Ueberblick

Patientenbewertungen

3.8

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Akademisches Lehrkrankenhaus
Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Röntgenstraße - 1,
06120 Halle (Saale)
Besuchszeiten 07:00 bis 20:00 Uhr

mehr...

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

9.55

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

9.4

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Wundmanagement
  • Entlassungsmanagement
  • Ernährungsmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Akademisches Lehrkrankenhaus
diese Klinik fungiert als Lehrklinik für Studenten
Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Interdisziplinäre Tumornachsorge
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
  • Mittelohrchirurgie

Besondere Austattung

  • Linksherzkatheterlabor (X)
  • Mammographiegerät - Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse
  • Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz - Harnflussmessung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Nasenseptumdeviation

 

ICD.Code J34.2

205 Fälle pro Jahr

Chronische Tonsillitis

 

ICD.Code J35.0

125 Fälle pro Jahr

Hyperplasie der Rachenmandel

 

ICD.Code J35.2

125 Fälle pro Jahr

Nichttoxische mehrknotige Struma

 

ICD.Code E04.2

99 Fälle pro Jahr

Chronische Pansinusitis

 

ICD.Code J32.4

74 Fälle pro Jahr

Erworbene Deformität der Nase

 

ICD.Code M95.0

66 Fälle pro Jahr

Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel

 

ICD.Code J35.3

63 Fälle pro Jahr

Idiopathischer Hörsturz

 

ICD.Code H91.2

56 Fälle pro Jahr

Schlafapnoe

 

ICD.Code G47.3

46 Fälle pro Jahr

Chronische Sinusitis maxillaris

 

ICD.Code J32.0

43 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Mikrochirurgische Technik

 

OPS Code 5-984

945 Fälle pro Jahr

Audiometrie

 

OPS Code 1-242

679 Fälle pro Jahr

Rhinomanometrie

 

OPS Code 1-245

327 Fälle pro Jahr

Olfaktometrie und Gustometrie

 

OPS Code 1-247

319 Fälle pro Jahr

Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Destruktion: Diathermie

 

OPS Code 5-215.00

297 Fälle pro Jahr

Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion

 

OPS Code 5-214.6

259 Fälle pro Jahr

Andere neurophysiologische Untersuchungen: Neurophysiologische Diagnostik bei Schwindelsyndromen: Elektro- und/oder Video-Nystagmographie

 

OPS Code 1-20a.30

190 Fälle pro Jahr

Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff

 

OPS Code 5-285.0

190 Fälle pro Jahr

Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage

 

OPS Code 5-200.5

180 Fälle pro Jahr

Minimalinvasive Technik: Endoskopische Operationen durch natürliche Körperöffnungen [NOTES]: Sonstige

 

OPS Code 5-986.0x

154 Fälle pro Jahr