Klinikum in den Pfeifferschen Stiftungen GmbH

Kontakt

Pfeifferstraße 10, 39114 Magdeburg

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 1,00 EUR pro Stunde
Maximal 12,00 EUR pro Tag

von 18.00 Uhr - 6:00 Uhr ist das Parken frei

Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Klinikum in den Pfeifferschen Stiftungen GmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endosonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Native Sonographie
Phlebographie
Sonographie mit Kontrastmittel
Teleradiologie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
1.040
Native Computertomographie des Abdomens
640
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
595
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
537
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
462
Native Computertomographie des Beckens
210
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
207
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
138
Native Computertomographie des Thorax
92
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel
58
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1

Klinik für Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Jochen Molling

Telefon: 0391 - 8505 - 9100
Telefax: 0391 - 8505 - 9107
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dipl.-Med. Heiner Weigel

Telefon: 0391 - 8505 - 9100
Telefax: 0391 - 8505 - 9107
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
864
Darmspiegelung
725
Herzrhythmusstörungen
582
Bluthochdruck
436
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
324
Operation am Darm (bei Polypen)
258
Implantation eines Herzschrittmachers
255
Lungenentzündung
231
Verengung der Herzkranzgefäße
190
Magenentzündung (Gastritis)
154
Darminfektion
118
Herzinfarkt
111
Chronische Atemwegserkrankung
101
Zuckerkrankheit
96
Gallenblasensteine
83
Alkoholsucht
82
Schwindel
58
Bauchspeicheldrüsenentzündung
56
Inkontinenz
47
Operation Magengeschwür
44
Magengeschwür
41
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
39
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
23
Schlaganfall
20
Herzklappenerkrankungen
20
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
11
Speiseröhrenkrebs
8
Bauchspeicheldrüsenkrebs
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
380
Instabile Angina pectoris
372
Vorhofflimmern, persistierend
222
Benigne essentielle Hypertonie
201
Atherosklerotische Herzkrankheit
181
Vorhofflimmern, paroxysmal
173
Sonstige Formen der Angina pectoris
146
Volumenmangel
122
Polyp des Kolons
107
Synkope und Kollaps
106
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.059
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
782
Native Computertomographie des Abdomens
430
Native Computertomographie des Schädels
428
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
402
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
392
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
380
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
376
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
359
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
355
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
22
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
23
Pflegehelfer
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
135
Herzschwäche
37
Fraktur Wirbelsäule
20
Fraktur Becken
18
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Elektrophysiologie
Endoskopie
Geriatrische Tagesklinik
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
225
Sonstiger Hirninfarkt
46
Schenkelhalsfraktur
36
Pertrochantäre Fraktur
35
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
27
Volumenmangel
25
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert
23
Linksherzinsuffizienz
18
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet
10
Spinal(kanal)stenose
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
91
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage
48
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
37
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage
35
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
31
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
26
Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA)
22
Native Computertomographie des Schädels
16
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle: Aszitespunktion
10
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
10
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
23
Krankenpflegehelfer
5
Pflegehelfer
6
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Bauchspeicheldrüsenkrebs
26
Prostatakrebs
15
Nierentumor, Nierenkrebs
14
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
11
Speiseröhrenkrebs
3
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Elektrophysiologie
Palliativmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung der Prostata
15
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken
13
Bösartige Neubildung: Pankreaskopf
13
Volumenmangel
9
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet
7
Linksherzinsuffizienz
6
Leberzellkarzinom
5
Bösartige Neubildung: Colon ascendens
5
Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet
5
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
91
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage
48
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
37
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage
35
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
31
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
26
Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA)
22
Native Computertomographie des Schädels
16
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle: Aszitespunktion
10
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
10
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Krankenpflegehelfer
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Intensivmedizin
Notfallmedizin
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
(„Sonstiges“)
(„Sonstiges“)
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe Akutschmerzbehandlung
1.345
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.340
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
560
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung
458
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
413
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
298
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
254
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
229
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage: Bis zu 20 Therapieeinheiten
142
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
140
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
12
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
28
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
1.067
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
610
Arthrose des Kniegelenkes
512
Arthrose des Hüftgelenkes
449
Operationen am Fuß
441
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
299
Deformierung von Fingern und Zehen
253
Bandscheibenbeschwerden
196
Bandscheibenvorfall
196
Fraktur Wirbelsäule
116
Operation an der Wirbelsäule
85
Knochenbruch (Fraktur)
60
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
53
Knochenschwund
51
Fraktur Becken
47
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
46
Arthrose im Schultergelenk
45
Bandverletzung Kniegelenk
30
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
16
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Kinderchirurgie
Kinderorthopädie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
(„Sonstiges“)
(„Sonstiges“)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Gonarthrose
493
Sonstige primäre Koxarthrose
426
Lumboischialgie
354
Hallux valgus (erworben)
227
Gehirnerschütterung
124
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
101
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
81
Läsionen der Rotatorenmanschette
71
Spinal(kanal)stenose
60
Fraktur eines Lendenwirbels
50
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe Akutschmerzbehandlung
1.239
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
808
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Patellaersatz: Patellarückfläche, zementiert
477
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung
457
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
412
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
386
Native Computertomographie des Schädels
266
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
265
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Weichteilkorrektur: In Höhe des 1. Zehenstrahles
221
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Resektion (Exostose): Os metatarsale I
216
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
22
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
41
Pflegehelfer
7
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Durchblutungsstörungen der Beine
117
Geschwür Fuß / Bein
99
Chronische Beinwunden (Ulcus)
99
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
63
Gefäßoperation an den Beinen
45
Operationen einer Halsschlagaderverengung
31
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerose der Extremitätenarterien
99
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
18
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen
13
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
11
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
50
Arteriographie der Gefäße des Beckens
46
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Clipsystem
40
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Oberschenkel
35
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
27
Art des Transplantates: Alloplastisch
23
Anlegen eines arteriovenösen Shuntes: Innere AV-Fistel (Cimino-Fistel): Ohne Vorverlagerung der Vena basilica
23
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Unterschenkel
17
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
16
Endarteriektomie: A. femoralis
15
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Wundversorgung bei chronischen Wunden
201
Gallenblasensteine
194
Leistenbruchoperation
158
Entfernung Gallenblase
136
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
136
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
103
Darmkrebs
88
Schilddrüsenoperation
72
Operation am Darm
70
Operation an der Schilddrüse
69
Darmspiegelung
52
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
36
Hämorrhoiden
36
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
34
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
31
Operation am Anus
22
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Endokrine Chirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mammachirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Septische Knochenchirurgie
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
118
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
68
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis
51
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
47
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
45
Nichttoxische mehrknotige Struma
44
Sonstige Obturation des Darmes
43
Sonstige Rückenschmerzen
35
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
29
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten
26
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
192
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
144
Native Computertomographie des Abdomens
130
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
125
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
116
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
115
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
98
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Offen chirurgisch
90
Komplexe Akutschmerzbehandlung
85
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
84
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
9
Pflegehelfer
1