uwe Hübner

Telefon: 040 - 67377 - 216
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chronische Mandelentzündung
195
Wundversorgung bei chronischen Wunden
139
Operation am Mittelohr
133
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
130
Polypen
129
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
118
Polypenoperation
112
Operation bei Hauterkrankungen
82
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
76
Leistenbruchoperation
74
Operation an den Rachenmandeln
74
Harntrakt Fehlbildung
38
Knochenbruch (Fraktur)
32
Darminfektion
25
Fraktur Becken
21
Fraktur Schädel
16
Schädelbasisbruch
16
Kieferbruch
16
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
15
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Dermatochirurgie
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoskopische Operationen
Kinderchirurgie
Kindertraumatologie
Kinderurologie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Septische Knochenchirurgie
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Verbrennungschirurgie
Wundheilungsstörungen
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
263
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
95
Hyperplasie der Rachenmandel
65
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet
64
Hyperplasie der Gaumenmandeln
52
Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert
45
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
32
Fraktur des distalen Endes des Humerus
29
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
27
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
125
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff
97
Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage
76
Appendektomie: Offen chirurgisch
72
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Partiell, transoral
66
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Fettgazeverband: Ohne Debridement-Bad
60
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch (Schlingen)ligatur
56
Lasertechnik: Neodym-YAG-Laser
54
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
44
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Radiusschaft
44
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
17
Pflegehelfer
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Duplexsonographie
Kinderradiologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Neuroradiologie
Quantitative Bestimmung von Parametern
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
240
Operation bei Hauterkrankungen
50
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Versorgung Schwerstbrandverletzter
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Verbrennung Grad 2a des Rumpfes
11
Verbrennung Grad 2b des Rumpfes
11
Verbrennung 2. Grades des Kopfes und des Halses
4
Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand
4
Verbrennung 2. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß
4
Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Intravenöse Anästhesie
40
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
38
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen: Dermabrasion: Brustwand
31
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur): 1 bis 196 Aufwandspunkte
29
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen: Dermabrasion: Oberarm und Ellenbogen
24
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
23
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
21
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen: Dermabrasion: Schulter und Axilla
21
Temporäre Weichteildeckung bei Verbrennungen und Verätzungen: Durch hydrolytisch resorbierbare Membran, großflächig: Oberarm und Ellenbogen
20
Temporäre Weichteildeckung bei Verbrennungen und Verätzungen: Durch hydrolytisch resorbierbare Membran, großflächig: Brustwand
20
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
7
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
401
Operation bei Hauterkrankungen
212
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Kinderchirurgie
Neuropädiatrie
Verbrennungschirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Verbrennung 2. Grades des Handgelenkes und der Hand
72
Verbrennung 2. Grades der Knöchelregion und des Fußes
33
Verbrennung Grad 2a des Rumpfes
20
Verbrennung 2. Grades des Kopfes und des Halses
19
Verbrennung 2. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß
16
Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand
14
Verbrennung 3. Grades des Handgelenkes und der Hand
12
Verbrennung Grad 2b des Rumpfes
10
Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
352
Intravenöse Anästhesie
209
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur): 1 bis 196 Aufwandspunkte
203
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Fettgazeverband: Ohne Debridement-Bad
118
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
93
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Fettgazeverband mit antiseptischen Salben: Ohne Debridement-Bad
85
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
53
Temporäre Weichteildeckung bei Verbrennungen und Verätzungen: Durch hydrolytisch resorbierbare Membran, kleinflächig: Hand
49
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen: Dermabrasion: Fuß
36
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen: Dermabrasion: Brustwand
30
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
13
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Versorgung von Mehrlingen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
183
Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet
146
Sonstige vor dem Termin Geborene
75
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet
26
Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen
24
Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen
22
Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt
19
Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen
18
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen
17
Neugeborenes mit extrem niedrigem Geburtsgewicht
16
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
679
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
582
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
522
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
287
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
203
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
170
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen: Atemunterstützung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP): Bei Neugeborenen (0. bis 28. Lebenstag)
169
Kardiorespiratorische Polygraphie
103
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
95
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch (FAEP/BERA)
84
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
31
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Wundversorgung bei chronischen Wunden
73
Hauttumor (gutartig/bösartig)
22
Operation am Ohr bei Fehlstellung, abstehenden Ohren
12
Fehlstellung / Verformung der Ohren
11
Lippen-Kiefer-Gaumenspalte, Hasenscharte
9
Lippen-Kiefer-Gaumenspaltenoperation
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Ästhetische Dermatologie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Dermatochirurgie
Dermatohistologie
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Kiefers und Kiefergelenks
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spaltbildungen im Kiefer- und Gesichtsbereich
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Kraniofaziale Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Neonatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Plastische Chirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Rheumachirurgie
Septische Knochenchirurgie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
30
Hämangiom
12
Sonstige gutartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
10
Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte
5
Makrocheilie
4
Abstehendes Ohr
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
30
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Exzision, lokal, mit primärem Wundverschluss: Sonstige Teile Kopf
28
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut: Dehnungsplastik, großflächig: Sonstige Teile Kopf
27
Rekonstruktion der Weichteile im Gesicht: Plastische Sofortrekonstruktion
17
Palatoplastik: Primäre Segelplastik
12
Fremdkörperentfernung aus der Haut ohne Inzision: Gesicht
11
Palatoplastik: Primäre Hartgaumenplastik ohne Knochentransplantat
11
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut: Dehnungsplastik, kleinflächig: Sonstige Teile Kopf
10
Plastische Operation an Lippe und Mundwinkel: Plastische Rekonstruktion der Oberlippe
8
Plastische Korrektur abstehender Ohren: Concharotation
7
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
4