Ihr Aufenthalt im Klinikum Bremerhaven Reinkenheide gGmbH














Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Klinikum Bremerhaven Reinkenheide gGmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
1.604
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
988
Darmspiegelung
549
Herzinfarkt
506
Herzrhythmusstörungen
347
Lungenentzündung
252
Implantation eines Herzschrittmachers
185
Lungenkrebs
146
Inkontinenz
127
Schielbehandlung
116
Darminfektion
84
Alkoholsucht
76
Magenentzündung (Gastritis)
72
Verengung der Herzkranzgefäße
61
Leberkrebs
54
Operation am Darm (bei Polypen)
53
Herzklappenerkrankungen
43
Operation Magengeschwür
36
Magenkrebs
30
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
25
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
23
Schlaganfall
23
Asthma bronchiale
21
Bauchspeicheldrüsenkrebs
20
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
20
Hämorrhoiden
15
Bauchspeicheldrüsenentzündung
15
Tumor des Lymphsystem
15
Schwindel
14
Speiseröhrenkrebs
13
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
10
Prostatakrebs
10
Erkrankung der Hirngefäße
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Endoskopie
Endosonographie
Intensivmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
297
Vorhofflimmern, paroxysmal
221
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
191
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
127
Instabile Angina pectoris
124
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand
121
Synkope und Kollaps
100
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand
87
Präkordiale Schmerzen
85
Volumenmangel
71
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.683
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
1.092
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.065
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
966
Native Computertomographie des Schädels
901
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
821
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
674
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
608
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
597
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
580
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
32
Fachärzte (ohne Belegärzte)
15
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
79
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
230
Fraktur Becken
24
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Geriatrische Tagesklinik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
180
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
23
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
13
Fraktur des Femurschaftes
11
Gehirnerschütterung
11
Aortenklappenstenose
9
Traumatische subdurale Blutung
9
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal
9
Sonstige primäre Koxarthrose
8
Sonstige primäre Gonarthrose
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Teilstationäre geriatrische Komplexbehandlung: Umfassende Behandlung: Mehr als 90 Minuten Therapiezeit pro Tag in Einzel- und/oder Gruppentherapie
2.112
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
489
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
360
Pflegebedürftigkeit: Erfolgter Antrag auf Einstufung in eine Pflegestufe
167
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
146
Native Computertomographie des Schädels
145
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
50
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
47
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
42
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
42
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Altenpfleger
3
Gesundheits Krankenpfleger
30
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Dialyse
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Extrakorporale Dialyse
281
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
8.805
Hämodialyse: Verlängert intermittierend, zur Elimination von Proteinen mit einer Molekularmasse bis 60.000
15
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
10
Native Computertomographie des Schädels
6
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
5
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
4
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
13
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Entfernung Gallenblase
157
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
157
Schilddrüsenoperation
74
Operation an der Schilddrüse
73
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
70
Darmspiegelung
57
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
51
Darmkrebs
49
Operation am Darm
49
Operationen einer Halsschlagaderverengung
46
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
32
Schielbehandlung
28
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
24
Lungenkrebs
24
Leistenbruchoperation
23
Magenkrebsoperation
23
Gefäßoperation an den Beinen
21
Operation an der Bauchspeicheldrüse
10
Bauchspeicheldrüsenkrebs
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Portimplantation
Speiseröhrenchirurgie
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
(„Sonstiges“)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
44
Nichttoxische mehrknotige Struma
42
Pilonidalzyste mit Abszess
38
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
35
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten
27
Bösartige Neubildung des Rektums
24
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf
22
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
20
Rektalabszess
17
Sonstige Appendizitis
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
225
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
157
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
130
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
101
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut
78
Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen: Monitoring des N. recurrens im Rahmen einer anderen Operation
75
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
60
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
55
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
54
Native Computertomographie des Abdomens
53
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen an der Hand
319
Operation an der Wirbelsäule
308
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
194
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
161
Operation an Nerven
114
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
110
Knochenbruch (Fraktur)
110
Wundversorgung bei chronischen Wunden
93
Operation an der Wirbelsäule
79
Arthrose des Kniegelenkes
62
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
49
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
47
Fraktur am Fuß
45
Fraktur Becken
44
Arthrose des Hüftgelenkes
39
Wirbelsäulenbruch Operation
37
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
25
Fraktur Wirbelsäule
17
Deformierung von Fingern und Zehen
12
Schielbehandlung
11
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
11
Fraktur Hals(wirbelsäule)
11
Fraktur Schädel
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Plastische Chirurgie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
235
Sonstige primäre Gonarthrose
49
Fraktur des Außenknöchels
44
Sonstige primäre Koxarthrose
34
Fraktur der Mittelfußknochen
27
Fraktur des Femurschaftes
26
Verletzung der Achillessehne
26
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens
24
Läsionen der Rotatorenmanschette
22
Prellung der Hüfte
21
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
542
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
426
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
401
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
258
Native Computertomographie des Beckens
231
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
164
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut
153
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
124
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Nerven Hand: Offen chirurgisch
103
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
102
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
18
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
34
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
479
Bandscheibenbeschwerden
239
Bandscheibenvorfall
239
Operation an der Wirbelsäule
233
Hirntumor
166
Chemotherapie
103
Hirnwasserabflussstörung
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140a Absatz 1 SGB V
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnosesicherung unklarer Hirnprozesse mittels Stereotaktischer Biopsie
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Elektrische Stimulation von Kerngebieten bei Schmerzen und Bewegungsstörungen (sog. "Funktionelle Neurochirurgie“)
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
162
Lumboischialgie
121
Bösartige Neubildung: Gehirn, nicht näher bezeichnet
79
Kreuzschmerz
51
Traumatische subdurale Blutung
38
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
37
Bösartige Neubildung: Frontallappen
30
Zervikobrachial-Syndrom
29
Bösartige Neubildung: Temporallappen
26
Gutartige Neubildung: Hirnhäute
22
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
437
Mikrochirurgische Technik
353
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
311
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
198
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
162
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
151
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
146
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
116
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel
115
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe
106
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
2.019
Risikoschwangerschaft
866
Chemotherapie
374
Brustkrebs
336
Operation an der Gebärmutter
227
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
225
Gebärmutterentfernung
220
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
141
Ausschabung bei Fehlgeburt
138
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
134
Gebärmuttertumor (gutartig)
129
Fehlgeburt
125
Operation am Eierstock
125
Schwangerschaftskomplikationen
99
Gebärmutterkrebs
34
Eierstockkrebs
28
Darmspiegelung
27
Geburt durch Kaiserschnitt
25
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
16
Schielbehandlung
10
Schwangerschaftsdiabetes
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen von DMP
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
1.810
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
239
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
175
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
167
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
155
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
154
Dammriss unter der Geburt, nicht näher bezeichnet
143
Verletzung unter der Geburt, nicht näher bezeichnet
136
Spontangeburt eines Einlings
131
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
98
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
1.623
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
1.144
Psychosoziale Interventionen: Supportive Therapie: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
559
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
277
Klassische Sectio caesarea: Sekundär
262
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
259
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
245
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
230
Klassische Sectio caesarea: Primär
229
Episiotomie und Naht: Episiotomie
195
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
18
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
9
Hebammen
19
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chronische Mandelentzündung
245
Operation an der Nase
240
Operation an den Rachenmandeln
222
Polypen
207
Nasennebenhöhlenentzündung
191
Erkrankung der oberen Atemwege
185
Schwindel
167
Magenspiegelung
121
Schwerhörigkeit
65
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
64
Operation am Mittelohr
62
Chronische Mittelohrenzündung
30
Operation an den Nasennebenhöhlen
29
Operation am Trommelfell
23
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
23
Mundkrebs
23
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
17
Tumor der Speicheldrüse
17
Operation am Mund (bei Krebs)
15
Kieferbruch
14
Schädelbasisbruch
14
Fraktur Schädel
14
Hauttumor (gutartig/bösartig)
12
Kehlkopfentfernung, vollständig
5
Kehlkopfentfernung, teilweise
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Schwindeldiagnostik/-therapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Tonsillitis
188
Neuropathia vestibularis
127
Nasenseptumdeviation
89
Epistaxis
67
Idiopathischer Hörsturz
64
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet
37
Chronische Pansinusitis
29
Peritonsillarabszess
24
Hypertrophie der Nasenmuscheln
21
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
236
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
178
Diagnostische Laryngoskopie: Mikrolaryngoskopie
172
Diagnostische Pharyngoskopie: Direkt
140
Diagnostische Ösophagoskopie: Mit starrem Instrument
117
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel
76
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden
71
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik)
62
Tamponade einer Nasenblutung
61
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
49
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
446
Epilepsie Krampfleiden
310
Migräne
100
Schwindel
74
Gesichtsnervenlähmung
31
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
22
Schielen
13
Myasthenia gravis
9
Erkrankung der Hirngefäße
8
Hirnentzündung
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
342
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal)
116
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome
91
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
71
Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome
52
Schwindel und Taumel
49
Migräne mit Aura [Klassische Migräne]
49
Parästhesie der Haut
45
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
42
Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien
38
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
2.413
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung
1.131
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
990
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
876
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
660
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel
604
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
590
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mehr als 72 Stunden
589
Arteriographie der intrakraniellen Gefäße
423
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden
308
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
31
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Alkoholsucht
876
Depression
376
Schizophrenie
313
Sucht, Heroin
58
Demenz
53
Cannabissucht
42
Schielbehandlung
37
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom
410
Paranoide Schizophrenie
243
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
236
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
184
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
126
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
76
Schizophrenes Residuum
53
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir
52
Akute Belastungsreaktion
46
Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen
46
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
4.378
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
2.003
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.986
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Pflegefachpersonen: 1 Therapieeinheit pro Woche
1.730
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Ärzte: 1 Therapieeinheit pro Woche
1.100
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
1.068
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.057
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
906
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Abhängigkeitskranke: Behandlungsbereich S1 (Regelbehandlung)
809
Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei erwachsenen Patienten mit 2 Merkmalen
745
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Altenpfleger
3
Gesundheits Krankenpfleger
51
Pflegehelfer
6
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
114
Schizophrenie
21
Schielbehandlung
16
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Psychiatrische Tagesklinik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
63
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
42
Paranoide Schizophrenie
19
Posttraumatische Belastungsstörung
13
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
10
Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen
8
Schizoaffektive Störung, gegenwärtig depressiv
8
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst]
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
638
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
584
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
488
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Pflegefachpersonen: 1 Therapieeinheit pro Woche
373
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
370
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
369
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
358
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 2 bis 3 Therapieeinheiten pro Woche
326
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Ärzte: 1 Therapieeinheit pro Woche
301
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Psychologen: 1 Therapieeinheit pro Woche
218
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
3.937
Chemotherapie
283
Lungenkrebs
35
Speiseröhrenkrebs
26
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
26
Mundkrebs
23
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
16
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
Hochvoltstrahlentherapie
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie
Oberflächenstrahlentherapie
Therapie mit offenen Radionukliden
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung des Rektums
50
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
29
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes
29
Bösartige Neubildung: Rektum, Anus und Analkanal, mehrere Teilbereiche überlappend
18
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
17
Bösartige Neubildung: Analkanal
10
Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel
9
Bösartige Neubildung: Endometrium
8
Bösartige Neubildung: Mundboden, mehrere Teilbereiche überlappend
8
Bösartige Neubildung: Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung
3.937
Nicht komplexe Chemotherapie: 2 Tage: 1 Medikament
72
Nicht komplexe Chemotherapie: 3 Tage: 1 Medikament
72
Nicht komplexe Chemotherapie: 5 Tage: 1 Medikament
67
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie: Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung
49
Nicht komplexe Chemotherapie: 4 Tage: 1 Medikament
47
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
40
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 1 Medikament
24
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
22
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
16
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Wundversorgung bei chronischen Wunden
572
Hauttumor (gutartig/bösartig)
252
Schuppenflechte
73
Durchblutungsstörungen der Beine
63
Neurodermitis
50
Gürtelrose
42
Chemotherapie
26
Schielbehandlung
24
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Dermatochirurgie
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Erysipel [Wundrose]
90
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
65
Psoriasis vulgaris
63
Angioneurotisches Ödem
45
Skabies
42
Bösartiges Melanom des Rumpfes
33
Desensibilisierung gegenüber Allergenen
33
Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem
30
Sonstige näher bezeichnete Dermatitis
28
Sonstige Urtikaria
28
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Multimodale dermatologische Komplexbehandlung: Ganzkörper-Dermatotherapie (mindestens 2 x tägl.), Balneotherapie und/oder Lichttherapie
175
Spezifische allergologische Immuntherapie: Mit Bienengift oder Wespengift
128
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Ohne primären Wundverschluss, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie): Sonstige Teile Kopf
122
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
120
Temporäre Weichteildeckung: Durch alloplastisches Material, großflächig: Sonstige Teile Kopf
107
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
104
Biopsie ohne Inzision an der Gesichtshaut
99
Spezifische allergologische Provokationstestung
96
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
82
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
81
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
13
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Zahnoperation
452
Operation am Mund (bei Krebs)
130
Fraktur Schädel
102
Schädelbasisbruch
102
Kieferbruch
102
Beschwerden an Zähnen oder Mundhöhle
85
Hauttumor (gutartig/bösartig)
80
Mundkrebs
59
Wundversorgung bei chronischen Wunden
51
Operation bei Kieferbruch
24
Schielbehandlung
15
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Akute und sekundäre Traumatologie
Dentale Implantologie
Dentoalveoläre Chirurgie
Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Zähne
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Kiefers und Kiefergelenks
Diagnostik und Therapie von Spaltbildungen im Kiefer- und Gesichtsbereich
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Zahnärztliche und operative Eingriffe in Vollnarkose
Navigationsgestützte Operationen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
58
Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers
53
Karies des Zements
41
Fraktur des Orbitabodens
29
Gehirnerschütterung
24
Entwicklungsbedingte odontogene Zysten
15
Nasenbeinfraktur
13
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert
11
Bösartige Neubildung: Mundboden, nicht näher bezeichnet
10
Bösartige Neubildung: Mundboden, mehrere Teilbereiche überlappend
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
120
Zahnextraktion: Mehrere Zähne verschiedener Quadranten
107
Gingivaplastik: Lappenoperation
99
Andere Operationen an Kiefergelenk und Gesichtsschädelknochen: Entfernung von Osteosynthesematerial
49
Zahnextraktion: Einwurzeliger Zahn
31
Reposition einer Orbitafraktur: Orbitaboden, offen, transkonjunktival
29
Zahnextraktion: Mehrwurzeliger Zahn
27
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie
26
Zahnextraktion: Mehrere Zähne eines Quadranten
25
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Mit primärem Wundverschluss: Sonstige Teile Kopf
23
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
5
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
55
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
35
Operation am Darm
11
Darmkrebs
11
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Anästhesiologie
Intensivmedizin
Notfallmedizin
perioperative und chronische Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Traumatische subdurale Blutung
10
Gehirnerschütterung
7
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
6
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
6
Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen
6
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
5
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal
5
Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet
4
Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
1.002
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
711
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
335
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
286
Einfache endotracheale Intubation
222
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
205
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel
178
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
144
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
130
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
127
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
29
Fachärzte (ohne Belegärzte)
20
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
36
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Endovaskuläre Behandlung von Hirnarterienaneurysmen, zerebralen und spinalen Gefäßmissbildungen
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Lymphographie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Neuroradiologie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
Szintigraphie
Tumorembolisation
(„Sonstiges“)
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5