Ihr Aufenthalt im Krankenhaus Lohr


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Krankenhaus Lohr

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Walter Kestel

Telefon: 09352 - 505 - 1403
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
442
Darmspiegelung
251
Bluthochdruck
237
Lungenentzündung
212
Herzrhythmusstörungen
166
Chemotherapie
103
Darminfektion
102
Zuckerkrankheit
95
Operation am Darm (bei Polypen)
86
Magenentzündung (Gastritis)
72
Chronische Atemwegserkrankung
72
Lungenkrebs
66
Inkontinenz
57
Bauchspeicheldrüsenentzündung
55
Nierenversagen/Nierenschwäche
54
Schielbehandlung
49
Herzinfarkt
49
Implantation eines Herzschrittmachers
46
Gallenblasensteine
44
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
34
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
23
Bauchspeicheldrüsenkrebs
20
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
17
Harnleiter- und Nierensteine
16
Tumor des Lymphsystem
14
Schwindel
13
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Endoskopie
Physikalische Therapie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
151
Rechtsherzinsuffizienz
140
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
107
Vorhofflimmern, paroxysmal
107
Benigne essentielle Hypertonie
97
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
96
Synkope und Kollaps
75
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
73
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
60
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
56
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
477
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
185
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
177
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
175
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
163
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
130
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
111
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege
105
Native Computertomographie des Schädels
97
Endosonographie des Pankreas
80
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
28
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1

Allgemeine Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Stephan Vögeli

Telefon: 09352 - 505 - 1202
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Richard Kellersmann

Telefon: 09352 - 505 - 1202
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Jörg Pelz

Telefon: 09352 - 505 - 1202
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
286
Wundversorgung bei chronischen Wunden
172
Fraktur Wirbelsäule
134
Bandverletzung Kniegelenk
117
Gallenblasensteine
112
Leistenbruchoperation
111
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
107
Durchblutungsstörungen der Beine
104
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
99
Entfernung Gallenblase
99
Chronische Beinwunden (Ulcus)
77
Geschwür Fuß / Bein
77
Arthrose des Kniegelenkes
74
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
72
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
63
Zuckerkrankheit
62
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
57
Arthrose des Hüftgelenkes
43
Laparoskopische Operation Leistenbruch
43
Darmkrebs
43
Operationen an der Hand
39
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
39
Operationen einer Halsschlagaderverengung
38
Operation am Darm
36
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
36
Gefäßoperation an den Beinen
32
Fraktur Becken
31
Gallenblasenentzündung
28
Hämorrhoiden
28
Hauttumor (gutartig/bösartig)
26
Operation am Anus
26
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
21
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
20
Operation an der Schilddrüse
13
Fraktur Hals(wirbelsäule)
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endokrine Chirurgie
Endoprothetik
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Physikalische Therapie
Portimplantation
Schmerztherapie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
95
Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung
91
Atherosklerose der Extremitätenarterien
76
Distale Fraktur des Radius
73
Sonstige primäre Gonarthrose
62
Pertrochantäre Fraktur
47
Fraktur eines Lendenwirbels
46
Schenkelhalsfraktur
44
Fraktur des Außenknöchels
35
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
35
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
135
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
123
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
94
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
85
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Faszie: Fuß
78
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
76
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie)
76
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
75
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
68
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
67
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
30
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1

Augenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Stephan Münnich

Telefon: 09352 - 505
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Littan Tilman

Telefon: 09352 - 505
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Gero Krommes

Telefon: 09352 - 505
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation bei Netzhautablösung
123
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Degeneration der Makula und des hinteren Poles
59
Purulente Endophthalmitis
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Pars-plana-Vitrektomie: Mit Entfernung epiretinaler Membranen: Luft
34
Pars-plana-Vitrektomie: Mit Entfernung epiretinaler Membranen: Elektrolytlösung
24
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
6
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0

Neurologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Michael Schlenker

Telefon: 09352 - 505 - 1502
Telefax: 09352 - 505 - 1503
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
251
Schwindel
168
Epilepsie Krampfleiden
149
Bandscheibenvorfall
126
Bandscheibenbeschwerden
126
Migräne
52
Kopfschmerz
47
Gesichtsnervenlähmung
25
Schüttellähmung
23
Hirnentzündung
13
Erkrankung der Hirngefäße
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
166
Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal)
73
Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig)
71
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
65
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
55
Kopfschmerz
47
Lumboischialgie
46
Synkope und Kollaps
46
Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet
45
Gehirnerschütterung
45
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
1.135
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
646
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
564
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
449
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
437
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
397
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden
263
Quantitative Bestimmung von Parametern
252
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mehr als 72 Stunden
252
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
251
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1

Urologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Anouar Mseddi

Telefon: 09352 - 505
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Lothar Schmitt

Telefon: 09352 - 505
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Prostata
28
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Kinderurologie
Sonstige im Bereich Urologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose
39
Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand
29
Hydrozele, nicht näher bezeichnet
13
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
8
Nicht näher bezeichnete Hämaturie
8
Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet
7
Bösartige Neubildung: Trigonum vesicae
7
Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose
7
Ureterstein
6
Skrotumvarizen
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Urethrozystoskopie
92
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
52
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, intermittierend
36
Urographie: Retrograd
36
Transurethrale Inzision von (erkranktem) Gewebe der Urethra: Urethrotomia interna, unter Sicht
26
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
23
Transurethrale und perkutan-transrenale Erweiterung des Ureters: Bougierung, transurethral
21
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
21
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
21
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
15
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0

Frauenheilkunde und Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr.med. Dr. h.c. Alexander T. Teichmann

Telefon: 09352 - 505
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gebärmutter
71
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
39
Gebärmutterentfernung
37
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
36
Operation am Eierstock
29
Ausschabung bei Fehlgeburt
22
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Gynäkologische Chirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet
14
Intramurales Leiomyom des Uterus
10
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
9
Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus
7
Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung
7
Polyp des Corpus uteri
7
Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma]
5
Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse]
5
Partialprolaps des Uterus und der Vagina
5
Gutartige Neubildung des Ovars
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Hysteroskopie
35
Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovarektomie: Vaginal
28
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
19
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
14
Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Hinterwandplastik (bei Rektozele): Ohne alloplastisches Material
14
Salpingoovariektomie: Salpingoovarektomie (ohne weitere Maßnahmen): Endoskopisch (laparoskopisch)
12
Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Ohne lokale Medikamentenapplikation
10
Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Vorderwandplastik (bei (Urethro-)Zystozele): Ohne alloplastisches Material
10
Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Mit Polypentfernung
7
Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe: Exzision einer Ovarialzyste: Endoskopisch (laparoskopisch)
7
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1

Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Walter Kestel

Telefon: 09352 - 505 - 1403
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Alkoholsucht
119
Herzschwäche
25
Lungenentzündung
21
Operation Magengeschwür
13
Speiseröhrenkrebs
2
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
59
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
20
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
16
Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet
12
Sepsis, nicht näher bezeichnet
12
Linksherzinsuffizienz
10
Ventrikuläre Tachykardie
7
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand
5
Supraventrikuläre Tachykardie
5
Rechtsherzinsuffizienz
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
439
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
158
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
80
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
77
Einfache endotracheale Intubation
72
Native Computertomographie des Schädels
68
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
49
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation
48
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
29
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
18
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15






Details