Ueberblick

Patientenbewertungen

4.5

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Besonders kinderfreundlich
Erweitertes Verpflegungsangebot
Allergenarme Zimmer
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Friedrich-Trendelenburg-Allee - 1,
18273 Güstrow
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

6.18

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

5.76

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Sturzmanagement
  • Entlassungsmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Besonders kinderfreundlich
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien zum Thema "Kinderfreundlichkeit"
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Allergenarme Zimmer
Berücksichtigung der Bedürfnisse von Patienten mit schweren Allegien
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
  • Bandrekonstruktionen/Plastiken

Besondere Austattung

  • Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder
  • Hirnstrommessung
  • Gerät zur Blutreinigung bei Nierenversagen (Dialyse)

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Sonstige sekundäre Koxarthrose

 

ICD.Code M16.7

95 Fälle pro Jahr

Sonstige primäre Gonarthrose

 

ICD.Code M17.1

89 Fälle pro Jahr

Sonstige primäre Koxarthrose

 

ICD.Code M16.1

67 Fälle pro Jahr

Läsionen der Rotatorenmanschette

 

ICD.Code M75.1

45 Fälle pro Jahr

Sonstige sekundäre Gonarthrose

 

ICD.Code M17.5

44 Fälle pro Jahr

Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des vorderen Kreuzbandes

 

ICD.Code S83.53

33 Fälle pro Jahr

Hallux valgus (erworben)

 

ICD.Code M20.1

18 Fälle pro Jahr

Sonstige dysplastische Koxarthrose

 

ICD.Code M16.3

13 Fälle pro Jahr

Hallux rigidus

 

ICD.Code M20.2

11 Fälle pro Jahr

Impingement-Syndrom der Schulter

 

ICD.Code M75.4

11 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Komplexe Akutschmerzbehandlung

 

OPS Code 8-919

269 Fälle pro Jahr

Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie

 

OPS Code 8-915

183 Fälle pro Jahr

Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert

 

OPS Code 5-820.00

142 Fälle pro Jahr

Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert

 

OPS Code 5-822.g1

58 Fälle pro Jahr

Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Rekonstruktion der Rotatorenmanschette durch Implantat

 

OPS Code 5-805.a

47 Fälle pro Jahr

Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE

 

OPS Code 8-800.c0

45 Fälle pro Jahr

Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell

 

OPS Code 5-812.5

39 Fälle pro Jahr

Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und/oder Gelenken der Extremitäten

 

OPS Code 5-916.a1

36 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 2

 

OPS Code 9-984.7

34 Fälle pro Jahr

Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Kniegelenkes: Plastik vorderes Kreuzband mit sonstiger autogener Sehne

 

OPS Code 5-813.4

32 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Fachklinik Waldeck Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 16.23 km

    Entfernung

Betten: 56
Fälle: 352
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 3 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Bützow Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 16.35 km

    Entfernung

Betten: 71
Fälle: 2.967
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 3 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen