Klinikum Bielefeld, Standort Rosenhöhe

Kontakt

An der Rosenhöhe 27, 33647 Bielefeld

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 2,00 EUR pro Stunde
Maximal 10,00 EUR pro Tag

Parkmöglichkeiten für Besucher und Patienten stehen am Haus zur Verfügung. Die ersten 30 Minuten sind gebührenfrei. Stationäre Patienten zahlen 3€ pro Tag.

Ihr Aufenthalt im Klinikum Bielefeld, Standort Rosenhöhe


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Klinikum Bielefeld, Standort Rosenhöhe

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Wundversorgung bei chronischen Wunden
638
Hauttumor (gutartig/bösartig)
483
Schuppenflechte
178
Operation bei Hauterkrankungen
162
Neurodermitis
90
Gürtelrose
50
Darmerkrankung Polypen
20
Lupus erythematodes
15
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ästhetische Dermatologie
Dermatochirurgie
Dermatologische Lichttherapie
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von Dermatitis und Ekzemen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
Diagnostik und Therapie von sexuell übertragbaren Krankheiten (Venerologie)
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Spezialsprechstunde
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
143
Psoriasis vulgaris
127
Sonstige Urtikaria
114
Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem
90
Diagnostische Haut- und Sensibilisierungstestung
72
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis
58
Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses
57
Sonstiger Pruritus
50
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems
46
Ekzematoide Dermatitis
42
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
415
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Intravenös
265
Multimodale dermatologische Komplexbehandlung: Ganzkörper-Dermatotherapie (mindestens 2 x tägl.)
195
Multimodale dermatologische Komplexbehandlung: Ganzkörper-Dermatotherapie (mindestens 2 x tägl.), Balneotherapie und/oder Lichttherapie
177
Spezifische allergologische Provokationstestung
162
Lichttherapie: Sonstige
144
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Sonstige Applikationsform
116
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut: Rumpf
105
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
98
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung
95
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
16
Krankenpflegehelfer
1
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Anästhesiologische Prämedikation
Atemunterstützung bei beginnendem Lungenversagen über Gesichtsmaske (Nichtinvasive Beatmung)
Balanzierte Anästhesie
Behandlung der schweren Blutvergiftung (Sepsis)
Differenzierte enterale und parenterale Ernährung schwerkranker Patienten
Erstversorgung innerklinischer Notfälle
Rückenmarksnahe Leitungsanästhesien für Bauch-, Lungen- und Gefäßoperationen
Total intravenöse Anästhesie (TIVA)
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Sonographie mit Kontrastmittel
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
406
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
384
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
223
Native Magnetresonanztomographie des Beckens
158
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
100
Native Computertomographie des Beckens
61
Native Computertomographie des Abdomens
57
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
55
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
54
Native Magnetresonanztomographie des Abdomens
51
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chorionzottenbiopsien
Diagnostik von Brustveränderungen
Diagnostik von Herzerkrankungen
Diagnostik von Lungenerkrankungen
Diagnostik von Nierenerkrankungen
Diagnostik von Skeletterkrankungen
Diagnostik von Wächterlymphknoten
Fehlbildungsdiagnostik
Histologie
Immunhistologie
Obduktionen
Pathologie allgemein
Tumorboard und interdisziplinärer Dialog
Zytologie
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Controlling und Wirtschaftlichkeit
OP-Ablaufsteuerung
OP-Kapazitätsermittlung und -zuteilung
OP-Koordination
OP-Leistungserfassung, - darstellung und -planung
OP-Management übergreifend für drei Standorte
OP-Planung
OP-Ressourcensteuerung
Planung und Organisation ambulanter Operationen
Prozessmanagement
Sicherstellung der Einhaltung von Hygienevorschriften und gesetzlichen Bestimmungen
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
25
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Blutdepot
Endokrinologische Untersuchungen und Beratung
Labordiagnostik
Mikrobiologie
Patientennahe Labordiagnostik
Spezialdiagnostik im Bereich Endokrinologie, Hämatologie, Allergologie und bzgl. Störungen der Blutgerinnung
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenentzündung
264
Bluthochdruck
250
Alkoholsucht
238
Herzschwäche
187
Darminfektion
143
Darmspiegelung
134
Magenentzündung (Gastritis)
103
Rheuma
102
Chronische Atemwegserkrankung
88
Zuckerkrankheit
86
Schwindel
55
Herzrhythmusstörungen
48
Inkontinenz
41
Chemotherapie
39
Operation am Darm (bei Polypen)
23
Schuppenflechte
21
Bauchspeicheldrüsenentzündung
21
Operation Magengeschwür
20
Entzündlich rheumatische Erkrankung (Morbus Bechterew)
18
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
17
Gicht
14
Sarkoidose
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Intensivmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
109
Benigne essentielle Hypertonie
102
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
90
Fibromyalgie
87
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
78
Rechtsherzinsuffizienz
71
Linksherzinsuffizienz
58
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
54
Volumenmangel
49
Sonstige seropositive chronische Polyarthritis
48
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.448
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Sonstige Applikationsform
497
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
487
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
340
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
200
Ganzkörperplethysmographie
137
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
137
Therapeutische Injektion: Gelenk oder Schleimbeutel
113
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
113
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
90
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
18
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
29
Krankenpflegehelfer
1

Klinik für Allgemeinchirurgie: Schwerpunkt Unfallchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Dr. hc. Mathias Löhnert

Telefon: 0521 - 943 - 8101
Telefax: 0521 - 943 - 8199
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hans-Gideon Kückelhaus

Telefon: 0521 - 943 - 8111
Telefax: 0521 - 943 - 8199
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
2.228
Bandscheibenvorfall
712
Bandscheibenbeschwerden
712
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
499
Bandverletzung Kniegelenk
174
Arthrose des Kniegelenkes
134
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
58
Wirbelsäulenbruch Operation
56
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
47
Fraktur Wirbelsäule
46
Operation am Darm (bei Polypen)
45
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
35
Hämorrhoiden
32
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
32
Knochenbruch (Fraktur)
25
Darmerkrankung Polypen
24
Fraktur Becken
22
Fraktur am Fuß
20
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Notfallmedizin
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Behandlung und Nachbehandlung von Arbeits- und Wegeunfällen einschließlich Verletzungsartenverfahren, Rehamanagement
In der 24 Stunden täglich mit Ärzten besetzten Notaufnahme können sich alle Patienten mit akuten chirurgischen Erkrankungen oder Notfällen vorstellen.
postoperative Nachuntersuchung
Präoperative Indikationsbesprechung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Spinal(kanal)stenose
435
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
326
Sonstige primäre Gonarthrose
120
Gehirnerschütterung
84
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie
59
Distale Fraktur des Radius
54
Chronische Instabilität des Kniegelenkes
53
Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung
36
Schenkelhalsfraktur
36
Fraktur des Außenknöchels
30
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
862
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Arthrektomie, partiell
733
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment
634
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Flavektomie LWS: 1 Segment
508
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
446
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression
361
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 2 Segmente
216
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 2 Segmente
188
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Flavektomie LWS: 2 Segmente
185
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
151
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
507
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
257
Operation am Darm (bei Polypen)
249
Operation am Anus
236
Fistel am Anus
223
Hämorrhoiden
197
Darmerkrankung Polypen
183
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
140
Entfernung Gallenblase
139
Leistenbruchoperation
137
Gallenblasensteine
126
Darmkrebs
108
Wundversorgung bei chronischen Wunden
101
Operation am Darm
92
Laparoskopische Operation Leistenbruch
87
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
52
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
40
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
25
Operation Magengeschwür
23
Zwerchfellbruch
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endokrine Chirurgie
Endosonographie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Portimplantation
Sonographie mit Kontrastmittel
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
ambulantes Operieren
Beratung, Diagnostik und Abklärung der Operationsindikation
Beratung, Diagnostik und Therapie bei allen Darm- und Enddarmerkrankungen
Beratung, Diagnostik und Therapie von Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen
Endosonographische Diagnostik
In der 24 Stunden täglich mit Ärzten besetzten Notaufnahme können sich alle Patienten mit akuten chirurgischen Erkrankungen oder Notfällen vorstellen.
Inkontinenzchirurgie
Koloskopie mit gezielten Gewebeentnahmen
Notfallversorgung
Operationsaufklärung und -vorbereitung
postoperative Nachuntersuchung
Präoperative Indikationsbesprechung
Proktologische Untersuchungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Analfistel
146
Hämorrhoiden 3. Grades
128
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
101
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
83
Chronische Analfissur
77
Rektozele
77
Stuhlinkontinenz
72
Bösartige Neubildung des Rektums
69
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
57
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
55
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
436
Intravenöse Anästhesie
376
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
369
Diagnostische Proktoskopie
350
Operative Behandlung von Hämorrhoiden: Exzision (z.B. nach Milligan-Morgan)
206
Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion: Exzision
193
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
146
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
145
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
114
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Analkanals: Exzision: Tief
106
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
31
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
65
Schlaganfall
55
Fraktur Becken
31
Fraktur Wirbelsäule
31
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
30
Lungenentzündung
26
Operation an der Wirbelsäule
25
Darmspiegelung
20
Darmkrebs
11
Erkrankung der Hirngefäße
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Intensivmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Immobilität
118
Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen
56
Pertrochantäre Fraktur
39
Schenkelhalsfraktur
38
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
35
Rechtsherzinsuffizienz
25
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert
24
Linksherzinsuffizienz
20
Volumenmangel
16
Sonstiger Hirninfarkt
13
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
621
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
104
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
94
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
61
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
46
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
46
Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment
45
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
42
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
39
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
36
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
24
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Grauer Star Operation
2.108
Operation bei Netzhautablösung
697
Operation an der Linse
646
Grüner Star (Glaukom)
603
Grüner Star (Glaukom) Operation
386
Netzhautablösung
157
Hauttumor (gutartig/bösartig)
27
Tränenwegverengung Operation
21
Gürtelrose
13
Tränenwegverengung
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Anpassung von Sehhilfen
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
Laserchirurgie des Auges
Plastische Chirurgie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen
399
Primäres Weitwinkelglaukom
319
Netzhautablösung mit Netzhautriss
110
Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut
98
Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges
80
Primäres Engwinkelglaukom
57
Verätzung der Kornea und des Konjunktivalsackes
56
Sonstiger Netzhautgefäßverschluss
54
Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers
53
Glaskörperblutung
44
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
1.404
Therapeutische Injektion: Auge
1.194
Andere Operationen an Sklera, vorderer Augenkammer, Iris und Corpus ciliare: Parazentese
934
Andere Operationen an Sklera, vorderer Augenkammer, Iris und Corpus ciliare: Vorderkammerspülung: Mit Einbringen von Medikamenten
809
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
482
Naht der Konjunktiva
399
Andere Operationen an der Linse: Einführung eines Kapselspannringes
387
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
299
Messung des Augeninnendrucks: Tages- und Nachtdruckmessung über 24 Stunden
277
Andere Operationen an der Retina: Injektion von Medikamenten in den hinteren Augenabschnitt
216
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
17