Klinikum Oldenburg AöR

Kontakt

Rahel-Straus-Str. 10, 26133 Oldenburg

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 1,00 EUR pro Stunde
Maximal 12,00 EUR pro Tag

Dauerparker bezahlen maximal 10,00 € pro angefangene Woche

Ihr Aufenthalt im Klinikum Oldenburg AöR


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Klinikum Oldenburg AöR

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
124
Lungenentzündung
71
Bluthochdruck
66
Alkoholsucht
62
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
57
Nierenversagen/Nierenschwäche
52
Darmspiegelung
41
Nierenentzündung, allgemein
41
Schwindel
40
Zuckerkrankheit
31
Chronische Atemwegserkrankung
30
Chemotherapie
22
Operation Magengeschwür
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Sprechstunde zur Beurteilung und Vorbereitung für Dialyse-Shunts
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Extrakorporale Dialyse
128
Linksherzinsuffizienz
57
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet
38
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
30
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
30
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
24
Benigne essentielle Hypertonie
22
Mikroskopische Polyangiitis
21
Somnolenz
21
Schwindel und Taumel
20
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
5.291
Hämodialyse: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
1.628
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen
558
Immunadsorption: Mit nicht regenerierbarer Säule
276
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
251
Peritonealdialyse: Intermittierend, maschinell unterstützt (IPD)
182
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen eines großlumigen Katheters zur extrakorporalen Blutzirkulation
129
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
94
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
92
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Sonstige Applikationsform
83
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
24
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
4.898
Herzrhythmusstörungen
912
Herzschwäche
762
Verengung der Herzkranzgefäße
683
Herzinfarkt
667
Bluthochdruck
440
Herzklappenerkrankungen
259
Schwindel
74
Lungenentzündung
36
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
31
Chronische Atemwegserkrankung
20
Erkrankung der Hirngefäße
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Elektrophysiologie
Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von angeborenen Herzerkrankungen im Erwachsenenalter
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerotische Herzkrankheit
672
Sonstige Formen der Angina pectoris
432
Sonstige Brustschmerzen
423
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
388
Vorhofflimmern, persistierend
384
Linksherzinsuffizienz
364
Vorhofflimmern, paroxysmal
195
Benigne essentielle Hypertonie
187
Supraventrikuläre Tachykardie
184
Instabile Angina pectoris
171
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
3.025
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
2.633
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
2.309
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
1.633
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Everolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit sonstigem Polymer
1.393
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
1.310
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
815
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
725
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
666
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Biolimus-A9-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit Polymer
493
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
46
Fachärzte (ohne Belegärzte)
20
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
73
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegehelfer
6

Universitätsklinik für Innere Medizin – Onkologie und Hämatologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Claus-Henning Köhne

Telefon: 0441 - 403 - 2611
Telefax: 0441 - 403 - 2654
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Jochen Casper

Telefon: 0441 - 403 - 2611
Telefax: 0441 - 406 - 2654
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Bernd Metzner

Telefon: 0441 - 403 - 2611
Telefax: 0441 - 403 - 2654
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Doris Kraemer

Telefon: 0441 - 403 - 2611
Telefax: 0441 - 403 - 2654
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
908
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
331
Stammzelltransplantation
225
Tumor des Lymphsystem
200
Schielbehandlung
133
Darmspiegelung
52
Lungenentzündung
48
Magenkrebs
38
Hodgkin-Krankheit
31
Bauchspeicheldrüsenkrebs
31
Hodentumor
22
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
15
Hauttumor (gutartig/bösartig)
14
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
12
Speiseröhrenkrebs
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Onkologische Tagesklinik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Multiples Myelom
133
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom
130
Akute myeloblastische Leukämie [AML]
107
Blutspender
69
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet
42
Akute myelomonozytäre Leukämie
33
Mantelzell-Lymphom
32
Akute Monoblasten-/Monozytenleukämie
21
Akute lymphatische Leukämie [ALL]
18
Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens
17
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Sonstige Applikationsform
637
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
412
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
370
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark
296
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
236
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Intravenös
215
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
172
Ganzkörperplethysmographie
134
Applikation von Medikamenten, Liste 2: Pegfilgrastim, parenteral: 6 mg bis unter 12 mg
128
Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: Ein Chemotherapieblock während eines stationären Aufenthaltes
125
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
12
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
44
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
439
Operation am Darm (bei Polypen)
202
Bauchspeicheldrüsenentzündung
167
Gallenblasensteine
155
Zuckerkrankheit
123
Magenspiegelung
97
Operation Magengeschwür
85
Darmerkrankung Polypen
85
Darminfektion
70
Magenentzündung (Gastritis)
65
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
55
Leberkrebs
50
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
31
Speiseröhrenkrebs
22
Herzschwäche
20
Bauchspeicheldrüsenkrebs
16
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
14
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
13
Zenker Divertikel
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schmerzen im Bereich des Oberbauches
69
Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet
45
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet
45
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis
43
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis
42
Cholangitis
41
Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet
37
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
34
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
33
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
33
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
828
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
293
Endosonographie der Gallenwege
235
Endosonographie des Pankreas
196
Endosonographie des Retroperitonealraumes
162
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
147
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
146
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
143
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege
141
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege
140
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
23
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
185
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
59
Lungenentzündung
38
Darmspiegelung
37
Chronische Atemwegserkrankung
21
Herzrhythmusstörungen
21
Schwindel
10
Speiseröhrenkrebs
2
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
82
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
28
Rechtsherzinsuffizienz
21
Schenkelhalsfraktur
16
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
15
Pertrochantäre Fraktur
13
Benigne essentielle Hypertonie
11
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
11
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet
10
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
135
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
99
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
97
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
62
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden
43
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher
40
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
38
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
38
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
34
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
32
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Altenpfleger
3
Gesundheits Krankenpfleger
11
Pflegehelfer
2

Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin - Elisabeth-Kinderkrankenhaus



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Georg-Christoph Korenke

Telefon: 0441 - 403 - 2017
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Hermann Müller

Telefon: 0441 - 403 - 2013
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Jürgen Seidenberg

Telefon: 0441 - 403 - 2024
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
550
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
393
Lungenentzündung
266
Epilepsie Krampfleiden
223
Darminfektion
206
Asthma bronchiale
120
Alkoholsucht
109
Zuckerkrankheit
73
Hirntumor
58
Schielbehandlung
57
Nierenentzündung, allgemein
53
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
51
Schwindel
47
Kopfschmerz
47
Migräne
36
Knochentumor, Knochenkrebs
33
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
29
Chronische Mandelentzündung
27
Darmspiegelung
27
Hodgkin-Krankheit
24
Tumor des Lymphsystem
23
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
20
Nierentumor, Nierenkrebs
19
Hirnwasserabflussstörung
18
Zahnoperation
18
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
18
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
17
Gesichtsnervenlähmung
15
Hirnentzündung
11
Stammzelltransplantation
8
Fraktur Schädel
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
Immunologie
Kinderchirurgie
Kindertraumatologie
Mukoviszidosezentrum
Neonatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Neuropädiatrie
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Spezialsprechstunde
Versorgung von Mehrlingen
Adipositastherapie bei Patienten mit organisch (hypothalamisch-hypophysär) bedingtem Übergewicht und Typ 2 Diabetes mellitus
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Erkrankungen des zentralen Nervensystems
Diagnostik und Therapie von Epilepsien im Kindes- und Jugendalter
Kraniopharyngeom im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter
Patienten mit intrauteriner Wachstumsretardierung (SGA)
Tuberöse Sklerose und andere neurokutane Erkrankungen (Phakomatosen)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akute lymphatische Leukämie [ALL]
363
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet
117
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet
112
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren]
109
Gehirnerschütterung
108
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
107
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
106
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe
102
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
95
Synkope und Kollaps
77
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
(Analgo-)Sedierung
579
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
530
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
353
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
352
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
309
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
228
Spezifische allergologische Provokationstestung
222
Intravenöse Anästhesie
199
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
195
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren: Intrathekal
189
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
30
Fachärzte (ohne Belegärzte)
21
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
66
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegehelfer
2

Klinik für Neonatologie - Elisabeth-Kinderkrankenhaus



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Jürgen Seidenberg

Telefon: 0441 - 403 - 2024
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Eva Cloppenburg

Telefon: 0441 - 403 - 2024
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Leistenbruchoperation
21
Operation am Darm
16
Darmkrebs
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Versorgung von Mehrlingen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
207
Neugeborenes mit extrem niedrigem Geburtsgewicht
50
Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen
50
Sonstige vor dem Termin Geborene
26
Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Chorioamnionitis
21
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen
19
Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen
8
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet
6
Sonstige Apnoe beim Neugeborenen
5
Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
464
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
370
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
306
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
268
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
144
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen: Atemunterstützung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP): Bei Neugeborenen (0. bis 28. Lebenstag)
119
Sauerstoffzufuhr bei Neugeborenen
56
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
52
Einfache endotracheale Intubation
47
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
46
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
44
Pflegehelfer
1

Klinik und Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr.-medic (RO) Agneta Paul

Telefon: 0441 - 403 - 10061
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
68
Schwindel
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Mittelgradige depressive Episode
57
Störung des Sozialverhaltens mit depressiver Störung
42
Störung des Sozialverhaltens mit oppositionellem, aufsässigem Verhalten
26
Reaktive Bindungsstörung des Kindesalters
19
Auf den familiären Rahmen beschränkte Störung des Sozialverhaltens
12
Soziale Phobien
11
Akute Belastungsreaktion
10
Anorexia nervosa
10
Atypische Anorexia nervosa
8
Angst und depressive Störung, gemischt
7
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Intensive Beaufsichtigung mit Überwachung in einer Kleinstgruppe bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen: Mindestens 1 bis zu 2 Stunden pro Tag
539
Psychiatrisch-psychosomatische Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen
368
Intensive Beaufsichtigung mit Überwachung in einer Kleinstgruppe bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen: Mehr als 2 bis zu 4 Stunden pro Tag
366
Einzelbetreuung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen: Mindestens 1 bis zu 2 Stunden pro Tag
353
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomat. Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Spezialtherapeuten und/oder pädagogisch-pflegerische Fachpersonen erbrachten TEen: mehr als 58 Therapieeinheiten pro Woche
206
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
204
Intensive Beaufsichtigung mit Überwachung in einer Kleinstgruppe bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen: Mehr als 4 bis zu 8 Stunden pro Tag
192
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
188
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
176
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
163
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
21
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Leistenbruchoperation
187
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
81
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
43
Darmkrebs
21
Operation Magengeschwür
20
Darminfektion
20
Operation am Darm
16
Harntrakt Fehlbildung
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Kinderchirurgie
Kindertraumatologie
Kinderurologie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mediastinoskopie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Speiseröhrenchirurgie
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Tumorchirurgie
Behandlung von Lymphatischer Malformationen (z.B. sog. Lymphangiome)
Behandlung von vaskulärer Malformationen mit der Kryo- und Lasertherapie bzw. Propanolol (z.B. sog. Blutschwamm)
Implantation von Broviac Kathetern und Port-a-Cath zur Chemotherapie oder parenteraler Ernährung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
78
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
38
Hämangiom
37
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis
24
Ösophagusatresie mit Ösophagotrachealfistel
20
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis
19
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
16
Obstipation
16
Angeborene hypertrophische Pylorusstenose
16
Nondescensus testis, einseitig
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
121
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
101
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
49
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur): 1 bis 196 Aufwandspunkte
49
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch (Schlingen)ligatur
45
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
44
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
40
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
33
(Analgo-)Sedierung
30
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
29
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
10
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Entfernung Gallenblase
405
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
401
Darmkrebs
352
Operation am Darm
329
Gallenblasensteine
286
Leistenbruchoperation
263
Operation an der Leber (bei Krebs)
165
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
154
Leberkrebs
145
Zuckerkrankheit
122
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
97
Chronische Beinwunden (Ulcus)
96
Lungenkrebs
96
Geschwür Fuß / Bein
96
Darmspiegelung
95
Durchblutungsstörungen der Beine
92
Magenspiegelung
91
Operation Magengeschwür
89
Wundversorgung bei chronischen Wunden
75
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
72
Schilddrüsenoperation
71
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
65
Operation an der Schilddrüse
62
Operation an der Bauchspeicheldrüse
43
Magenkrebs
39
Bauchspeicheldrüsenkrebs
36
Magenkrebsoperation
32
Operation am Eierstock
26
Operation am Darm (bei Polypen)
23
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
21
Speiseröhrenkrebs
18
Hämorrhoiden
17
Bauchspeicheldrüsenentzündung
16
Zwerchfellbruch
11
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Portimplantation
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
108
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
102
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
99
Atherosklerose der Extremitätenarterien
92
Bösartige Neubildung des Rektums
84
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
84
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge
80
Ileus, nicht näher bezeichnet
68
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
64
Obstipation
63
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
257
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
235
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
228
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Relaparotomie
219
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
184
Therapeutische Spülung des Bauchraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss: Am offenen Abdomen (dorsoventrale Lavage)
170
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
163
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
159
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
138
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
130
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
22
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
28
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Pflegehelfer
2

Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Ingke Jürgensen

Telefon: 0441 - 403 - 2246
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Matthias Jessel

Telefon: 0441 - 403 - 2246
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
384
Fraktur Wirbelsäule
171
Fraktur Becken
128
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
125
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
122
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
85
Bandscheibenvorfall
75
Bandscheibenbeschwerden
75
Arthrose des Kniegelenkes
55
Knochenbruch (Fraktur)
52
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
44
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
43
Bandverletzung Kniegelenk
38
Arthrose des Hüftgelenkes
32
Knochenschwund
32
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
30
Fraktur am Fuß
27
Operation an der Wirbelsäule
24
Schädelbasisbruch
17
Kieferbruch
17
Fraktur Schädel
17
Zahnoperation
15
Arthrose im Schultergelenk
14
Deformierung von Fingern und Zehen
12
Fraktur Hals(wirbelsäule)
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Kinderorthopädie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
263
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet
122
Schenkelhalsfraktur
81
Distale Fraktur des Radius
80
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
72
Pertrochantäre Fraktur
65
Fraktur des Außenknöchels
52
Fraktur eines Lendenwirbels
40
Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes
39
Rippenserienfraktur
38
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
151
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
90
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
82
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
62
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
61
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
57
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
52
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
52
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Kniegelenkes: Plastik vorderes Kreuzband mit sonstiger autogener Sehne
49
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Fibula distal
48
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Bypassoperation
978
Implantation eines Herzschrittmachers
737
Herzklappenerkrankungen
420
Herzinfarkt
272
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
69
Verengung der Herzkranzgefäße
69
Herzschwäche
46
Knochenbruch (Fraktur)
40
Herzrhythmusstörungen
35
Operationen einer Halsschlagaderverengung
31
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Behandlung von Verletzungen am Herzen
Chirurgie der angeborenen Herzfehler
Chirurgie der Komplikationen der koronaren Herzerkrankung: Ventrikelaneurysma, Postinfarkt-VSD, Papillarmuskelabriss, Ventrikelruptur
Defibrillatoreingriffe
Dialyseshuntchirurgie
Eingriffe am Perikard
Herzklappenchirurgie
Koronarchirurgie
Lungenchirurgie
Lungenembolektomie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Schrittmachereingriffe
Herzersatztherapie (Kunstherz) z.B. zur Überbrückung bis zu einer Herztransplantation
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Formen der Angina pectoris
413
Aortenklappenstenose mit Insuffizienz
216
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
205
Aortenklappenstenose
112
Atherosklerotische Herzkrankheit
63
Instabile Angina pectoris
55
Mitralklappeninsuffizienz
50
Dissektion der Aorta
34
Anpassung und Handhabung eines kardialen (elektronischen) Geräts
33
Akute und subakute infektiöse Endokarditis
30
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes
1.043
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
767
Anlegen eines aortokoronaren Bypass: Bypass einfach: Mit autogenen Arterien
694
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
548
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
387
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
374
Einfache endotracheale Intubation
365
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Mit kontinuierlicher reflektionsspektrometrischer Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
306
Ersatz von Herzklappen durch Prothese: Aortenklappe: Durch Xenotransplantat (Bioprothese)
277
Implantation eines Herzschrittmachers, Defibrillators und Ereignis-Rekorders: Schrittmacher, Zweikammersystem, mit zwei Schrittmachersonden: Ohne antitachykarde Stimulation
248
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
26
Fachärzte (ohne Belegärzte)
14
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
67
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
3
Operationstechnische Assistenz
3
Pflegehelfer
1

Universitätsklinik für Urologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Priv.-Doz. Dr. med. Friedhelm Wawroschek

Telefon: 0441 - 403 - 2302
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Wolfgang Mayer

Telefon: 0441 - 403 - 2302
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Harnleiter- und Nierensteine
420
Operation an der Prostata
400
Operation an der Prostata (bei Krebs)
298
Prostatakrebs
280
Prostatavergrößerung
263
Operation an der Niere (bei Krebs)
183
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
154
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
142
Nierentumor, Nierenkrebs
123
Inkontinenz
106
Nierenentzündung, allgemein
68
Harnblasenerkrankung
56
Nierenversagen/Nierenschwäche
32
Harntrakt Fehlbildung
22
Hodentumor
20
Schielbehandlung
15
Penistumor
14
Lympherkrankungen
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Prostatazentrum
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Inkontinenzbehandlung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung der Prostata
280
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
279
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
279
Prostatahyperplasie
263
Ureterstein
248
Nierenstein
132
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken
105
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
95
Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert
75
Pyonephrose
72
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Urographie: Retrograd
752
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
690
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
436
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
390
Zystographie
361
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
355
Diagnostische Urethrozystoskopie
254
Diagnostische Ureterorenoskopie
249
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
210
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
197
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Operationstechnische Assistenz
3
Pflegehelfer
2

Universitätsklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Eduard Malik

Telefon: 0441 - 403 - 2287
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Lea Vanhecke

Telefon: 0441 - 403 - 2287
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
1.484
Risikoschwangerschaft
1.027
Brustkrebs
190
Operation an der Gebärmutter
134
Operation am Eierstock
119
Gebärmutterentfernung
107
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
101
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
92
Schwangerschaftskomplikationen
70
Geburt durch Kaiserschnitt
65
Ausschabung bei Fehlgeburt
64
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
59
Gebärmuttertumor (gutartig)
52
Fehlgeburt
42
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
27
Gebärmutterschleimhautwucherung
27
Gebärmutterkrebs
23
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
20
Brustoperation, plastisch
13
Erkrankung der Brust(drüse)
10
Schwangerschaftsdiabetes
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Genetische Beratung und Diagnostik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
1.180
Spontangeburt eines Einlings
225
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
169
Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz
158
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
119
Übertragene Schwangerschaft
109
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
102
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung
99
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind
88
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
87
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.347
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.201
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
505
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
466
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
414
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
345
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
240
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
229
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
172
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
167
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
26
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
7
Hebammen
17
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chronische Mandelentzündung
732
Operation am Mittelohr
711
Polypen
496
Operation an der Nase
472
Nasennebenhöhlenentzündung
329
Operation an den Rachenmandeln
312
Erkrankung der oberen Atemwege
308
Operation am Trommelfell
301
Magenspiegelung
214
Polypenoperation
195
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
159
Chronische Mittelohrenzündung
140
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
85
Operation an den Nasennebenhöhlen
80
Tumor der Speicheldrüse
69
Schwindel
68
Schwerhörigkeit
66
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
65
Operation am Mund (bei Krebs)
49
Wundversorgung bei chronischen Wunden
44
Otosklerose (Krankheiten des Innenohres)
31
Operation am Mittel- und Innenohr
29
Fehlstellung / Verformung der Ohren
28
Fraktur Schädel
24
Schädelbasisbruch
24
Zahnoperation
24
Kieferbruch
24
Mundkrebs
24
Hauttumor (gutartig/bösartig)
23
Kehlkopfentfernung, teilweise
22
Gutartige Neubildung des Mittelohres und des Atmungssystems
13
Operation am Ohr bei Fehlstellung, abstehenden Ohren
10
Tumor des Lymphsystem
10
Kehlkopfentfernung, vollständig
7
Zenker Divertikel
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Cochlearimplantation
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Tränenwege
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Endokrine Chirurgie
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Mittelohrchirurgie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Speiseröhrenchirurgie
Tracheobronchiale Rekonstruktionen bei angeborenen Malformationen
Transnasaler Verschluss von Liquorfisteln
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Tonsillitis
191
Hyperplasie der Rachenmandel
171
Epistaxis
130
Nasenseptumdeviation
124
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
118
Chronische Pansinusitis
109
Peritonsillarabszess
89
Cholesteatom des Mittelohres
79
Chronische mesotympanale eitrige Otitis media
74
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet
64
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Pharyngoskopie: Direkt
252
Diagnostische Laryngoskopie: Mikrolaryngoskopie
215
Diagnostische Ösophagoskopie: Mit starrem Instrument
213
Andere Operationen am äußeren Ohr: Entnahme von Ohrknorpel zur Transplantation
198
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
191
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff
190
Parazentese [Myringotomie]: Ohne Legen einer Paukendrainage
177
Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage
152
Diagnostische Laryngoskopie: Direkt
143
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
132
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
13
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Operationstechnische Assistenz
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Wundversorgung bei chronischen Wunden
467
Hauttumor (gutartig/bösartig)
279
Schuppenflechte
96
Operation bei Hauterkrankungen
85
Neurodermitis
76
Durchblutungsstörungen der Beine
36
Lymphom
34
Gürtelrose
30
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Anomalien und Fehlbildungen der Haut
Berufsdermatologie, Gutachtenwesen, Diagnostik und Therapie
Ekzemkrankheiten
Gefäßerkrankungen
Heriditäre (erbliche) Erkrankungen
Phlebologie
Physikalisch/chemisch bedingte Erkrankungen
Psychosomatische Dermatologie
Stoffwechselerkrankungen, benigne Tumoren, Bindegewebserkrankungen, Pigmentierungsstörungen, Regionale und spezielle Erkrankungen
Therapie chronischer Wunden
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Diagnostische Haut- und Sensibilisierungstestung
99
Hidradenitis suppurativa
82
Psoriasis vulgaris
81
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
70
Versagen und Abstoßung sonstiger transplantierter Organe und Gewebe
62
Erysipel [Wundrose]
59
Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem
55
Desensibilisierung gegenüber Allergenen
42
Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte
38
Versagen eines Transplantates hämatopoetischer Stammzellen und Graft-versus-host-Krankheit
35
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Spezifische allergologische Provokationstestung
291
Photopherese
221
Lichttherapie: Selektive Ultraviolettphototherapie (SUP)
175
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Sonstige Applikationsform
161
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
97
Lichttherapie: Photochemotherapie (PUVA)
80
Multimodale dermatologische Komplexbehandlung: Ganzkörper-Dermatotherapie (mindestens 2 x tägl.), Balneotherapie und/oder Lichttherapie
65
Sondenmessung im Rahmen der SLNE (Sentinel Lymphnode Extirpation)
44
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
44
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Überknüpfpolsterverband, großflächig: Ohne Immobilisation durch Gipsverband
42
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
31
Operationstechnische Assistenz
0
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Zahnoperation
1.129
Operation am Mund (bei Krebs)
575
Beschwerden an Zähnen oder Mundhöhle
518
Hauttumor (gutartig/bösartig)
212
Wundversorgung bei chronischen Wunden
211
Fraktur Schädel
156
Schädelbasisbruch
156
Kieferbruch
156
Mundkrebs
147
Operation bei Kieferbruch
130
Kiefergelenkerkrankungen
85
Lippen-Kiefer-Gaumenspalte, Hasenscharte
39
Lippen-Kiefer-Gaumenspaltenoperation
37
Erkrankung der oberen Atemwege
32
Operation an Nerven
31
Nasennebenhöhlenentzündung
26
Operation am Mittelohr
24
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
22
Schielbehandlung
21
Tumor der Speicheldrüse
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Akute und sekundäre Traumatologie
Dentale Implantologie
Dentoalveoläre Chirurgie
Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Kraniofaziale Chirurgie
Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Ästhetische Chirurgie
Chirurgie der Kieferhöhle
Chirurgie von Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten und anderen Fehlbildungen
Präprothetische Chirurgie
Septische Chirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische apikale Parodontitis
255
Entzündliche Zustände der Kiefer
203
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
110
Unterkieferfraktur
89
Phlegmone und Abszess des Mundes
71
Fraktur des Orbitabodens
70
Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers
59
Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut
52
Karies des Dentins
50
Verbliebene Zahnwurzel
41
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Zahnextraktion: Mehrere Zähne verschiedener Quadranten
151
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
118
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
117
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
108
Zahnextraktion: Mehrwurzeliger Zahn
95
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
94
Andere Operationen bei Gesichtsschädelfrakturen: Maßnahmen zur Okklusionssicherung an Maxilla und Mandibula
82
Mikrochirurgische Technik
82
Reoperation
77
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
71
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14
Operationstechnische Assistenz
0
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
585
Operation an der Leber (bei Krebs)
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderradiologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Lymphographie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Sonographie mit Kontrastmittel
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
6.263
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
2.171
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
1.901
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
1.743
Native Computertomographie des Schädels
1.526
Native Computertomographie des Beckens
765
Native Computertomographie des Abdomens
667
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
527
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
405
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
384
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11

Universitätsklinik für Anästhesiologie/ Intensivmedizin/ Notfallmedizin/ Schmerztherapie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Andreas Weyland

Telefon: 0441 - 403 - 2571
Telefax: 0441 - 403 - 2655
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
72
Fachärzte (ohne Belegärzte)
50
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
49
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
3
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
19
Pflegeassistenten
1
Pflegehelfer
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
Szintigraphie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Szintigraphie des Lymphsystems: Planare Lymphszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik
302
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems: Ein-Phasen-Szintigraphie
128
Szintigraphie der Schilddrüse
97
Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie: Sonstige
65
Single-Photon-Emissionscomputertomographie der Lunge: Perfusions-Single-Photon-Emissionscomputertomographie
51
Szintigraphie der Nieren: Dynamisch
17
Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Tumorszintigraphie mit tumorselektiven Substanzen
16
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des ganzen Körpers: Sonstige
11
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
8
Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Ganzkörper-Szintigraphie zur Entzündungsdiagnostik
8
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1