Ihr Aufenthalt im Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Krankenhaus Püttlingen


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Krankenhaus Püttlingen

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Krankenhaus Püttlingen

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Allgemeine Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. Thomas Reck

Telefon: 06898 - 552251
Telefax: 06898 - 552291
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Entfernung Gallenblase
270
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
269
Leistenbruchoperation
268
Gallenblasensteine
222
Darmkrebs
177
Laparoskopische Operation Leistenbruch
170
Operation am Darm
169
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
71
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
63
Operation am Anus
60
Wundversorgung bei chronischen Wunden
59
Hämorrhoiden
46
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
44
Darmerkrankung Polypen
21
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
17
Operation Magengeschwür
16
Operation an der Schilddrüse
12
Operation an der Leber (bei Krebs)
11
Bauchspeicheldrüsenkrebs
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Notfallmedizin
Portimplantation
Psychoonkologie
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Ambulantes Operieren
Ernährungsmedizin
Hernienchirurgie
Interventionelle Tumorablation
Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring bei Schildrüsenoperationen
Metastasenchirurgie der Leber
Operative Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Proktologische Operationen
Tumorboard
Zertifiziertes Darmzentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
143
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
142
Bösartige Neubildung des Rektums
77
Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
67
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
57
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
54
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen
37
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess
36
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
36
Analabszess
34
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
347
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
292
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
223
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Explorative Laparotomie
181
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
163
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal
143
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Sekundärnaht: Bauchregion
129
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Bauchregion
111
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
91
Zystostomie: Perkutan
87
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
24
Krankenpflegehelfer
0
Operationstechnische Assistenz
3
Pflegeassistenten
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Rheuma
356
Entzündlich rheumatische Erkrankung (Morbus Bechterew)
41
Schuppenflechte
36
Gicht
16
Sarkoidose
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Seronegative chronische Polyarthritis
166
Sonstige seropositive chronische Polyarthritis
165
Polymyalgia rheumatica
79
Fibromyalgie
71
Spondylitis ankylosans
41
Psoriasis-Arthropathie
35
Sonstige Riesenzellarteriitis
18
Idiopathische Gicht
16
Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet
13
Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom]
11
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Sonstige Applikationsform
224
Therapeutische Injektion: Gelenk oder Schleimbeutel
124
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
44
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
18
Gruppentherapie: Gesprächspsychotherapie: An 2 bis 5 Tagen
18
Neurographie
18
Gruppentherapie: Kognitive Verhaltenstherapie: An 2 bis 5 Tagen
17
Applikation von Medikamenten, Liste 1: Adalimumab, parenteral: 40 mg bis unter 80 mg
16
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels: Kniegelenk
15
Applikation von Medikamenten, Liste 5: Certolizumab, parenteral
15
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
17
Krankenpflegehelfer
1
Pflegeassistenten
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
109
Erkrankung Nerven / Muskeln
10
Gürtelrose
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
algesiologische Untersuchung
ambulantes Operieren
Implantation Pumpen
Implantation SCS/ Rückenmarksstimulation
Interventionelle Diagnostik und Schmerztherapie
Minimalinvasive Therapie
Neuromodulatives Zentrum
Periphere Nervenstimulation
Psychoonkologie
Radiofrequenztherapie
Radiofrequenztherapie gepulst
Sakrale Nervenstimulation
Spezialsprechstunde Neuromodulation
Spezialsprechstunde Pumpen
Spinalganglien- Stimulation
Verhaltenstherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schmerzen in den Extremitäten
48
Sonstige Spondylose mit Radikulopathie
44
Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität
43
Sonstige Spondylose
42
Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert
36
Spinal(kanal)stenose
31
Myalgie
26
Zervikobrachial-Syndrom
24
Sekundäre multiple Arthrose
12
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Erweiterte apparativ-überwachte interventionelle Schmerzdiagnostik mit standardisierter Erfolgskontrolle
355
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage: Mindestens 21 Therapieeinheiten, davon mindestens 5 Therapieeinheiten psychotherapeutische Verfahren
187
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
178
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
103
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
96
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
94
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: Sonstige
81
Elektrotherapie
68
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
49
Andere Operationen an Rückenmark und Rückenmarkstrukturen: Implantation oder Wechsel einer Neurostimulationselektrode zur Rückenmarkstimulation: Implantation eines temporären Mehrelektrodensystems zur epiduralen Teststimulation
42
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6
Krankenpflegehelfer
0
Pflegeassistenten
1

Frauenheilkunde und Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Martin Deeken

Telefon: 06898 - 553006
Telefax: 06898 - 552230
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gebärmutter
193
Gebärmutterentfernung
125
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
112
Brustkrebs
104
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
100
Operation am Eierstock
100
Gebärmuttertumor (gutartig)
74
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
38
Wiederaufbau der Brust (z.B. nach Krebsoperation)
34
Inkontinenz
32
Ausschabung bei Fehlgeburt
31
Operation bei Inkontinenz
31
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
27
Gebärmutterkrebs
26
Eierstockkrebs
24
Risikoschwangerschaft
21
Brustoperation, plastisch
17
Fehlgeburt
10
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Ambulantes Operieren
Operative Therapie der Dranginkontinenz
Zertifiziertes Brustzentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet
48
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
42
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
34
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
31
Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz]
27
Bösartige Neubildung: Endometrium
25
Bösartige Neubildung des Ovars
24
Intramurales Leiomyom des Uterus
20
Akute Salpingitis und Oophoritis
15
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie)
94
Diagnostische Hysteroskopie
51
Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovarektomie: Vaginal
49
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
48
Szintigraphie des Lymphsystems: Planare Lymphszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik
44
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Axillär: Mit Radionuklidmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie)
41
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
38
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
36
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Explorative Laparotomie
35
Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe: Exzision einer Ovarialzyste: Endoskopisch (laparoskopisch)
33
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
13
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegeassistenten
1

Psychosomatik/Psychotherapie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Christina Kockler- Müller

Telefon: 06898 - 552602
Telefax: 06898 - 552487
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
71
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnistik und Therapie von Eßstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
26
Anhaltende Schmerzstörung
20
Mittelgradige depressive Episode
12
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst]
6
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
5
Agoraphobie
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
194
Psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten TEen: mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten/Woche
98
Psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten TEen: mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten/Woche
68
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
62
Einzeltherapie: Kognitive Verhaltenstherapie: An einem Tag
61
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
59
Mehr als 4 bis 6 durch Ärzte erbrachte Therapieeinheiten/Woche bei der psychosomatisch-psychotherapeutischen Komplexbehandlung bei psychischen, psychosomatischen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
59
Psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten TEen: mehr als 6 bis 8 Therapieeinheiten/Woche
55
Bis 2 durch Ärzte erbrachte Therapieeinheiten/Woche bei der psychosomatisch-psychotherapeutischen Komplexbehandlung bei psychischen, psychosomatischen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
52
Mehr als 4 bis 6 durch Spezialtherapeuten erbrachte Therapieeinheiten/Woche bei der psychosomatisch-psychotherapeutischen Komplexbehandlung bei psychischen, psychosomatischen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
48
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
9
Krankenpflegehelfer
0
Pflegeassistenten
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Erkrankung der Hirngefäße
694
Schlaganfall
331
Schwindel
183
Schüttellähmung
157
Epilepsie Krampfleiden
137
Migräne
60
Multiple Sklerose
54
Demenz
37
Polyneuropathie
32
Gesichtsnervenlähmung
32
Myasthenia gravis
24
Hirntumor
22
Hirnentzündung
22
Bandscheibenbeschwerden
20
Bandscheibenvorfall
20
Erkrankung Nerven / Muskeln
18
Schlafstörungen
15
Hirnwasserabflussstörung
13
Gürtelrose
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Frührehabilitation
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schlafmedizin
Spezialsprechstunde
Stroke Unit
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen imRahmen neurologischer Erkrankungen
Diagnostik von Demenzerkrankungen
Schwindeldiagnostik
Untersuchung des Autonomen Nervensystems
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten
314
Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet
237
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
200
Zervikozephales Syndrom
118
Benigner paroxysmaler Schwindel
94
Synkope und Kollaps
69
Spannungskopfschmerz
63
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung
59
Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome
53
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet
53
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
1.487
Neurographie
1.338
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
754
Registrierung evozierter Potentiale: Motorisch
671
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden
461
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Kipptisch-Untersuchung zur Abklärung von Synkopen
425
Registrierung evozierter Potentiale: Akustisch (AEP)
337
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
290
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
264
Kardiorespiratorische Polygraphie
182
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Krankenpflegehelfer
0
Pflegeassistenten
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Durchblutungsstörungen der Beine
694
Krampfaderoperation
599
Operationen einer Halsschlagaderverengung
480
Geschwür Fuß / Bein
389
Chronische Beinwunden (Ulcus)
389
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
248
Gefäßoperation an den Beinen
197
Zuckerkrankheit
161
Halsschlagaderverengung
42
Erkrankung der Hirngefäße
26
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Spezialsprechstunde
Wundheilungsstörungen
Zertifiziertes Gefäßzentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerose der Extremitätenarterien
382
Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung
163
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
110
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten
81
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
79
Erysipel [Wundrose]
51
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
46
Verschluss und Stenose der A. carotis
42
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration
38
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
36
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Lokale Exzision
288
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena magna
185
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Unterschenkel
141
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
106
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
90
Art des Transplantates: Alloplastisch
89
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
83
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Fuß
73
Andere Exzision von (erkrankten) Blutgefäßen und Transplantatentnahme: Unterschenkel und Fuß
69
Amputation und Exartikulation Fuß: Zehenamputation
67
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
24
Krankenpflegehelfer
0
Operationstechnische Assistenz
2
Pflegeassistenten
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Alkoholsucht
95
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
24
Herzschwäche
20
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Intensivmedizin
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
46
Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
12
Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
10
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
9
Rechtsherzinsuffizienz
8
Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet
7
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
7
Atherosklerose der Extremitätenarterien
6
Linksherzinsuffizienz
6
Herzstillstand, nicht näher bezeichnet
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.318
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
518
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
484
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
248
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
152
Einfache endotracheale Intubation
99
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
90
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
88
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
71
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
64
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
30
Pflegeassistenten
1

Orthopädie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Priv. Doz. Dr. Thomas Siebel

Telefon: 06898 - 552244
Telefax: 06898 - 552410
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
475
Bandscheibenvorfall
418
Bandscheibenbeschwerden
418
Arthrose des Hüftgelenkes
282
Arthrose des Kniegelenkes
175
Fraktur Wirbelsäule
141
Fraktur Becken
110
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
106
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
81
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
67
Knochenschwund
50
Knochenbruch (Fraktur)
24
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
20
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
19
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
14
Deformierung von Fingern und Zehen
10
Fraktur Schädel
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Endoprothetik
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Notfallmedizin
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Ambulantes Operieren
Innovative minimalinvasive Endoprothetik und computerunterstützende Navigation
Knorpeltransplantation autolog
Zertifiziertes Endoprothetik- Zentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Koxarthrose
275
Gehirnerschütterung
260
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
226
Sonstige primäre Gonarthrose
168
Distale Fraktur des Radius
93
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
83
Schenkelhalsfraktur
80
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
77
Lumboischialgie
76
Pertrochantäre Fraktur
68
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
319
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
200
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
144
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
110
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
91
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
90
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Hybrid (teilzementiert)
81
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
70
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
65
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Sonderprothese: Zementiert
64
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
44
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
2
Pflegeassistenten
5

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Mathias Maier

Telefon: 06898 - 552264
Telefax: 06898 - 552267
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Christiane Jochum

Telefon: 06897 - 55 - 3195
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
832
Herzschwäche
328
Operation am Darm (bei Polypen)
211
Bluthochdruck
198
Chronische Atemwegserkrankung
152
Lungenentzündung
117
Gallenblasensteine
115
Darminfektion
108
Darmerkrankung Polypen
100
Alkoholsucht
93
Inkontinenz
72
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
67
Bauchspeicheldrüsenentzündung
63
Zuckerkrankheit
59
Herzrhythmusstörungen
58
Durchblutungsstörungen der Beine
55
Magenentzündung (Gastritis)
53
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
53
Geschwür Fuß / Bein
47
Chronische Beinwunden (Ulcus)
47
Lungenkrebs
43
Bauchspeicheldrüsenkrebs
37
Operation Magengeschwür
31
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
29
Magenkrebs
28
Leberkrebs
28
Implantation eines Herzschrittmachers
27
Nierenversagen/Nierenschwäche
25
Tumor des Lymphsystem
16
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
16
Schwindel
15
Erkrankung der Hirngefäße
12
Harnleiter- und Nierensteine
10
Fraktur Wirbelsäule
10
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
6
Speiseröhrenkrebs
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Endoskopie
Intensivmedizin
Schrittmachereingriffe
Spezialsprechstunde
Darmsprechstunde
Diagnostik sekundärer Hypertonieformen
Dreifachzertifiziertes Gefäßzentrum
Zertifiziertes Darmzentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Volumenmangel
155
Rechtsherzinsuffizienz
144
Linksherzinsuffizienz
92
Benigne essentielle Hypertonie
92
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet
87
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
79
Synkope und Kollaps
74
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
71
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis
69
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
68
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Intravenöse Anästhesie
1.300
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.134
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
368
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
225
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
218
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
214
Endoskopische Operationen an den Gallengängen: Inzision der Papille (Papillotomie)
211
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
205
Ganzkörperplethysmographie
193
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
192
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
20
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
45
Krankenpflegehelfer
2
Pflegeassistenten
8






Details