Ihr Aufenthalt im Klinik für GefässChirurgie und GefässMedizin im Kreis Ahrweiler


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Klinik für GefässChirurgie und GefässMedizin im Kreis Ahrweiler

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Klinik für GefässChirurgie und GefässMedizin im Kreis Ahrweiler

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Gefässchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Ulrich Bauer

Telefon: 02641 - 808186 - 80
Telefax: 02641 - 808199 - 99
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Krampfaderoperation
3.039
Durchblutungsstörungen der Beine
1.114
Operation bei Hauterkrankungen
266
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
120
Wundversorgung bei chronischen Wunden
73
Operationen einer Halsschlagaderverengung
41
Chronische Beinwunden (Ulcus)
39
Geschwür Fuß / Bein
39
Lympherkrankungen
25
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
22
Hämorrhoiden
22
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Arteriographie
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von Dermatitis und Ekzemen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Fußchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Phlebographie
Portimplantation
Septische Knochenchirurgie
Szintigraphie
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung
1.084
Erysipel [Wundrose]
57
Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert
39
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung
28
Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert
24
Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert
10
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert
10
Hämorrhoiden 3. Grades
9
Perianalvenenthrombose
9
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Exhairese (als selbständiger Eingriff): Seitenastvarize
1.097
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Exhairese (als selbständiger Eingriff): V. saphena magna
894
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena magna
530
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Sonstige
266
Reoperation
240
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: (Isolierte) Crossektomie: V. saphena magna
218
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle: Spalthaut, großflächig: Unterschenkel
143
Entfernung oberflächlicher Hautschichten: Shaving, großflächig: Unterschenkel
138
Arteriographie der Gefäße des Beckens
129
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
129
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
18
Krankenpflegehelfer
2






Details