Ueberblick

Patientenbewertungen

2.8

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Allergenarme Zimmer
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Viersener Straße - 450,
41063 Mönchengladbach
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

16.94

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

2.87

Auslastung Pflege

gering

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Allergenarme Zimmer
Berücksichtigung der Bedürfnisse von Patienten mit schweren Allegien
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Kinderradiologie
  • Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
  • Interventionelle Radiologie

Besondere Austattung

  • Hirnstrommessung
  • Gerät zur Lungenersatztherapie/-unterstützung
  • Gerät zur Blutreinigung bei Nierenversagen (Dialyse)

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m

 

ICD.Code I70.22

6 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Native Computertomographie des Schädels

 

OPS Code 3-200

5692 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-221

2422 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-225

2310 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-222

2162 Fälle pro Jahr

Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-820

1845 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-220

1734 Fälle pro Jahr

Native Magnetresonanztomographie des Schädels

 

OPS Code 3-800

1020 Fälle pro Jahr

Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark

 

OPS Code 3-802

589 Fälle pro Jahr

Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark

 

OPS Code 3-203

583 Fälle pro Jahr

Native Computertomographie des Thorax

 

OPS Code 3-202

457 Fälle pro Jahr