Ueberblick

Patientenbewertungen

3.7

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Akademisches Lehrkrankenhaus
Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Klaus-Tussing Str. - 1,
66386 St. Ingbert
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

2.7

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

4

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Wundmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Akademisches Lehrkrankenhaus
diese Klinik fungiert als Lehrklinik für Studenten
Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
  • Interdisziplinäre Tumornachsorge
  • Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege

Besondere Austattung

  • Computertomograph (CT) - Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen
  • Gerät zur Lungenersatztherapie/-unterstützung
  • Elektroenzephalographiegerät (EEG) - Hirnstrommessung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Nasenseptumdeviation

 

ICD.Code J34.2

424 Fälle pro Jahr

Chronische Tonsillitis

 

ICD.Code J35.0

214 Fälle pro Jahr

Sonstiger peripherer Schwindel

 

ICD.Code H81.3

70 Fälle pro Jahr

Chronische Pansinusitis

 

ICD.Code J32.4

44 Fälle pro Jahr

Abgekapselter eitriger Entzündungsherd (Abszess) in Umgebung der Mandeln

 

ICD.Code J36

40 Fälle pro Jahr

Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code J03.9

34 Fälle pro Jahr

Eitrige Entzündung des Mittelohrs mit Zerstörung von Knochen und fortschreitender Schwerhörigkeit - Cholesteatom

 

ICD.Code H71

32 Fälle pro Jahr

Epistaxis

 

ICD.Code R04.0

30 Fälle pro Jahr

Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes

 

ICD.Code C44.3

25 Fälle pro Jahr

Wundrose - Erysipel

 

ICD.Code A46

24 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Diagnostische Laryngoskopie: Direkt

 

OPS Code 1-610.0

1296 Fälle pro Jahr

Diagnostische Rhinoskopie

 

OPS Code 1-612

377 Fälle pro Jahr

Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik)

 

OPS Code 5-214.70

374 Fälle pro Jahr

Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden

 

OPS Code 5-215.1

363 Fälle pro Jahr

Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Lateralisation

 

OPS Code 5-215.4

325 Fälle pro Jahr

Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Konchektomie

 

OPS Code 5-215.2

261 Fälle pro Jahr

Audiometrie

 

OPS Code 1-242

199 Fälle pro Jahr

Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion

 

OPS Code 5-215.3

189 Fälle pro Jahr

Exzision und Destruktion einer Zungengrundtonsille: Transoral

 

OPS Code 5-284.0

177 Fälle pro Jahr

Palatoplastik: Velopharyngoplastik

 

OPS Code 5-275.8

173 Fälle pro Jahr