Ihr Aufenthalt im Klinikum Bamberg - Betriebsstätte am Michelsberg


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Klinikum Bamberg - Betriebsstätte am Michelsberg

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Göran Hajak

Telefon: 0951 - 503 - 21001
Telefax: 0951 - 503 - 21009
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
1.073
Alkoholsucht
509
Schizophrenie
236
Demenz
72
Alzheimer Krankheit
67
Sucht, Heroin
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychiatrische Tagesklinik
Psychoonkologie
Psychosomatische Komplexbehandlung
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
434
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
266
Paranoide Schizophrenie
187
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
138
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom
126
Mittelgradige depressive Episode
111
Anpassungsstörungen
110
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
99
Delir bei Demenz
75
Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen
70
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
4.359
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
4.250
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
3.258
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
2.418
Elektrokrampftherapie [EKT]: Therapiesitzung
2.163
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A2 (Intensivbehandlung)
1.910
Repetitive transkranielle Magnetstimulation [rTMS]: Therapiesitzung
1.903
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen ohne Therapieeinheiten pro Woche
1.552
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
1.515
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
1.454
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
38
Fachärzte (ohne Belegärzte)
20
Pflegepersonal
Altenpfleger
20
Gesundheits Krankenpfleger
87
Krankenpflegehelfer
5
Pflegeassistenten
1

Zentrum für Altersmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Priv.-Doz. Dr. med. Clemens Grupp

Telefon: 0951 - 503 - 22001
Telefax: 0951 - 503 - 22009
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Susanne Daiber

Telefon: 0951 - 503 - 24600
Telefax: 0951 - 503 - 24609
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
108
Inkontinenz
73
Lungenentzündung
51
Schüttellähmung
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Geriatrische Tagesklinik
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
73
Volumenmangel
60
Linksherzinsuffizienz
47
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert
19
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
18
Rechtsherzinsuffizienz
14
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten
13
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet
11
Benigne essentielle Hypertonie
10
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Teilstationäre geriatrische Komplexbehandlung: Umfassende Behandlung: 60 bis 90 Minuten Therapiezeit pro Tag in Einzel- und/oder Gruppentherapie
2.123
Teilstationäre geriatrische Komplexbehandlung: Umfassende Behandlung: Mehr als 90 Minuten Therapiezeit pro Tag in Einzel- und/oder Gruppentherapie
859
Native Computertomographie des Schädels
258
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
213
Teilstationäre geriatrische Komplexbehandlung: Basisbehandlung
200
Psychosoziale Interventionen: Sozialrechtliche Beratung: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
181
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
149
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 72 bis 100 Aufwandspunkte
65
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
64
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
62
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
24
Pflegehelfer
2

Neurologische Frührehabilitation



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Peter Rieckmann

Telefon: 0951 - 503 - 13601
Telefax: 0951 - 503 - 13609
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hermann Weber

Telefon: 0951 - 503 - 26221
Telefax: 0951 - 503 - 24459
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
51
Schielbehandlung
13
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
33
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal
8
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
7
Sonstiger Hirninfarkt
5
Traumatische subarachnoidale Blutung
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
336
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
112
Repetitive transkranielle Magnetstimulation [rTMS]: Therapiesitzung
82
Evaluation des Schluckens mit flexiblem Endoskop
67
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
67
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
52
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
49
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mehr als 72 Stunden
41
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel
36
Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel
33
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
7






Details