Überblick

Adresse und Besuchszeiten

AdresseHospitalstrasse 6-10,
58099 Hagen
Besuchszeiten0 bis 23 Uhr

Digitale Terminanfrage - einfach, schnell und kostenfrei

Termine trotz Coronavirus?
Wir können helfen!

So funktionierts:

  1. Einfach Behandlungswunsch eintragen
  2. Bei Absage automatisch auf die Warteliste setzen lassen
  3. Rückmeldung erhalten, sobald sich die Situation beruhigt hat
EU-Fond
IBB
sectigo SSL
HIPAA-Compliant

Statistik

Größe des Krankenhauses

Betten: 327
Fälle: 9.136
Trägerschaft: freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit

26 von 29 Kriterien
Welche Kriterien sind wichtig?

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Bewertungen

5

Gesamtnote

Erstklassig

de_leila, Hagen, November 2019
Für einige Tage musste ich stationär in der Kardiologie des St. Johannes Hospitals Hagen aufgenommen werden. Nach meinem Eintreffen ging es erst  [...]

Fachabteilungen

Über die Klinik

Katholisches Krankenhaus Hagen gem. GmbH -St. Johannes-Hospital- in der Hospitalstrasse 6-10 ist ein kleines Krankenhaus in Hagen. Mit einer Kapazität von 327 Betten werden in den spezialisierten Fachabteilungen pro Jahr etwa 9.136 medizinische Fälle behandelt und therapiert.

Besondere Ausstattung

Die Unterbringung von Begleitpersonen ist möglich. Für Patienten und/oder Besucher, die aufgrund von Allergien besondere Bedürfnisse haben, gibt es allergenarme Zimmer.

Spezielle Therapieformen / Weiterbildungsangebote

  • Sporttherapie/Bewegungstherapie
  • Spezielle Entspannungstherapie
  • Ergotherapie/Arbeitstherapie
  • Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
  • Atemgymnastik/-therapie

Verpflegung

Katholisches Krankenhaus Hagen gem. GmbH -St. Johannes-Hospital- berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten im Sinne von Kultursensibilitat. Es wird eine Diät- und Ernährungsberatung angeboten.

Unterstützung

Das Klinikum verfügt über eine Seelsorge für Patienten, die seelische Unterstützung benötigen. Für christliche Patienten gibt es zudem einen Andachtsraum.

Barrierefreiheit

Katholisches Krankenhaus Hagen gem. GmbH -St. Johannes-Hospital- verfügt über einen rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen.

Für Nicht-Muttersprachler gibt es bei Bedarf einen Dolmetscherdienst. Zudem kann hier auch durch fremdsprachiges Personal behandelt werden.

Allgemeine Psychiatrie

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Dr. med. Philipp GörtzMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
  • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
  • Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen

Besondere Austattung

  • Spezialsprechstunde
  • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
  • Diplom

Allgemeine Psychiatrie/Tagesklinik (für teilstationäre Pflegesätze)

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Dr. med. Philipp GörtzMehr Informationen

Besondere Austattung

  • Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
  • Pflege in der Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
  • Diplom

Diagnostische und interventionelle Radiologie

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Dr. med. Ewald FilbryMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
  • Phlebographie
  • Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)

Besondere Austattung

  • Röntgendiagnostik – fachgebunden –
  • Interventionelle Radiologie
  • Arteriographie

Innere Medizin

Auslastung Ärzte

hoch

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Dr. med. Frank DederichMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums

Besondere Austattung

  • Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
  • Basale Stimulation

Kardiologie

Auslastung Ärzte

hoch

Auslastung Pflege

hoch

Chefarzt

Dr. med. Gisbert GehlingMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
  • Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
  • Elektrophysiologie

Besondere Austattung

  • Schrittmachereingriffe
  • Elektrophysiologie
  • Innere Medizin und SP Kardiologie

Neurologie

Auslastung Ärzte

hoch

Auslastung Pflege

hoch

Chefarzt

Dr. med. Hubertus KöllerMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
  • Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
  • Neurologische Frührehabilitation

Besondere Austattung

  • Notfallambulanz (24h)
  • Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden

Psychosomatik/Psychotherapie

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Dr. med. Adolf ZellerMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
  • Psychoonkologie
  • Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen

Besondere Austattung

  • Pflege in der Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
  • Leitung von Stationen oder Funktionseinheiten
  • Psychoanalyse

Schmerztherapie

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Dr. med. Susanne Stehr-ZirngiblMehr Informationen

Besondere Austattung

  • Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
  • Privatambulanz
  • Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach § 116b SGB V

Schmerztherapie

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Dr. med. Susanne Stehr-ZirngiblMehr Informationen

Besondere Austattung

  • Privatambulanz

Bewertungen

Erstklassig

de_leila, Hagen, 2019

Für einige Tage musste ich stationär in der Kardiologie des St. Johannes Hospitals Hagen aufgenommen werden. Nach meinem Eintreffen ging es erst  [...]