Ueberblick

Patientenbewertungen

0

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Mariahilfbergweg - 7,
92224 Amberg
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

5.56

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

12.34

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Basale Stimulation
  • Palliative Care
  • Kinästhetik

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
  • Chirurgie der peripheren Nerven
  • Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark

Besondere Austattung

  • Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik
  • Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse
  • Stoßwellen-Steinzerstörung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich

 

ICD.Code M48.06

91 Fälle pro Jahr

Traumatische subdurale Blutung

 

ICD.Code S06.5

60 Fälle pro Jahr

Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung

 

ICD.Code M51.2

46 Fälle pro Jahr

Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie

 

ICD.Code M51.1

44 Fälle pro Jahr

Lumboischialgie

 

ICD.Code M54.4

34 Fälle pro Jahr

Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich

 

ICD.Code M48.02

25 Fälle pro Jahr

Traumatische subarachnoidale Blutung

 

ICD.Code S06.6

21 Fälle pro Jahr

Gutartige Neubildung: Hirnhäute

 

ICD.Code D32.0

18 Fälle pro Jahr

Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute

 

ICD.Code C79.3

16 Fälle pro Jahr

Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren

 

ICD.Code F45.41

11 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Mikrochirurgische Technik

 

OPS Code 5-984

370 Fälle pro Jahr

Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment

 

OPS Code 5-032.00

103 Fälle pro Jahr

Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment

 

OPS Code 5-839.60

91 Fälle pro Jahr

Schädeleröffnung über die Kalotte: Kraniotomie (Kalotte): Kalotte

 

OPS Code 5-010.00

83 Fälle pro Jahr

Rekonstruktion der Hirnhäute: Duraplastik an der Konvexität

 

OPS Code 5-021.0

79 Fälle pro Jahr

Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe

 

OPS Code 5-831.0

64 Fälle pro Jahr

Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Hemilaminektomie LWS: 1 Segment

 

OPS Code 5-032.30

59 Fälle pro Jahr

Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 2 Segmente

 

OPS Code 5-839.61

58 Fälle pro Jahr

Schädeleröffnung über die Kalotte: Bohrlochtrepanation

 

OPS Code 5-010.2

53 Fälle pro Jahr

Inzision von Gehirn und Hirnhäuten: Entleerung eines subduralen Hämatoms

 

OPS Code 5-013.1

48 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Amberg Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 3.02 km

    Entfernung

Betten: 0
Fälle: 0
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 14 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • -

    Gesamtnote

  • 10.08 km

    Entfernung

Betten: 165
Fälle: 8.903
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen