Ihr Aufenthalt im Kreiskrankenhaus Emmendingen


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Kreiskrankenhaus Emmendingen

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
403
Schlaganfall
250
Lungenentzündung
243
Herzrhythmusstörungen
226
Operation am Darm (bei Polypen)
169
Inkontinenz
130
Alkoholsucht
125
Darminfektion
103
Schwindel
89
Magenentzündung (Gastritis)
75
Epilepsie Krampfleiden
72
Herzinfarkt
54
Magengeschwür
48
Lungenkrebs
33
Nierenentzündung, allgemein
27
Asthma bronchiale
21
Migräne
17
Bauchspeicheldrüsenkrebs
15
Hirntumor
14
Speiseröhrenkrebs
14
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
12
Gürtelrose
11
Kopfschmerz
11
Gesichtsnervenlähmung
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen von DMP
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Elektrophysiologie
Endoskopie
Endosonographie
Native Sonographie
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Sonographie mit Kontrastmittel
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
169
Sonstige Brustschmerzen
143
Synkope und Kollaps
139
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
130
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
114
Volumenmangel
103
Vorhofflimmern, paroxysmal
86
Vorhofflimmern, persistierend
85
Sepsis, nicht näher bezeichnet
83
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
73
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
756
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
315
Ganzkörperplethysmographie
260
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
245
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
191
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
176
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
157
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
127
Messung der funktionellen Residualkapazität [FRC] mit der Helium-Verdünnungsmethode
124
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
117
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
54
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
2

Allgemein Chirurgie/ Viszeralchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Ulrich Baumgartner

Telefon: 07641 - 454 - 2291
Telefax: 07641 - 454 - 5216
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Entfernung Gallenblase
184
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
184
Darmkrebs
102
Operation am Darm
102
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
93
Operation an der Nase
66
Durchblutungsstörungen der Beine
60
Operation bei Hauterkrankungen
42
Leistenbruchoperation
41
Darminfektion
32
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
28
Nasennebenhöhlenentzündung
27
Erkrankung der oberen Atemwege
27
Laparoskopische Operation Leistenbruch
26
Implantation eines Herzschrittmachers
26
Darmerkrankung Polypen
25
Gallenblasenentzündung
24
Hämorrhoiden
15
Operation an der Schilddrüse
14
Operation Magengeschwür
11
Magenkrebsoperation
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Amputationschirurgie
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Endokrine Chirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Verbrennungschirurgie
Wundheilungsstörungen
Proktologie, stadiengerechte Therapie von Hämorrhoiden und Analfisteln sowie Stuhlinkontinenz, Beckenbodeninsuffizienz
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
249
Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung
39
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
30
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
30
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
29
Nasenseptumdeviation
22
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
20
Sonstige Obturation des Darmes
18
Ileus, nicht näher bezeichnet
18
Rektumprolaps
17
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
168
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
107
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Sonstige Teile Kopf
79
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch (Schlingen)ligatur
68
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
63
Komplexe Akutschmerzbehandlung
49
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Offen chirurgisch, epifaszial (anterior)
48
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
47
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Hydrokolloidverband
39
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
37
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
0

Unfallchirurgie/Orthopädie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Dietmar Kahl

Telefon: 07641 - 454 - 2291
Telefax: 07641 - 454 - 2516
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Knochenbruch (Fraktur)
606
Deformierung von Fingern und Zehen
352
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
233
Arthrose des Hüftgelenkes
144
Arthrose des Kniegelenkes
129
Operationen am Fuß
72
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
70
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
66
Operation an der Wirbelsäule
57
Fraktur Becken
42
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
33
Bandscheibenvorfall
32
Bandscheibenbeschwerden
32
Fraktur Wirbelsäule
24
Operation bei Hauterkrankungen
23
Fraktur am Fuß
21
Operation bei Kieferbruch
12
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Chirurgie der peripheren Nerven
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hallux valgus (erworben)
290
Sonstige primäre Koxarthrose
122
Sonstige primäre Gonarthrose
111
Lumboischialgie
49
Gehirnerschütterung
42
Fraktur des Außenknöchels
42
Hallux rigidus
34
Kreuzschmerz
29
Sonstige Hammerzehe(n) (erworben)
26
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
22
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Osteosyntheseverfahren: Durch Schraube
528
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Osteotomie: Digitus I
252
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Osteotomie: Os metatarsale I, distal
239
Rekonstruktion von Sehnen: Verlängerung: Mittelfuß und Zehen
216
Komplexe Akutschmerzbehandlung
198
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Arthroplastik: Metatarsophalangealgelenk, Digitus I
132
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
100
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
92
Zusatzinformationen zu Operationen an den Bewegungsorganen: Einzeitige Mehrfacheingriffe an Mittelfuß- und/oder Zehenstrahlen: Zwei Mittelfuß- und/oder Zehenstrahlen
87
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
77
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
24
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
1

Frauenheilkunde und Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Stefan Carl

Telefon: 07641 - 454 - 2621
Telefax: 07641 - 454 - 2520
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Barbara Heitzelmann

Telefon: 07641 - 454 - 2271
Telefax: 07641 - 454 - 2591
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
768
Risikoschwangerschaft
243
Brustkrebs
119
Operation an der Gebärmutter
95
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
69
Gebärmutterentfernung
69
Operation am Eierstock
60
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
37
Schwangerschaftskomplikationen
36
Gebärmuttertumor (gutartig)
36
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
30
Ausschabung bei Fehlgeburt
24
Gebärmutterkrebs
16
Fehlgeburt
15
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
10
Operation bei Inkontinenz
10
Schwangerschaftsdiabetes
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen von DMP
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
663
Spontangeburt eines Einlings
103
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
69
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
61
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
50
Geburtshindernis durch Missverhältnis zwischen Fetus und Becken, nicht näher bezeichnet
49
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
46
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Mekonium im Fruchtwasser
46
Sonstige näher bezeichnete Verletzungen unter der Geburt
45
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
41
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
682
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
515
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
342
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
234
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
154
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
147
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
146
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
135
Patientenschulung: Basisschulung
122
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
96
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
7
Hebammen
8
Krankenpflegehelfer
0

Anästhesie / Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Fritz-Ulrich Hahne

Telefon: 07641 - 454 - 2250
Telefax: 07641 - 454 - 2596
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgische Intensivmedizin
Intensivmedizin
Native Sonographie
Notfallmedizin
Portimplantation
Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
27
Somnolenz
21
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir
8
Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva
8
Sonstige näher bezeichnete Sepsis
6
Sepsis, nicht näher bezeichnet
6
Vergiftung: Tri- und tetrazyklische Antidepressiva
6
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
5
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes
5
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
890
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
257
Intravenöse Anästhesie
253
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
205
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
185
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
127
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung
90
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
89
Einfache endotracheale Intubation
83
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
79
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
26

Urologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Johannes Andreas

Telefon: 07641 - 454 - 2621
Telefax: 07641 - 454 - 2520
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Stefan Carl

Telefon: 07641 - 454 - 2621
Telefax: 07641 - 454 - 2520
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Michael Meilinger

Telefon: 07641 - 454 - 2621
Telefax: 07641 - 454 - 2520
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Prostata
83
Prostatavergrößerung
75
Harnleiter- und Nierensteine
54
Harnblasenerkrankung
50
Prostatakrebs
49
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
28
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Brachytherapie bei Prostatakrebs
Entfernung von Blasentumoren unter Zuhilfenahme der Fluoreszenzcystoskopie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Prostatahyperplasie
75
Bösartige Neubildung der Prostata
49
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase
31
Ureterstein
30
Nierenstein
22
Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet
18
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
17
Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet
17
Bösartige Neubildung: Trigonum vesicae
14
Gutartige Neubildung: Harnblase
11
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Nicht fluoreszenzgestützt
58
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe: Laserdestruktion: Laservaporisation
55
Andere Operationen an der Harnblase: Injektionsbehandlung: Transurethral
50
Lasertechnik: Laser im Grünspektrum (490 - 560 nm)
44
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
41
Zystostomie: Perkutan
37
Sonstige Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden: Interstitielle Brachytherapie mit Implantation von permanenten Strahlern: Mehr als 10 Quellen
34
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich
23
Diagnostische Urethrozystoskopie
22
Ureterotomie, perkutan-transrenale und transurethrale Steinbehandlung: Entfernung eines Steines, ureterorenoskopisch
21
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Krampfaderoperation
242
Durchblutungsstörungen der Beine
121
Krampfadernbehandlung (nicht operativ)
70
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Behandlung von Beingeschwüren (konservativ und operativ)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung
101
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena magna
103
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Exhairese (als selbständiger Eingriff): Vv. saphenae magna et parva
71
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Lokale Sklerotherapie (durch Injektion)
70
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Lasertherapie: Endovenös [EVLT]
39
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena parva
15
Reoperation
9
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Exhairese (als selbständiger Eingriff): Seitenastvarize
7
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Exhairese (als selbständiger Eingriff): V. saphena magna
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
0

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Martin Kimpel

Telefon: 07641 - 454 - 2621
Telefax: 07641 - 454 - 2520
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
75
Erkrankung der oberen Atemwege
23
Nasennebenhöhlenentzündung
23
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Pansinusitis
22
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Tamponade einer Nasenblutung
28
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
27
Operationen an der Kieferhöhle: Fensterung über mittleren Nasengang
22
Operation am Siebbein und an der Keilbeinhöhle: Ethmoidektomie, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis
22
Operationen an der Stirnhöhle: Endonasale Stirnhöhlenoperation
22
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden
20
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
19
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik)
8
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Spezialsprechstunde
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
2.100
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
2.099
Native Computertomographie des Schädels
1.944
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
551
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
465
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
349
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
259
Native Computertomographie des Abdomens
254
Native Computertomographie des Thorax
177
Native Computertomographie des Beckens
140
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3