Ueberblick

Patientenbewertungen

0

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Wilhelm-Schmidt-Straße - 4,
44263 Dortmund
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

24.7

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

70.56

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Sturzmanagement
  • Palliative Care
  • Ernährungsmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge

Besondere Austattung

  • Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen
  • Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik
  • Hirnstrommessung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise

 

ICD.Code I10.01

189 Fälle pro Jahr

Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]

 

ICD.Code F10.0

152 Fälle pro Jahr

Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe

 

ICD.Code I50.14

150 Fälle pro Jahr

Flüssigkeitsmangel

 

ICD.Code E86

126 Fälle pro Jahr

Ohnmachtsanfall bzw. Kollaps

 

ICD.Code R55

120 Fälle pro Jahr

Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung

 

ICD.Code I50.13

118 Fälle pro Jahr

Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code J18.1

83 Fälle pro Jahr

Vorhofflimmern, paroxysmal

 

ICD.Code I48.0

78 Fälle pro Jahr

Gastritis, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code K29.7

78 Fälle pro Jahr

Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale

 

ICD.Code I26.9

75 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs

 

OPS Code 1-632.0

1252 Fälle pro Jahr

Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt

 

OPS Code 1-440.a

623 Fälle pro Jahr

Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes

 

OPS Code 8-930

589 Fälle pro Jahr

Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum

 

OPS Code 1-650.1

424 Fälle pro Jahr

Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE

 

OPS Code 8-800.c0

264 Fälle pro Jahr

Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte

 

OPS Code 8-980.0

252 Fälle pro Jahr

Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien

 

OPS Code 1-444.7

220 Fälle pro Jahr

Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, einfach (Push-Technik): Polypektomie von 1-2 Polypen mit Schlinge

 

OPS Code 5-452.61

172 Fälle pro Jahr

Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie

 

OPS Code 1-650.2

170 Fälle pro Jahr

Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege

 

OPS Code 1-642

166 Fälle pro Jahr