Ueberblick

Patientenbewertungen

3

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Besonders kinderfreundlich
Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Birkenallee - 34,
39130 Magdeburg
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

5

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

3.24

Auslastung Pflege

gering

Besonderheiten

Besonderheiten

Besonders kinderfreundlich
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien zum Thema "Kinderfreundlichkeit"
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
  • Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie

Besondere Austattung

  • Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen
  • Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik
  • Gerät zur Lungenersatztherapie/-unterstützung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein

 

ICD.Code L89.34

35 Fälle pro Jahr

Phlegmone an der oberen Extremität

 

ICD.Code L03.10

30 Fälle pro Jahr

Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Sonstige

 

ICD.Code M86.48

30 Fälle pro Jahr

Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert

 

ICD.Code T81.3

27 Fälle pro Jahr

Phlegmone an Fingern

 

ICD.Code L03.01

18 Fälle pro Jahr

Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels

 

ICD.Code S61.0

17 Fälle pro Jahr

Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand

 

ICD.Code S66.3

15 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend

 

ICD.Code C50.8

14 Fälle pro Jahr

Traumatische Amputation eines sonstigen einzelnen Fingers (komplett) (partiell)

 

ICD.Code S68.1

14 Fälle pro Jahr

Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand

 

ICD.Code S61.80

12 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut

 

OPS Code 5-916.a0

180 Fälle pro Jahr

Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Brustwand und Rücken

 

OPS Code 5-896.1a

119 Fälle pro Jahr

Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Gesäß

 

OPS Code 5-896.1d

119 Fälle pro Jahr

Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, an Thorax, Mediastinum und/oder Sternum

 

OPS Code 5-916.a2

101 Fälle pro Jahr

Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und/oder Gelenken der Extremitäten

 

OPS Code 5-916.a1

98 Fälle pro Jahr

Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes

 

OPS Code 8-930

82 Fälle pro Jahr

Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement eines Muskels: Leisten- und Genitalregion und Gesäß

 

OPS Code 5-850.b7

75 Fälle pro Jahr

Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Brustwand: Partielle Resektion am knöchernen Thorax, Sternum

 

OPS Code 5-343.3

67 Fälle pro Jahr

Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen

 

OPS Code 8-831.0

63 Fälle pro Jahr

Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße: Sonstige

 

OPS Code 8-839.x

57 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

  • 5

    Gesamtnote

  • 3.12 km

    Entfernung

Betten: 169
Fälle: 9.116
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Klinik des Westens Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 4.32 km

    Entfernung

Betten: 10
Fälle: 273
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 16 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • 5

    Gesamtnote

  • 7 km

    Entfernung

Betten: 1.080
Fälle: 43.068
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 20 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Klinikum in den Pfeifferschen Stiftungen Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 7.9 km

    Entfernung

Betten: 270
Fälle: 10.124
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
MEDIAN Klinik NRZ Magdeburg Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 9.3 km

    Entfernung

Betten: 100
Fälle: 595
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 20 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • 2

    Gesamtnote

  • 12.24 km

    Entfernung

Betten: 167
Fälle: 3.724
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
HELIOS Fachklinik Vogelsang - Gommern Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 16.36 km

    Entfernung

Betten: 162
Fälle: 5.410
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 25 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
AMEOS Klinikum Haldensleben Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 19.36 km

    Entfernung

Betten: 219
Fälle: 11.667
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 22 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
AMEOS Klinikum Haldensleben Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 19.5 km

    Entfernung

Betten: 170
Fälle: 1.881
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 19 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
AMEOS Klinikum Schönebeck Kartenansicht
  • 1

    Gesamtnote

  • 19.91 km

    Entfernung

Betten: 245
Fälle: 13.000
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 19 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen