Universitätsmedizin Greifswald - Körperschaft des öffentlichen Rechts

Premium Eintrag

Die Universitätsmedizin Greifswald hat ihren Ursprung in der  Gründung der Universität im Jahr 1456, mit der auch die Medizinische Fakultät ins Leben gerufen wurde. Heute umfasst die Universitätsmedizin Greifswald ein weit reichendes Leistungsspektrum, in dem 21 Kliniken/Polikliniken, 19 Institute und weitere zentrale Einrichtungen zusammenarbeiten.

Unsere Klinik ist ein modernst ausgestattetes „Krankenhaus der Maximalversorgung“. Die besondere Kombination von Krankenversorgung und universitärer Forschung führt gemeinsam mit der Ausbildung von Medizinstudenten und jungen Assistenzärzten dazu, dass an der Universitätsmedizin Greifswald das medizinische Wissen nicht nur stets auf dem allerneuesten Stand ist, sondern dass hier medizinische Behandlungen maßgeblich weiterentwickelt werden können.

Die herausragende Bedeutung der Universitätsmedizin Greifswald für die medizinische Versorgungslandschaft in unserer Region wurde durch den im März 2004 eröffneten ersten Teil des Klinikumneubaus eindrucksvoll unterstrichen.

Aber trotz aller technischen Errungenschaften, ohne die der medizinische Fortschritt der letzten Jahrzehnte undenkbar gewesen wäre, findet Medizin zwischen, von und unter Menschen statt. Das persönliche Gespräch und die freundliche Zuwendung können durch nichts ersetzt werden und unterstützen Ihre Heilung!

Unser Ziel ist es, Ihre Sorgen zu lindern und Ihre Erwartungen, Hoffnungen und Wünsche auf eine baldige Genesung so gut und zügig wie möglich zu erfüllen.

 

Kontakt

Fleischmannstraße 8, 17475 Greifswald

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 1,00 EUR pro Stunde
Maximal 10,00 EUR pro Tag

30 min kostenlos,10 h: 6,50€Blutspender und Dialysepatienten parken kostenlos. Das Einfahrtticket wird nach der Behandlung in der Einrichtung in ein Ausfahrtticket getauscht.

Sehr hilfsbereit

Leider wurde bei meinem Baby im 3.Trimester eine Wachstumsretardierung festgestellt. Die Plazenta wollte nicht mehr so und ich musste strenge Bettruhe einhalten.In der Uniklinik Greifswald wurde ich sehr gut aufgenommen. Die Ärzte, das Pflegepersonal und die Hebammen waren alle sehr nett und hilfsbereit. Sie haben sich größte Mühe gegeben, mir meine Ängste zu nehmen und meinen Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Das Zimmer war hell und sauber und das Essen war auch gut.Dank der tollen Betreuung, wurden mein Kind und ich gesund und munter entlassen. Sollte ich noch mal ein Kind erwarten, werde ich auf jeden Fall wieder in diese Klinik gehen!

Impressionen vom Krankenhaus

Details