Termin online
anfragen

Kostenfrei und unverbindlich

Ueberblick

Patientenbewertungen

4.5

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Akademisches Lehrkrankenhaus
Besonders kinderfreundlich
Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Flemmingstraße - 2,
09116 Chemnitz
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

27.42

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

84.23

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Dekubitusmanagement
  • Diabetes
  • Geriatrie

Besonderheiten

Besonderheiten

Akademisches Lehrkrankenhaus
diese Klinik fungiert als Lehrklinik für Studenten
Besonders kinderfreundlich
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien zum Thema "Kinderfreundlichkeit"
Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
  • Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus

Besondere Austattung

  • Kapselendoskop - Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung
  • Inkubatoren Neonatologie - Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten)
  • Beatmungsgerät zur Beatmung von Früh- und Neugeborenen - Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien

 

ICD.Code I63.5

456 Fälle pro Jahr

Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien

 

ICD.Code I63.4

232 Fälle pro Jahr

Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig)

 

ICD.Code G45.1

204 Fälle pro Jahr

Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal)

 

ICD.Code G40.6

189 Fälle pro Jahr

Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen

 

ICD.Code G40.2

185 Fälle pro Jahr

Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien

 

ICD.Code I63.3

149 Fälle pro Jahr

Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien

 

ICD.Code I63.2

148 Fälle pro Jahr

Sonstige Polyneuritiden

 

ICD.Code G61.8

114 Fälle pro Jahr

Kopfschmerz

 

ICD.Code R51

109 Fälle pro Jahr

Spannungskopfschmerz

 

ICD.Code G44.2

91 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Native Computertomographie des Schädels

 

OPS Code 3-200

5349 Fälle pro Jahr

Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung

 

OPS Code 3-035

2888 Fälle pro Jahr

Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)

 

OPS Code 1-207.0

2352 Fälle pro Jahr

Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-820

2062 Fälle pro Jahr

Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme

 

OPS Code 1-204.2

1373 Fälle pro Jahr

Neurographie

 

OPS Code 1-206

1228 Fälle pro Jahr

Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie

 

OPS Code 8-561.1

1200 Fälle pro Jahr

Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens

 

OPS Code 9-320

1160 Fälle pro Jahr

Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden

 

OPS Code 9-401.22

1024 Fälle pro Jahr

Elektromyographie (EMG)

 

OPS Code 1-205

1022 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Deutsches Rotes Kreuz Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 2.97 km

    Entfernung

Betten: 227
Fälle: 15.742
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 5.88 km

    Entfernung

Betten: 300
Fälle: 13.681
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 25 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
DIAKOMED Diakoniekrankenhaus Chemnitzer Land gGmbH Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 9.01 km

    Entfernung

Betten: 230
Fälle: 8.817
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 24 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Haus Zschopau Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 14.88 km

    Entfernung

Betten: 312
Fälle: 12.962
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 22 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Kreiskrankenhaus Stollberg gGmbH Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 15.59 km

    Entfernung

Betten: 235
Fälle: 9.238
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 23 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Deutsches Rotes Kreuz Krankenhaus Lichtenstein Geminnützige GmbH Kartenansicht
  • 1

    Gesamtnote

  • 18.03 km

    Entfernung

Betten: 155
Fälle: 9.405
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 25 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen