Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Rooming-in
Seelsorge

Bewertung für Kliniken Calw

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
824
Herzschwäche
399
Darmspiegelung
262
Bluthochdruck
262
Herzrhythmusstörungen
253
Lungenentzündung
194
Implantation eines Herzschrittmachers
165
Herzinfarkt
149
Alkoholsucht
132
Darminfektion
117
Zuckerkrankheit
100
Chronische Atemwegserkrankung
87
Operation am Darm (bei Polypen)
66
Inkontinenz
52
Nierenversagen/Nierenschwäche
51
Magenentzündung (Gastritis)
50
Herzklappenerkrankungen
49
Epilepsie Krampfleiden
24
Lungenkrebs
23
Schwindel
21
Operation Magengeschwür
12
Bauchspeicheldrüsenentzündung
10
Bauchspeicheldrüsenkrebs
7
Speiseröhrenkrebs
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Elektrophysiologie
Endoskopie
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Rechtsherzinsuffizienz
211
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
127
Volumenmangel
116
Vorhofflimmern, paroxysmal
101
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
99
Linksherzinsuffizienz
94
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet
74
Synkope und Kollaps
70
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege
69
Sonstige Formen der Angina pectoris
67
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
553
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
532
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
503
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
496
Native Computertomographie des Schädels
411
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
324
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
270
Arteriographie der Gefäße des Beckens
267
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: ABT-578-(Zotarolimus-)freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit Polymer
263
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
261
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
20
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
42
Pflegehelfer
2

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie - Kliniken Calw



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Kai Roy

Telefon: 07051 - 14 - 42001
Telefax: 07051 - 14 - 42095
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Chefarzt Prof. Dr. med. Martin Handel

Telefon: 07051 - 14 - 42001
Telefax: 07051 - 14 - 42095
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Bandscheibenvorfall
244
Bandscheibenbeschwerden
244
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
217
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
147
Arthrose des Kniegelenkes
141
Arthrose des Hüftgelenkes
128
Fraktur Becken
114
Fraktur Wirbelsäule
113
Knochenschwund
71
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
59
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
51
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
35
Bandverletzung Kniegelenk
35
Knochenbruch (Fraktur)
31
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
22
Deformierung von Fingern und Zehen
13
Degenerative Erkrankung der Wirbelsäule
13
Fraktur Schädel
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endokrine Chirurgie
Endoprothetik
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Kinderorthopädie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Notfallmedizin
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Gonarthrose
134
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
116
Sonstige primäre Koxarthrose
114
Distale Fraktur des Radius
78
Pertrochantäre Fraktur
76
Gehirnerschütterung
75
Schenkelhalsfraktur
68
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
49
Fraktur des Außenknöchels
34
Sonstige Meniskusschädigungen
33
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
500
Komplexe Akutschmerzbehandlung
346
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
189
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Ohne bildgebende Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
146
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
142
Native Computertomographie des Schädels
131
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung
117
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
117
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
94
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
80
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Leistenbruchoperation
99
Gallenblasensteine
78
Laparoskopische Operation Leistenbruch
58
Entfernung Gallenblase
47
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
47
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
29
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Endokrine Chirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
24
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
24
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän
23
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
21
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis
21
Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
14
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
14
Anorektalabszess
14
Pilonidalzyste mit Abszess
14
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
60
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
46
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal
45
Appendektomie: Offen chirurgisch
27
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
25
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
23
Exzision und Rekonstruktion eines Sinus pilonidalis: Exzision
22
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
18
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
17
Verschluss einer Hernia umbilicalis: Offen chirurgisch, mit plastischem Bruchpfortenverschluss
17
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
380
Bandscheibenvorfall
278
Bandscheibenbeschwerden
278
Schlaganfall
165
Epilepsie Krampfleiden
128
Schwindel
123
Multiple Sklerose
34
Migräne
25
Hirnwasserabflussstörung
24
Bewegungsstörung
23
Schüttellähmung
14
Hirntumor
11
Gesichtsnervenlähmung
10
Erkrankung der Hirngefäße
9
Hirnentzündung
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Sonstige im Bereich Neurologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
137
Spinal(kanal)stenose
125
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
87
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
87
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
58
Benigner paroxysmaler Schwindel
41
Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig)
26
Normaldruckhydrozephalus
23
Schwindel und Taumel
21
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
789
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
486
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
376
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
288
Mikrochirurgische Technik
223
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Hemilaminektomie LWS: 1 Segment
161
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Spondylophyt
137
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression
124
Andere neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mehr als 72 Stunden: Ohne Anwendung eines Telekonsildienstes
122
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Entfernung eines freien Sequesters ohne Endoskopie
121
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1

Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin Calw



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Christian Kalmutzki

Telefon: 07051 - 14 - 42252
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Chefarzt Dr. med. Klaus-Joachim Wild

Telefon: 07051 - 14 - 42201
Telefax: 07051 - 14 - 42236
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Privatdozent Dr. med. Günter Oettling

Telefon: 07051 - 14 - 42390
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Chefarzt Dr. med. Jens Döffert

Telefon: 07051 - 14 - 42201
Telefax: 07051 - 14 - 42236
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Alkoholsucht
121
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Intensivmedizin
Schmerzmanagement
ultraschallgesteuerten schmerztherapeutischen Interventionen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
54
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
21
Somnolenz
17
Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
13
Sepsis, nicht näher bezeichnet
11
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand
8
Rechtsherzinsuffizienz
7
Traumatische subarachnoidale Blutung
7
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale
6
Schenkelhalsfraktur
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
881
Native Computertomographie des Schädels
272
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
170
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
75
Einfache endotracheale Intubation
70
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
59
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
48
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
46
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
39
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
35
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
22
Pflegehelfer
1

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Jens Oltersdorf

Telefon: 07051 - 14 - 42036
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Christian Kalmutzki

Telefon: 07051 - 14 - 42252
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Privatdozent Dr. med. Günter Oettling

Telefon: 07051 - 14 - 42252
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Nada Elrich

Telefon: 07051 - 14 - 42252
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Michael Ruess

Telefon: 07051 - 14 - 42252
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Dirk Pollmann

Telefon: 07051 - 14 - 42252
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Chefarzt Dr. med. Arkadiusz Praski

Telefon: 07051 - 14 - 42252
Telefax: 07051 - 14 - 42393
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
422
Risikoschwangerschaft
217
Operation an der Gebärmutter
48
Operation am Eierstock
29
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
27
Ausschabung bei Fehlgeburt
27
Gebärmutterentfernung
26
Schwangerschaftskomplikationen
16
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
13
Fehlgeburt
10
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
394
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
80
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
61
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
43
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
35
Spontangeburt eines Einlings
28
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
27
Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind
25
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet
24
Geburtshindernis durch Missverhältnis zwischen Fet und Becken, nicht näher bezeichnet
22
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
467
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
283
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
282
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
215
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
115
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
75
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
75
Episiotomie und Naht: Episiotomie
59
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
57
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
53
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Hebammen
7
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Polypen
28
Chronische Mandelentzündung
28
Operation an den Rachenmandeln
24
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Mittelohrchirurgie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Sonstige im Bereich HNO
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Tonsillitis
28
Nasenseptumdeviation
13
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
22
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
13
Tonsillektomie mit Adenotomie: Mit Dissektionstechnik
6
Andere Rekonstruktionen des Pharynx: (Uvulo-)Palatopharyngoplastik
4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx: Exzision, mikrolaryngoskopisch
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0