Ueberblick

Patientenbewertungen

4.2

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Röntgenstraße - 1,
06056 Halle (Saale)
Besuchszeiten 07:00 bis 20:00 Uhr

mehr...

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

14.68

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

20.5

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Kinästhetik
  • Diabetes
  • Palliative Care

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen

Besondere Austattung

  • Verfahren zur Eröffnung von Hirngefäßen bei Schlaganfällen
  • Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder
  • Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion

 

ICD.Code K80.51

68 Fälle pro Jahr

Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code K29.5

64 Fälle pro Jahr

Gutartige Neubildung: Colon ascendens

 

ICD.Code D12.2

42 Fälle pro Jahr

Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis

 

ICD.Code K21.0

35 Fälle pro Jahr

Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber

 

ICD.Code K74.6

33 Fälle pro Jahr

Gutartige Neubildung: Zäkum

 

ICD.Code D12.0

32 Fälle pro Jahr

Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs

 

ICD.Code A09.9

28 Fälle pro Jahr

Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet

 

ICD.Code E11.91

28 Fälle pro Jahr

Polyp des Kolons

 

ICD.Code K63.5

28 Fälle pro Jahr

Gallengangsstein mit Cholangitis: Mit Gallenwegsobstruktion

 

ICD.Code K80.31

26 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs

 

OPS Code 1-632.0

1100 Fälle pro Jahr

Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt

 

OPS Code 1-440.a

834 Fälle pro Jahr

Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie

 

OPS Code 1-650.2

521 Fälle pro Jahr

Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-030

420 Fälle pro Jahr

Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien

 

OPS Code 1-444.7

408 Fälle pro Jahr

Andere Operationen am Darm: Injektion: Endoskopisch

 

OPS Code 5-469.e3

272 Fälle pro Jahr

Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum

 

OPS Code 1-650.1

239 Fälle pro Jahr

Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, einfach (Push-Technik): Polypektomie von 1-2 Polypen mit Schlinge

 

OPS Code 5-452.61

218 Fälle pro Jahr

Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege

 

OPS Code 1-640

203 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 2

 

OPS Code 9-984.7

178 Fälle pro Jahr