Ueberblick

Patientenbewertungen

3.7

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Besonders kinderfreundlich
Erweitertes Verpflegungsangebot
Allergenarme Zimmer
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Mauerstraße - 5,
06003 Halle (Saale)
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

26.55

Auslastung Ärzte

hoch

Anzahl Pfleger

48.89

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Wundmanagement
  • Diabetes
  • Kinästhetik

Besonderheiten

Besonderheiten

Besonders kinderfreundlich
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien zum Thema "Kinderfreundlichkeit"
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Allergenarme Zimmer
Berücksichtigung der Bedürfnisse von Patienten mit schweren Allegien
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
  • Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbstständige Leistung

Besondere Austattung

  • Gerät zur Blutreinigung bei Nierenversagen (Dialyse)
  • Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder
  • Hirnstrommessung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung

 

ICD.Code I50.13

308 Fälle pro Jahr

Vorhofflimmern, paroxysmal

 

ICD.Code I48.0

223 Fälle pro Jahr

Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe

 

ICD.Code I50.14

202 Fälle pro Jahr

Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung

 

ICD.Code I25.13

167 Fälle pro Jahr

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt

 

ICD.Code I21.4

154 Fälle pro Jahr

Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise

 

ICD.Code I11.90

121 Fälle pro Jahr

Sonstige Brustschmerzen

 

ICD.Code R07.3

116 Fälle pro Jahr

Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung

 

ICD.Code I25.12

111 Fälle pro Jahr

Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise

 

ICD.Code I11.91

108 Fälle pro Jahr

Vorhofflattern, typisch

 

ICD.Code I48.3

108 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker

 

OPS Code 8-83b.c6

1371 Fälle pro Jahr

Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel

 

OPS Code 1-275.2

916 Fälle pro Jahr

Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Everolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit sonstigem Polymer

 

OPS Code 8-83b.0c

484 Fälle pro Jahr

Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie und Druckmessung im linken Ventrikel

 

OPS Code 1-275.1

452 Fälle pro Jahr

Ganzkörperplethysmographie

 

OPS Code 1-710

448 Fälle pro Jahr

Transösophageale Echokardiographie [TEE]

 

OPS Code 3-052

438 Fälle pro Jahr

Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie

 

OPS Code 8-933

421 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 2

 

OPS Code 9-984.7

362 Fälle pro Jahr

Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)

 

OPS Code 8-640.0

351 Fälle pro Jahr

Andere diagnostische Katheteruntersuchung an Herz und Gefäßen: Koronarangiographie mit intrakoronarer Druckmessung

 

OPS Code 1-279.a

330 Fälle pro Jahr