Krankenhaus Eichhof Lauterbach

Kontakt

Eichhofstraße 1, 36341 Lauterbach

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,00 EUR pro Stunde
Maximal 0,00 EUR pro Tag

Kurzzeitparkplätze direkt vor dem Haupteingang des Krankenhauses; der Besucherparkplatz ist kostenlos; Behindertenparkplätze sind vorhanden.

Ihr Aufenthalt im Krankenhaus Eichhof Lauterbach


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Krankenhaus Eichhof Lauterbach

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Anästhesie und Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Nobert Sehn

Telefon: 06641 - 82 - 484
Telefax: 06641 - 82 - 471
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Endoskopie
Intensivmedizin
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Anästhesie
Notfallmedizin
Reanimationswesen
Transfusionswesen
Transplantationswesen
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
99
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
87
Einfache endotracheale Intubation
81
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
79
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
66
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
52
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
49
Native Computertomographie des Schädels
45
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
38
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Am offenen Abdomen
27
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
24

Allgemeine Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Jürgen Ludwig

Telefon: 06641 - 82 - 123
Telefax: 06641 - 82 - 295
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Rüdiger Hilfenhaus

Telefon: 06641 - 82 - 364
Telefax: 06641 - 82 - 365
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
192
Arthrose des Kniegelenkes
186
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
177
Arthrose des Hüftgelenkes
143
Operation an der Wirbelsäule
124
Entfernung Gallenblase
122
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
122
Operation am Darm
80
Darmkrebs
80
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
76
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
70
Darmspiegelung
70
Operation an der Wirbelsäule
60
Wundversorgung bei chronischen Wunden
59
Leistenbruchoperation
57
Bandscheibenbeschwerden
55
Bandscheibenvorfall
55
Operation an der Schilddrüse
38
Schilddrüsenoperation
38
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
26
Hauttumor (gutartig/bösartig)
23
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
19
Fraktur Becken
14
Operation Magengeschwür
12
Deformierung von Fingern und Zehen
7
Fraktur Schädel
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Endoprothetik
Endoskopische Operationen
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Kindertraumatologie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Physikalische Therapie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Thorakoskopische Eingriffe
Traumatologie
Tumorchirurgie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Wundheilungsstörungen
Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Bewegungsapparates
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endosonographie
Onkologischer Arbeitskreis in Zusammenarbeit mit einem Onkologen, einem Pathologen und einem Strahlentherapeuten sowie Haus- und Fachärzten aus der Region
Proktologie
Strumazentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Gonarthrose
168
Sonstige primäre Koxarthrose
118
Impingement-Syndrom der Schulter
87
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
37
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
36
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
34
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
34
Gehirnerschütterung
25
Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule
24
Nichttoxische mehrknotige Struma
23
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
428
Komplexe Akutschmerzbehandlung
380
Native Computertomographie des Schädels
259
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
231
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
137
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
122
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
115
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
114
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
114
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
112
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
41
Krankenpflegehelfer
1

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Johannes Roth

Telefon: 06641 - 82 - 284
Telefax: 06641 - 82 - 287
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Serguei Korboukov

Telefon: 06641 - 82 - 1450
Telefax: 06641 - 82 - 1451
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Tobias Plücker

Telefon: 06641 - 82 - 284
Telefax: 06641 - 82 - 287
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
479
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
266
Herzrhythmusstörungen
154
Magenentzündung (Gastritis)
146
Lungenentzündung
142
Operation am Darm (bei Polypen)
109
Darminfektion
102
Herzinfarkt
92
Implantation eines Herzschrittmachers
90
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
45
Schwindel
44
Inkontinenz
41
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
36
Schlaganfall
26
Leberentzündung
10
Operation Magengeschwür
10
Bauchspeicheldrüsenkrebs
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Intensivmedizin
Native Sonographie
Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonographie mit Kontrastmittel
Anerkanntes Schulungszentrum zur Behandlung von Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 nach Richtlinien der DDG
Diagnostik und Therapie von Schlaganfällen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Formen der Angina pectoris
138
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
115
Synkope und Kollaps
79
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
76
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
76
Volumenmangel
74
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
71
Verschluss des Gallenganges
57
Obstipation
50
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet
49
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
821
Native Computertomographie des Schädels
434
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
417
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
374
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
336
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
320
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
300
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
297
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
277
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
236
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
29
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
3

Geriatrie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Leyla Abkai

Telefon: 06641 - 82 - 888
Telefax: 06641 - 82 - 806
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
28
Fraktur Becken
11
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Schmerztherapie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Diagnostik und Therapie akuter und nach Folgen schwerer internistischer Krankheiten
Diagnostik und Therapie bei Gelenkschäden einschließlich Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie bei Schlaganfall
Diagnostik und Therapie von neurologischen Erkrankungen insb. Morbus Parkinson, Schlaganfall sowie periphären Nervenstörungen
Diagnostik und Therapie von Stoffwechselerkrankungen
Dysphagie-Diagnostik
Harn-Inkontinenz
Postoperative Behandlungen
Radiologische Diagnostik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
18
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet
12
Volumenmangel
11
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
7
Subtrochantäre Fraktur
7
Sonstige primäre Koxarthrose
6
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
6
Sepsis, nicht näher bezeichnet
5
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
5
Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
388
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
251
Native Computertomographie des Schädels
56
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
47
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
30
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
29
Pflegebedürftigkeit: Erfolgter Antrag auf Einstufung in eine Pflegestufe
29
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
27
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
25
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
21
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
2

Allgemeine Psychiatrie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Stefan Wiegand

Telefon: 06641 - 82 - 530
Telefax: 06641 - 82 - 418
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
205
Alkoholsucht
184
Schizophrenie
115
Demenz
41
Alzheimer Krankheit
27
Sucht, Heroin
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Psychiatrische Tagesklinik
Psychoonkologie
Spezialsprechstunde
Angehörigenarbeit
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
Beratung und Betreuung durch Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen
Bezugspflege
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Gedächtnistraining/ Hirnleistungstraining/ Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Konsiliardienst
Kreativtherapie
Musiktherapie
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst
Spezielle Entspannungstherapie
Testdiagnostik, auch computergestützt (Wiener Testsystem)
Therapien
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
171
Paranoide Schizophrenie
104
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
96
Anpassungsstörungen
55
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
51
Schizoaffektive Störung, gegenwärtig depressiv
22
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
22
Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz
18
Organische affektive Störungen
15
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.406
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
984
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Ärzte: 1 Therapieeinheit pro Woche
951
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
859
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
767
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
735
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
662
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
510
Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei erwachsenen Patienten mit 1 Merkmal
423
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Ärzte: 2 Therapieeinheiten pro Woche
409
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
24
Krankenpflegehelfer
1

Frauenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Barbara Peters

Telefon: 06641 - 6460 - 76
Telefax: 06641 - 6460 - 77
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Gebärmutterentfernung
29
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
29
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Intramurales Leiomyom des Uterus
10
Totalprolaps des Uterus und der Vagina
6
Glanduläre Hyperplasie des Endometriums
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe Akutschmerzbehandlung
22
Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovarektomie: Vaginal
17
Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Vorderwandplastik (bei (Urethro-)Zystozele): Ohne alloplastisches Material
13
Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Hinterwandplastik (bei Rektozele): Ohne alloplastisches Material
13
Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovarektomie: Offen chirurgisch (abdominal)
9
Adhäsiolyse an Ovar und Tuba uterina ohne mikrochirurgische Versorgung: An der Tuba uterina: Offen chirurgisch (abdominal)
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3

Urologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Georg Betz

Telefon: 06641 - 6442 - 14
Telefax: 06641 - 640 - 730
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Mathias Malangré

Telefon: 06631 - 1211
Telefax: 06631 - 91169 - 52
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Berthold Alt

Telefon: 06641 - 6442 - 14
Telefax: 06641 - 640 - 730
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Tomislav Kalem

Telefon: 06641 - 6442 - 14
Telefax: 06641 - 640 - 730
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Harnleiter- und Nierensteine
195
Operation an der Prostata
172
Prostatavergrößerung
125
Prostatakrebs
118
Inkontinenz
48
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
42
Harnblasenerkrankung
32
Operation an der Prostata (bei Krebs)
27
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
26
Operation an der Niere (bei Krebs)
19
Nierentumor, Nierenkrebs
15
Operation bei Inkontinenz
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von sexuell übertragbaren Krankheiten (Venerologie)
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Dialyseshuntchirurgie
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Inkontinenzchirurgie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderurologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Neuro-Urologie
Nierenchirurgie
Notfallmedizin
Optische laserbasierte Verfahren
Palliativmedizin
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Portimplantation
Schmerztherapie
Sonographie mit Kontrastmittel
Tumorchirurgie
Tumorchirurgie
Urogynäkologie
Wundheilungsstörungen
Chemotherapie
Lasertherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet
133
Prostatahyperplasie
125
Bösartige Neubildung der Prostata
118
Ureterstein
110
Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose
75
Nierenstein
60
Nicht näher bezeichnete Hämaturie
43
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
31
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose
30
Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes
29
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Therapeutische Drainage von Harnorganen: N.n.bez.
464
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich
322
Diagnostische Urethrozystoskopie
309
Urographie: Intravenös
145
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe: Elektroresektion
144
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Nicht fluoreszenzgestützt
122
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
95
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
92
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
91
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren: In die Harnblase
89
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15






Details