Ihr Aufenthalt im Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Leistenbruchoperation
30
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Neonatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Spezialsprechstunde
Versorgung von Mehrlingen
Behandlung von Neugeborenen nach Sauerstoffmangel unter Geburt
Betreuung von Neugeborenen drogenabhängiger Mütter
Billirubinambulanz
Frühgeboreren-Intensivmedizin, insbesondere Betreuung extrem unreifer Kinder
Psychosoziale Elternberatung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
172
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet
63
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen
51
Sonstige vor dem Termin Geborene
46
Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen
39
Sonstige näher bezeichnete angeborene infektiöse und parasitäre Krankheiten
27
Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen
24
Neugeborenes mit extrem niedrigem Geburtsgewicht
21
Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen
21
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen
17
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
495
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
484
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
430
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
233
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen: Atemunterstützung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP): Bei Neugeborenen (0. bis 28. Lebenstag)
216
Offenhalten der oberen Atemwege: Durch nasopharyngealen Tubus
135
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
106
Patientenschulung: Basisschulung
86
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
73
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
72
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
22
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
61
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Epilepsie Krampfleiden
389
Alkoholsucht
143
Lungenentzündung
40
Querschnittslähmung
35
Kopfschmerz
32
Migräne
28
Zahnoperation
20
Gesichtsnervenlähmung
20
Hirnentzündung
14
Schlafstörungen
13
Myasthenia gravis
12
Hirnwasserabflussstörung
11
Schwindel
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Spezialsprechstunde
Diagnostik und Therapie aller Formen der Epilepsie bei Kindern und Jugendlichen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
149
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome
73
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
71
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome
45
Epilepsie, nicht näher bezeichnet
43
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe
42
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen
35
Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet
35
Spastische Tetraparese und Tetraplegie
34
Kopfschmerz
32
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
744
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
592
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
358
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
209
Sozialpädiatrische, neuropädiatrische und pädiatrisch-psychosomatische Therapie: Begleitende Therapie
180
Elektroenzephalographie (EEG): Video-EEG (10/20 Elektroden)
160
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
142
Registrierung evozierter Potentiale: Visuell (VEP)
97
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
96
Lagerungsbehandlung: Therapeutisch-funktionelle Lagerung auf neurophysiologischer Grundlage
73
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
0
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
18
Pflegehelfer
2

Allgemeine Kinderheilkunde III, Allg. Pädiatrie, Diabetologie, Endokrinologie und Klinische Forschung



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. Thomas Danne

Telefon: 0511 - 8115 - 3330
Telefax: 0511 - 8115 - 3334
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. Olga Kordonouri

Telefon: 0511 - 8115 - 3331
Telefax: 0511 - 8115 - 3353
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. Hagen Ott

Telefon: 0511 - 8115 - 6611
Telefax: 0511 - 8115 - 996611
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darminfektion
475
Zuckerkrankheit
335
Lungenentzündung
192
Neurodermitis
98
Nierenentzündung, allgemein
82
Chronische Mandelentzündung
64
Asthma bronchiale
43
Darmspiegelung
31
Magenentzündung (Gastritis)
28
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
22
Chronische Mittelohrenzündung
15
Schwindel
12
Kopfschmerz
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen von DMP
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von Dermatitis und Ekzemen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
Pädiatrische Psychologie
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
286
Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen
273
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
271
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet
188
Enteritis durch Rotaviren
91
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
90
Akute tubulointerstitielle Nephritis
69
Anorexia nervosa
63
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet
62
Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet
61
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
247
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
232
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
112
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
107
Sozialpädiatrische, neuropädiatrische und pädiatrisch-psychosomatische Therapie: Begleitende Therapie
83
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
64
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
57
Spezifische allergologische Provokationstestung
45
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
37
Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung: Ohne invasive Katheteruntersuchung
36
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
21
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
43
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
5
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Epilepsie Krampfleiden
207
Erkrankung der oberen Atemwege
128
Darmerkrankung, allgemein
121
Inkontinenz
116
Zuckerkrankheit
114
Neurodermitis
79
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
48
Querschnittslähmung
14
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von Dermatitis und Ekzemen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Wundheilungsstörungen
Betreuung von Patienten mit implantierter Baclofen-Pumpe
Kopfschmerzen, Migräne
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit
388
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
145
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert
138
Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe
113
Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen
108
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
101
Obstipation
91
Sonstige allergische Rhinopathie
77
Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen
69
Zöliakie
66
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
851
Spezifische allergologische Provokationstestung
338
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
118
Rhinomanometrie
102
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
87
Diagnostische Rhinoskopie
78
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
58
Urodynamische Untersuchung: N.n.bez.
49
Audiometrie
48
Registrierung evozierter Potentiale: Visuell (VEP)
40
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
530
Darminfektion
322
Leistenbruchoperation
259
Operation bei Hauterkrankungen
179
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
99
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
85
Harntrakt Fehlbildung
85
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
61
Zahnoperation
49
Hirnwasserabflussstörung
33
Wundversorgung bei chronischen Wunden
30
Fraktur Becken
28
Schädelbasisbruch
24
Kieferbruch
24
Fraktur Schädel
24
Lippen-Kiefer-Gaumenspalte, Hasenscharte
20
Lippen-Kiefer-Gaumenspaltenoperation
16
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
15
Beschwerden an Zähnen oder Mundhöhle
15
Operation am Mund (bei Krebs)
15
Operation am Mittelohr
12
Harnblasenerkrankung
11
Operation Magengeschwür
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spaltbildungen im Kiefer- und Gesichtsbereich
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Elektrische Stimulation von Kerngebieten bei Schmerzen und Bewegungsstörungen (sog. "Funktionelle Neurochirurgie“)
Endoskopie
Endoskopische Operationen
Fußchirurgie
Gynäkologische Chirurgie
Handchirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kinderchirurgie
Kinderneurochirurgie
Kinderorthopädie
Kindertraumatologie
Kinderurologie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mammachirurgie
Mediastinoskopie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Naturheilkunde
Neuro-Urologie
Nierenchirurgie
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Portimplantation
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Shuntzentrum
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
Verbrennungschirurgie
Wundheilungsstörungen
(„Sonstiges“)
(„Sonstiges“)
Diagnose und Therapie der angeborenen Gefäßmalformationen und der erworbenen Gefäßneubildungen (Hämangiome)
Diagnostik und Behandlung anorektaler Fehlbildungen
Ductus Botalli
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
706
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
142
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
125
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
94
Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet
89
Obstipation
59
Fraktur des distalen Endes des Humerus
55
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
53
Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens
46
Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt
46
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
121
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch (Schlingen)ligatur
97
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
65
Magen-Darm-Passage (fraktioniert)
60
Diagnostische Urethrozystoskopie
59
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Sonstige
55
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
54
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
53
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
47
Native Computertomographie des Schädels
46
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
37
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chronische Mandelentzündung
688
Operation an den Rachenmandeln
623
Polypen
595
Operation am Mittelohr
505
Polypenoperation
458
Fehlstellung / Verformung der Ohren
37
Operation am Ohr bei Fehlstellung, abstehenden Ohren
36
Chronische Mittelohrenzündung
28
Operation am Trommelfell
26
Fraktur Schädel
20
Schädelbasisbruch
20
Kieferbruch
20
Operation am Mittel- und Innenohr
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Akute und sekundäre Traumatologie
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Tränenwege
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Laserchirurgie
Mittelohrchirurgie
Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Pädaudiologie
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Transnasaler Verschluss von Liquorfisteln
Implantation von Vagusnervstimulatoren
Kindertraumatologie
Pädaudiometrie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hyperplasie der Gaumenmandeln
323
Chronische Tonsillitis
110
Hyperplasie der Rachenmandel
91
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
70
Cholesteatom des Mittelohres
26
Nasenbeinfraktur
20
Peritonsillarabszess
19
Abstehendes Ohr
18
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert
16
Zentrale Perforation des Trommelfells
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
470
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Partiell, transoral
399
Lasertechnik: CO2-Laser
398
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff
378
Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage
229
Parazentese [Myringotomie]: Ohne Legen einer Paukendrainage
203
Audiometrie
168
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
142
Andere Operationen an Gaumen- und Rachenmandeln: Operative Blutstillung nach Tonsillektomie
103
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
80
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
10
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
211
Schwindel
16
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
Psychiatrische Tagesklinik
Psychosomatische Komplexbehandlung
Spezialsprechstunde
Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörungen (ADHS)
Behandlung von Anorexia nervosa (Magersucht)
Behandlung von Bulimie (Brechsucht)
Behandlung von Patienten/innen mit Traumata (seelischen Verletzungen)
Suchtbehandlung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
147
Mittelgradige depressive Episode
48
Anorexia nervosa
22
Anpassungsstörungen
22
Posttraumatische Belastungsstörung
20
Soziale Phobien
15
Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung
15
Störung des Sozialverhaltens mit depressiver Störung
12
Angst und depressive Störung, gemischt
11
Sonstige kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Einzelbetreuung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen: Mindestens 1 bis zu 2 Stunden pro Tag
2.700
Psychiatrisch-psychosomatische Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen
1.834
Einzelbetreuung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen: Mehr als 2 bis zu 4 Stunden pro Tag
1.597
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
816
Intensive Beaufsichtigung mit Überwachung in einer Kleinstgruppe bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen: Mindestens 1 bis zu 2 Stunden pro Tag
707
Intensive Beaufsichtigung mit Überwachung in einer Kleinstgruppe bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen: Mehr als 2 bis zu 4 Stunden pro Tag
596
Intensive Beaufsichtigung mit Überwachung in einer Kleinstgruppe bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen: Mehr als 4 bis zu 8 Stunden pro Tag
552
Behandlung von Kindern und Jugendlichen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Kinder- und Jugendpsychiatrie: Behandlungsbereich KJ3 (Jugendpsychiatrische Intensivbehandlung)
370
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
269
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
217
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
38
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
42
Schwindel
17
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
Psychiatrische Tagesklinik
Psychosomatische Tagesklinik
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Mittelgradige depressive Episode
25
Soziale Phobien
16
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
13
Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens
11
Angst und depressive Störung, gemischt
9
Störung des Sozialverhaltens mit depressiver Störung
7
Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung
6
Anpassungsstörungen
6
Sonstige kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen
5
Sonstige emotionale Störungen des Kindesalters
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Einzelbetreuung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen: Mindestens 1 bis zu 2 Stunden pro Tag
1.303
Psychiatrisch-psychosomatische Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen
290
Einzelbetreuung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen: Mehr als 2 bis zu 4 Stunden pro Tag
265
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
142
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
109
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
107
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
97
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
84
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
69
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 6 bis 8 Therapieeinheiten pro Woche
68
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
4
Pflegehelfer
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Duplexsonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Kinderurologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Native Sonographie
Neuroradiologie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Spezialsprechstunde
Teleradiologie
PACS
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Endoskopie
Native Sonographie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Notfallmedizin
Schlafmedizin
Schmerztherapie
Verbrennungschirurgie
Erweiterte und invasive Schmerztherapie
Nichtinvasive Beatmungsverfahren bei akuter und chronischer respiratorischer Insuffizienz
Pädiatrische Intensivmedizin
Überprüfung der Indikation für eine intrathekale Baclofen-Therapie unter intensivmedizinischen Bedingungen
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
31