Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Krankenhaus Mara gGmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Klinik für Innere Medizin, Schwerpunkt für Behindertenmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Heiner K. Berthold

Telefon: 0521 - 772 - 75581
Telefax: 0521 - 772 - 75587
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Jörg Stockmann

Telefon: 0521 - 772 - 77705
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Ulrich Pfaff

Telefon: 0521 - 772 - 77705
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Alkoholsucht
190
Lungenentzündung
183
Darmspiegelung
82
Herzschwäche
25
Epilepsie Krampfleiden
16
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Elektrophysiologie
Endoskopie
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
146
Sonstige bakterielle Pneumonie
57
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
31
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes
28
Sonstige Obturation des Darmes
24
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate
20
Sonstige Formen des Delirs
19
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet
17
Abnorme Gewichtsabnahme
17
Sonstige Eisenmangelanämien
16
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
170
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
168
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
95
Native Computertomographie des Schädels
94
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
53
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 72 bis 100 Aufwandspunkte
47
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
44
Psychosoziale Interventionen: Sozialrechtliche Beratung: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
40
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
39
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
36
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
38
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
3

Klinik für Innere Medizin, Schwerpunkt Infektionskrankheiten



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Heiner K. Berthold

Telefon: 0521 - 772 - 75581
Telefax: 0521 - 772 - 75587
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Jörg Stockmann

Telefon: 0521 - 772 - 77705
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Ulrich Pfaff

Telefon: 0521 - 772 - 77705
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
12
Hämodiafiltration: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
10
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2
Pflegehelfer
0

Klinik für Chirurgie, Schwerpunkt Behindertenmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Harald Niemeyer

Telefon: 0521 - 772 - 77421
Telefax: 0521 - 772 - 77422
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Nathalie Schillians

Telefon: 0521 - 772 - 77775
Telefax: 0521 - 772 - 77726
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Zahnoperation
412
Beschwerden an Zähnen oder Mundhöhle
169
Operation am Mund (bei Krebs)
97
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Zahnkaries
104
Gehirnerschütterung
31
Chronische Parodontitis
27
Karies des Dentins
15
Pertrochantäre Fraktur
13
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
9
Chronische Gingivitis
8
Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert
7
Schenkelhalsfraktur
7
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Operationen am Zahnfleisch: Kürettage von Zahnfleischtaschen
94
Zahnextraktion: Mehrere Zähne verschiedener Quadranten
69
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
35
Psychosoziale Interventionen: Sozialrechtliche Beratung: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
25
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
21
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
17
Zahnsanierung durch Füllung: Aufbaufüllung: Mehrere Zähne des Ober- und Unterkiefers
16
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
12
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
11
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
10
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
0

Klinik für Neurologie, Epilepsie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Christian G. Bien

Telefon: 0521 - 772 - 78871
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Reinhard Schulz

Telefon: 0521 - 772 - 78898
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Ulrich Specht

Telefon: 0521 - 772 - 78846
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Tilmann Polster

Telefon: 0521 - 772 - 78916
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Christian Brandt

Telefon: 0521 - 772 - 78889
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Epilepsie Krampfleiden
1.893
Hirnentzündung
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Ambulante und stationäre Diagnostik und Behandlung von Epilepsien bei zusätzlichen körperlichen und geistigen Behinderungen (Kinder und Erwachsene)
Ambulante und stationäre Diagnostik und Behandlung von therapieschwierigen Epilepsien und nicht-epileptischen Anfällen bei Erwachsenen und Kindern
Diagnostik und Behandlung von Epilepsien mit zusätzlichen Mehrfachbehinderungen und Pflegebedürfnissen (Kinder und Erwachsene)
Diagnostik und Behandlung von Epilepsien und psychischen Störungen (Kinder u. Erwachs.)
Durchführung von Ketogener Diät zur Anfallskontrolle
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
1.747
Dissoziative Krampfanfälle
102
Synkope und Kollaps
44
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe
30
Sonstige Epilepsien
28
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome
24
Epilepsie, nicht näher bezeichnet
24
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome
17
Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal)
12
Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
1.298
Syndromdiagnose bei komplizierten Epilepsien
969
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
843
Elektroenzephalographie (EEG): Video-EEG (10/20 Elektroden)
618
Elektroenzephalographie (EEG): Mobiles Kassetten-EEG (10/20 Elektroden)
419
Psychosoziale Interventionen: Sozialrechtliche Beratung: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
345
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
340
Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie: Mindestens 21 Behandlungstage
269
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
267
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
152
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
46
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
15
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
3

Klinik für präoperative Diagnostik und Epilepsiechirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Christian G. Bien

Telefon: 0521 - 772 - 78871
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Reinhard Schulz

Telefon: 0521 - 772 - 78898
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Thilo Kalbhenn

Telefon: 0521 - 772 - 78821
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Tilman Polster

Telefon: 0521 - 772 - 78885
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Matthias Hoppe

Telefon: 0521 - 772 - 78873
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Epilepsie Krampfleiden
734
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
726
Epilepsie, nicht näher bezeichnet
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Nicht invasive Video-EEG-Intensivdiagnostik zur Klärung eines Verdachts auf Epilepsie oder einer epilepsiechirurgischen Operationsindikation
1.544
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
332
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
314
Psychosoziale Interventionen: Sozialrechtliche Beratung: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
130
Invasive Video-EEG-Intensivdiagnostik bei Epilepsie zur Klärung einer epilepsiechirurgischen Operationsindikation
121
Mikrochirurgische Technik
118
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
117
Andere Magnetresonanz-Spezialverfahren
116
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
92
Anwendung eines Navigationssystems
86
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Pflegehelfer
0