Katholisches Klinikum Koblenz·Montabaur - Brüderhaus Koblenz

Kontakt

Kardinal-Krementz-Straße 1-5, 56073 Koblenz

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 1,00 EUR pro Stunde
Maximal 23,50 EUR pro Tag

Erste Stunde 0,50 Euro, dann 1,00 Euro pro Stunde. Tagesticket für Patienten 6,00 Euro

Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Katholisches Klinikum Koblenz·Montabaur - Brüderhaus Koblenz

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Katholisches Klinikum Koblenz·Montabaur - Brüderhaus Koblenz

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
7
Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal)
5
Pertrochantäre Fraktur
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
73
Spezialverfahren zur maschinellen Beatmung bei schwerem Atemversagen: Sonstige
31
Einfache endotracheale Intubation
29
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
28
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
23
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
23
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
23
Komplexe Akutschmerzbehandlung
21
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
17
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
15
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
37
Fachärzte (ohne Belegärzte)
21
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
27
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
5.769
Bandverletzung Kniegelenk
580
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
63
Knochenbruch (Fraktur)
59
Arthrose des Kniegelenkes
57
Fraktur Becken
54
Fraktur Wirbelsäule
38
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
34
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
31
Arthrose im Schultergelenk
18
Leistenbruchoperation
16
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Computertomographie (CT), nativ
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Native Sonographie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung
408
Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes
143
Schenkelhalsfraktur
79
Läsionen der Rotatorenmanschette
79
Chronische Instabilität des Kniegelenkes
70
Pertrochantäre Fraktur
68
Impingement-Syndrom der Schulter
52
Gehirnerschütterung
52
Osteochondrosis dissecans
44
Sonstige primäre Gonarthrose
42
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Kniegelenk
928
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
924
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Resektion einer Plica synovialis: Kniegelenk
782
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
516
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Kniegelenk
489
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
376
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Elektrothermische Denervierung von Synovialis und Kapselgewebe: Kniegelenk
261
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Humeroglenoidalgelenk
220
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusrefixation
191
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Humeroglenoidalgelenk
185
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
32
Krankenpflegehelfer
2
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegeassistenten
1
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
24
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endovaskuläre Behandlung von Hirnarterienaneurysmen, zerebralen und spinalen Gefäßmissbildungen
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderradiologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Neuroradiologie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
Spezialsprechstunde
Szintigraphie
Teleradiologie
Tumorembolisation
(„Sonstiges“)
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
2.232
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
1.116
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
849
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
594
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel
290
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
215
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
139
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel
136
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
133
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems
103
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1

Allgemeine Orthopädie, Endoprothetik, Kinderorthopädie, Konservative Orthopädie, Post Polio



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Martin Haunschild

Telefon: 0261 - 496 - 6271
Telefax: 0261 - 496 - 6299
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
816
Querschnittslähmung
744
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
359
Arthrose des Hüftgelenkes
320
Arthrose des Kniegelenkes
284
Operation an der Wirbelsäule
265
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
204
Knochenbruch (Fraktur)
126
Operationen am Fuß
118
Deformierung von Fingern und Zehen
92
Bandscheibenbeschwerden
39
Bandscheibenvorfall
39
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
38
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
34
Knochenschwund
22
Arthrose im Schultergelenk
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Endoprothetik
Fußchirurgie
Kinderorthopädie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Traumatologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Koxarthrose
302
Sonstige primäre Gonarthrose
268
Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet
244
Schlaffe Paraparese und Paraplegie
239
Sonstige Spondylose
117
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
105
Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität
98
Sonstige Spondylose mit Radikulopathie
64
Hallux valgus (erworben)
57
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese
26
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
1.435
Komplexe Akutschmerzbehandlung
567
Ganzkörperplethysmographie
499
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
464
Elektrotherapie
356
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Synovialektomie, total: Hüftgelenk
338
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Synovialektomie, total: Kniegelenk
295
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion: Becken
260
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
259
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
258
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
35
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegeassistenten
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
1.672
Bandscheibenbeschwerden
506
Bandscheibenvorfall
506
Wirbelsäulenbruch Operation
110
Fraktur Wirbelsäule
19
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der peripheren Nerven
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Spondylose
252
Spinal(kanal)stenose
225
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
165
Sonstige Spondylose mit Radikulopathie
105
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
86
Instabilität der Wirbelsäule
85
Spondylolisthesis
64
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie
38
Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung
33
Radikulopathie
23
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
628
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
365
Minimalinvasive Behandlungsverfahren an der Wirbelsäule (zur Schmerztherapie): Facetten-Thermokoagulation oder Facetten-Kryodenervation: 3 oder mehr Segmente
342
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
290
Minimalinvasive Technik: Sonstige
274
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Arthrektomie, partiell
175
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Facettendenervation
160
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
157
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 2 Segmente
135
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Entfernung eines freien Sequesters ohne Endoskopie
135
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
22
Pflegeassistenten
1
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
678
Epilepsie Krampfleiden
212
Migräne
149
Schwindel
106
Multiple Sklerose
100
Schüttellähmung
72
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
55
Kopfschmerz
42
Gesichtsnervenlähmung
26
Erkrankung der Hirngefäße
24
Hirnwasserabflussstörung
23
Bewegungsstörung
16
Hirntumor
15
Myasthenia gravis
15
Hirnentzündung
13
Schielen
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Frührehabilitation
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schlafmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
475
Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig)
117
Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal)
115
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
114
Migräne mit Aura [Klassische Migräne]
108
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf
58
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
51
Synkope und Kollaps
48
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung
45
Kopfschmerz
42
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
1.553
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
1.230
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
878
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
688
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
686
Neurographie
644
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mehr als 72 Stunden
612
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
439
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
379
Registrierung evozierter Potentiale: Visuell (VEP)
235
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
48
Krankenpflegehelfer
1