Kreisklinik Groß-Umstadt
Premium Eintrag



Die Kreisklinik Groß-Umstadt ist ein Krankenhaus mit 465 Betten. Die Klinik bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum in den Abteilungen für Innere Medizin und Gastroenterologie, Kardiologie und Angiologie, Allgemeinchirugie, Unfallchirugie und Orthopädie, Plastische und Ästhetische Chirugie/Gesichtschirugie, Frauenheilkunde/Geburtshilfe, Geriatrie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie in der Radiologie.

Darüber hinaus sind wir Belegklinik für HNO-Erkrankungen. Unser eigenes Zentrallabor übernimmt rund um die Uhr die notwendige Diagnostik.

Das kompetente Ärzteteam bietet Ihnen, eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte optimale Behandlung und höchste Sicherheit. Die Zufriedenheit unserer Patienten ist unser höchstes Ziel. Wir versuchen stets Vertrauen, Sicherheit und Geborgenheit zu schaffen, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

 

Ignorant bis zum geht nicht mehr, keine kompetente Behandlung erhalten!

Ich würde von den aüsserst kompetenten Fach-Ärzten Rhein Main notfallmäsßig wegen einer akut entzündeten Fistel und starken Hämorriden ins KH in Groß-Umstadt geschickt, dort wurde mir dann von einem recht netten jungen Arzt gesagt, dass er auf Grund der Hämorriden nichts sehen könnte und ich am nächten Morgen wieder kommen solle, was ich dann auch Tat.Nach dem ich 2Std gewartet hatte, wurde ich dann von einem Arzt empfangen der mir nicht einmal zuhörte und die Fachärztliche Meinung seiner Kollegen einfach völlig ignorierte und mir einen Termin zu einer erneuten Darmspiegelung geben wollte(wohl gemerkt 5 Tage später, nachdem ich bereits den 4. Tag vor Schmerzen nicht schlafen konnte), welche auch schon beim letzten Mal keine Ergebnisse brachte.Der behandelnde Arzt schenkte auch dem blutigen, eitrigen Taschentuch, welches ich ihm zeigte keinerlei Beachtung und sagte nur, da wäre kein Eiter und keine Fistel.So viel Ignoranz gegenüber dem Patienten und der Meinung kompetenter Kollgegen habe ich in meinem Leben noch kein zweites mal erlebt, aussschließlich in diesem Krankenhaus drei mal in zwei Monaten, ich werden dieses KH nie wieder besuchen und mit sicherheit werde ich auch eine Beschwerde wegen unterlassener Hilfeleistung einreichen.

Ihr Aufenthalt im Kreisklinik Groß-Umstadt


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen















Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Kreisklinik Groß-Umstadt

   Ignorant bis zum geht nicht mehr, keine kompetente Behandlung erhalten!

N.F. |  Januar 2018

Ich würde von den aüsserst kompetenten Fach-Ärzten Rhein Main notfallmäsßig wegen einer akut entzündeten Fistel und starken Hämorriden ins KH in Groß-Umstadt geschickt, dort wurde mir dann von einem recht netten jungen Arzt gesagt, dass er auf Grund der Hämorriden nichts sehen könnte und ich am nächten Morgen wieder kommen solle, was ich dann auch Tat.
Nach dem ich 2Std gewartet hatte, wurde ich dann von einem Arzt empfangen der mir nicht einmal zuhörte und die Fachärztliche Meinung seiner Kollegen einfach völlig ignorierte und mir einen Termin zu einer erneuten Darmspiegelung geben wollte(wohl gemerkt 5 Tage später, nachdem ich bereits den 4. Tag vor Schmerzen nicht schlafen konnte), welche auch schon beim letzten Mal keine Ergebnisse brachte.
Der behandelnde Arzt schenkte auch dem blutigen, eitrigen Taschentuch, welches ich ihm zeigte keinerlei Beachtung und sagte nur, da wäre kein Eiter und keine Fistel.
So viel Ignoranz gegenüber dem Patienten und der Meinung kompetenter Kollgegen habe ich in meinem Leben noch kein zweites mal erlebt, aussschließlich in diesem Krankenhaus drei mal in zwei Monaten, ich werden dieses KH nie wieder besuchen und mit sicherheit werde ich auch eine Beschwerde wegen unterlassener Hilfeleistung einreichen.


Antwort der Klinik:

Sehr geehrter Herr Fornoff,

unser Angebot für ein Gespräch mit uns oder unseren behandelnden Ärzten haben Sie nicht angenommen. Somit können wir Ihnen an dieser Stelle nur mitteilen, dass wir Ihre Kritik sehr bedauern und Ihre negative Bewertung intern zur Bearbeitung weitergeleitet haben.

Gerne wären wir persönlich mit Ihnen in Kontakt getreten, da es uns wichtig ist durch die Rückmeldungen unserer Patienten stets besser zu werden.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft und Ihre Gesundheit alles Gute.

Ihr Team der Kreiskliniken Darmstadt Dieburg

Bewertung für Kreisklinik Groß-Umstadt

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
411
Lungenentzündung
164
Darminfektion
100
Magenentzündung (Gastritis)
94
Inkontinenz
62
Alkoholsucht
55
Schwindel
50
Schlaganfall
46
Operation am Darm (bei Polypen)
44
Epilepsie Krampfleiden
42
Chemotherapie
41
Operation Magengeschwür
25
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
21
Harnleiter- und Nierensteine
20
Bauchspeicheldrüsenkrebs
13
Hämorrhoiden
12
Migräne
12
Kopfschmerz
12
Speiseröhrenkrebs
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Endosonographie
Native Sonographie
Sonographie mit Kontrastmittel
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Volumenmangel
81
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
80
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
62
Schmerzen im Bereich des Oberbauches
61
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
60
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
54
Obstipation
44
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten
39
Synkope und Kollaps
36
Sonstige akute Gastritis
33
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
952
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
286
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
229
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
95
Endoskopische Operationen an den Gallengängen: Inzision der Papille (Papillotomie)
90
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
81
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 43 bis 71 Aufwandspunkte
80
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
75
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
64
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
61
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
2.463
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
33
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
1.151
Herzrhythmusstörungen
321
Herzinfarkt
308
Implantation eines Herzschrittmachers
147
Schwindel
38
Lungenentzündung
31
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Elektrophysiologie
Intensivmedizin
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Instabile Angina pectoris
395
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
205
Vorhofflimmern, paroxysmal
190
Präkordiale Schmerzen
184
Synkope und Kollaps
106
Orthostatische Hypotonie
86
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand
52
Sick-Sinus-Syndrom
46
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand
44
Sonstige Formen der Angina pectoris
40
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
1.175
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
474
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Everolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit biologisch abbaubarer Polymerbeschichtung
351
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines medikamentenfreisetzenden Stents: Ein Stent in eine Koronararterie
337
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
333
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
323
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
165
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: ABT-578-(Zotarolimus-)freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit Polymer
148
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Mehrere Koronararterien
109
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines medikamentenfreisetzenden Stents: 2 Stents in eine Koronararterie
96
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
3.134
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
20
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
18
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation bei Hauterkrankungen
35
Schlaganfall
33
Fraktur Becken
27
Darmspiegelung
20
Fraktur Wirbelsäule
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Geriatrische Tagesklinik
Native Sonographie
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
65
Immobilität
41
Volumenmangel
18
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
16
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert
16
Subtrochantäre Fraktur
14
Sonstiger Hirninfarkt
12
Sonstige primäre Koxarthrose
12
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
11
Synkope und Kollaps
11
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
577
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
193
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
80
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
74
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 43 bis 71 Aufwandspunkte
66
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
33
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
32
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Hydrokolloidverband
26
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
25
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
16
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
807
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
25
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Geriatrische Tagesklinik
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Teilstationäre geriatrische Komplexbehandlung: Umfassende Behandlung: Mehr als 90 Minuten Therapiezeit pro Tag in Einzel- und/oder Gruppentherapie
2.974
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
7
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
6
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
4
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
0
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
196
Entfernung Gallenblase
195
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
128
Darminfektion
105
Wundversorgung bei chronischen Wunden
89
Laparoskopische Operation Leistenbruch
80
Leistenbruchoperation
80
Darmkrebs
61
Operation am Darm
61
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
29
Hämorrhoiden
29
Operation Magengeschwür
27
Harnleiter- und Nierensteine
26
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
24
Darmerkrankung Polypen
23
Magenkrebsoperation
17
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Chirurgische Intensivmedizin
Defibrillatoreingriffe
Kinderchirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Notfallmedizin
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
104
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
91
Obstipation
66
Analabszess
36
Pilonidalzyste mit Abszess
32
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten
31
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
27
Bösartige Neubildung des Rektums
23
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
22
Trichilemmalzyste
22
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
168
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
125
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
90
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
90
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal [TAPP]
75
Reoperation
55
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
44
Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion: Exzision
39
Exzision und Rekonstruktion eines Sinus pilonidalis: Exzision
38
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
30
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
1.499
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
665
Operation an der Wirbelsäule
292
Bandscheibenvorfall
200
Bandscheibenbeschwerden
200
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
106
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
73
Arthrose des Kniegelenkes
57
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
44
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
31
Fraktur Becken
24
Erkrankung Nerven / Muskeln
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Kindertraumatologie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Physikalische Therapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
139
Gehirnerschütterung
131
Sonstige primäre Gonarthrose
53
Fraktur des Außenknöchels
44
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
39
Lumboischialgie
27
Kreuzschmerz
24
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie
19
Sonstige primäre Koxarthrose
14
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
225
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Facettendenervation
182
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Laminotomie LWS: 1 Segment
160
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression
135
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment
84
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal
82
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
78
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
70
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Duokopfprothese: Nicht zementiert
69
Andere Operationen an den Bewegungsorganen: Einbringen von Osteosynthesematerial bei Operationen am Weichteilgewebe
69
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
1.414
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Wundversorgung bei chronischen Wunden
54
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
20
Hauttumor (gutartig/bösartig)
17
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Ästhetische Dermatologie
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Dermatochirurgie
Dermatohistologie
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Laserchirurgie
Operationen wegen Thoraxtrauma
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Verbrennungschirurgie
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
8
Lokalisierte Adipositas
7
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes
6
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten
6
Trichilemmalzyste
6
Hypertrophe Narbe
5
Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses
4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Operationen an den Bewegungsorganen: Weichteildebridement, schichtenübergreifend
248
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, an Thorax, Mediastinum und Sternum
171
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
49
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut
39
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Brustwand: Partielle Resektion am knöchernen Thorax, Sternum
31
Plastische Rekonstruktion mit lokalen Lappen an Muskeln und Faszien: Myokutaner Lappen: Brustwand und Rücken
21
Spezielle Verbandstechniken: Kontinuierliche Sogbehandlung mit sonstigen Systemen bei einer Vakuumtherapie: 8 bis 14 Tage
20
Andere Operationen am Thorax: Sequesterotomie an Rippe oder Sternum
18
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
18
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Brustwand: Partielle Resektion am knöchernen Thorax, Rippe
14
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
167
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
431
Risikoschwangerschaft
235
Operation an der Gebärmutter
144
Operation am Eierstock
93
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
84
Gebärmutterentfernung
83
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
68
Ausschabung bei Fehlgeburt
68
Gebärmuttertumor (gutartig)
68
Schwangerschaftskomplikationen
64
Fehlgeburt
41
Operation bei Inkontinenz
35
Inkontinenz
34
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
31
Gebärmutterschleimhautwucherung
28
Gebärmutterkrebs
18
Schwangerschaftsdiabetes
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Gynäkologische Endokrinologie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
430
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
47
Drohender Abort
45
Übertragene Schwangerschaft
34
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
32
Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz]
30
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
30
Leichte Hyperemesis gravidarum
29
Intramurales Leiomyom des Uterus
28
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurumschlingung des Halses mit Kompression der Nabelschnur
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
416
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
334
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
222
Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane
207
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
116
Registrierung evozierter Potentiale: Akustisch (AEP)
103
Klassische Sectio caesarea: Sekundär
91
Klassische Sectio caesarea: Primär
85
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
80
Biopsie ohne Inzision am Endometrium: Diagnostische fraktionierte Kürettage
70
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
1.724
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
23
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
356
Alkoholsucht
245
Schizophrenie
146
Cannabissucht
22
Sucht, Heroin
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychiatrische Tagesklinik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
230
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
180
Paranoide Schizophrenie
136
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
92
Delir bei Demenz
54
Anpassungsstörungen
53
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
40
Akute Belastungsreaktion
38
Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom
18
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen
18
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.550
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.352
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Ärzte: 1 Therapieeinheit pro Woche
1.019
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
958
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
892
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
737
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
688
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
668
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Psychologen: 1 Therapieeinheit pro Woche
487
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Ärzte: 2 Therapieeinheiten pro Woche
443
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
1.146
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
54
Krankenpflegehelfer
6
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychiatrische Tagesklinik
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
505
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
425
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
242
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
230
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
215
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 2 bis 3 Therapieeinheiten pro Woche
208
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Ärzte: 1 Therapieeinheit pro Woche
194
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Psychologen: 2 Therapieeinheiten pro Woche
173
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A6 (Tagesklinische Behandlung)
171
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
157
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
0
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
230
Herzrhythmusstörungen
23
Operation am Darm
19
Darmkrebs
19
Implantation eines Herzschrittmachers
17
Operation Magengeschwür
15
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Dialyse
Intensivmedizin
Notfallmedizin
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
19
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
13
Vorhofflimmern, paroxysmal
10
Vorhofflimmern, persistierend
10
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand
9
Somnolenz
7
Volumenmangel
5
Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
5
Sepsis durch Staphylococcus aureus
4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
973
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
552
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
141
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
106
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
97
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
94
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
91
Einfache endotracheale Intubation
90
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
89
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
74
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
277
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
18
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
58
Operationstechnische Assistenz
13
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
62
Polypen
39
Chronische Mandelentzündung
39
Nasennebenhöhlenentzündung
32
Erkrankung der oberen Atemwege
32
Operation an den Nasennebenhöhlen
31
Operation am Mittelohr
15
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Pansinusitis
31
Chronische Tonsillitis
26
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Tonsillektomie mit Adenotomie: Mit Dissektionstechnik
40
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation)
30
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden
18
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
14
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik)
14
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
12
Parazentese [Myringotomie]: Ohne Legen einer Paukendrainage
9
Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage
6
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
75
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endosonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Lymphographie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Sonographie mit Kontrastmittel
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
908
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
303
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
236
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
226
Native Computertomographie des Thorax
180
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
174
Native Computertomographie des Abdomens
171
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel
53
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
49
Native Computertomographie des Beckens
41
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
0
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
16