KRH Klinikum Neustadt am Rübenberge

Serviceangebote

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für KRH Klinikum Neustadt am Rübenberge

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderradiologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Spezialsprechstunde
Teleradiologie
Tumorembolisation
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2

Intensivmedizin1



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr.med. Karl Schulze (Anästhesie)

Telefon: 05032 - 88
Telefax: 05032 - 88 - 88
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr.med. Jürgen Tempel (Innere Medizin)

Telefon: 05032 - 88 - 2900
Telefax: 05032 - 88 - 2180
E-Mail


Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.464
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
422
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
401
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
325
Einfache endotracheale Intubation
183
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
147
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
131
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
126
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation
97
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
73
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
26
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Risikoschwangerschaft
506
Operation an der Gebärmutter
180
Operation am Eierstock
105
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
92
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
85
Gebärmutterentfernung
82
Schwangerschaftskomplikationen
82
Gebärmuttertumor (gutartig)
53
Ausschabung bei Fehlgeburt
51
Brustkrebs
51
Fehlgeburt
46
Geburt durch Kaiserschnitt
45
Schwangerschaftsdiabetes
33
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
29
Gebärmutterkrebs
22
Gebärmutterschleimhautwucherung
21
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
15
Schielbehandlung
12
Operation bei Inkontinenz
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen
169
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
101
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
83
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
68
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
51
Geburt eines Einlings durch Schnittentbindung [Sectio caesarea]
45
Spontangeburt eines Einlings
38
Drohender Abort
37
Intramurales Leiomyom des Uterus
35
Gutartige Neubildung des Ovars
35
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
241
Patientenschulung: Basisschulung
219
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
215
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
174
Episiotomie und Naht: Episiotomie
148
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
86
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
84
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
84
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
68
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
62
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Hebammen
9
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darminfektion
251
Lungenentzündung
120
Alkoholsucht
87
Epilepsie Krampfleiden
29
Magenentzündung (Gastritis)
28
Schwindel
24
Chronische Mittelohrenzündung
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Kinderchirurgie
Neonatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Spezialsprechstunde
Versorgung von Mehrlingen
Kindertraumatologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
194
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
104
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
92
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen
92
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet
62
Übelkeit und Erbrechen
61
Synkope und Kollaps
58
Obstipation
57
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
49
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
45
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung
813
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
787
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
573
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
508
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
421
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
340
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
222
Darmspülung
207
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch (FAEP/BERA)
106
(Analgo-)Sedierung
68
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
24
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
intraoperatives Neuromonitoring
Narkosen gesamt
Notfallmedizin
Prämedikationsambulanz
Prämedikationsambulanz (Narkose-Aufklärung)
Regionalanästhesien
Schmerztherapie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
277
Subarachnoidale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
129
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
95
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
1.211
Bluthochdruck
908
Lungenentzündung
519
Herzrhythmusstörungen
335
Herzinfarkt
289
Chronische Atemwegserkrankung
222
Schlaganfall
213
Schwindel
143
Alkoholsucht
124
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
114
Durchblutungsstörungen der Beine
104
Geschwür Fuß / Bein
101
Chronische Beinwunden (Ulcus)
101
Epilepsie Krampfleiden
73
Implantation eines Herzschrittmachers
66
Zuckerkrankheit
39
Nierenversagen/Nierenschwäche
35
Herzklappenerkrankungen
32
Verengung der Herzkranzgefäße
32
Kopfschmerz
15
Migräne
13
Erkrankung der Hirngefäße
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
544
Benigne essentielle Hypertonie
403
Instabile Angina pectoris
340
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
228
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
210
Synkope und Kollaps
196
Vorhofflimmern, paroxysmal
165
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
137
Volumenmangel
128
Rechtsherzinsuffizienz
123
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
380
Ganzkörperplethysmographie
172
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Everolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit sonstigem Polymer
108
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
103
Andere neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mehr als 72 Stunden: Ohne Anwendung eines Telekonsildienstes
80
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: ABT-578-(Zotarolimus-)freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit Polymer
75
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
73
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
60
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
60
Andere neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden: Ohne Anwendung eines Telekonsildienstes
59
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
23
Fachärzte (ohne Belegärzte)
15
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
39
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
249
Entfernung Gallenblase
246
Gallenblasensteine
243
Durchblutungsstörungen der Beine
217
Chronische Beinwunden (Ulcus)
190
Geschwür Fuß / Bein
190
Zuckerkrankheit
154
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
136
Leistenbruchoperation
122
Gefäßoperation an den Beinen
99
Darmkrebs
94
Operation am Darm
87
Operation bei Hauterkrankungen
73
Operationen einer Halsschlagaderverengung
72
Implantation eines Herzschrittmachers
65
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
40
Wundversorgung bei chronischen Wunden
39
Darmspiegelung
23
Operation an der Schilddrüse
13
Operation Magengeschwür
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerose der Extremitätenarterien
184
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
104
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
101
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
76
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
72
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
69
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
38
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion
32
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
27
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
25
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
218
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
111
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
102
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde: Transnasal, n.n.bez.
102
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
87
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Composite-Material
72
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Endoskopisch total extraperitoneal
70
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
57
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie)
45
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
44
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
181
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
167
Fraktur Wirbelsäule
151
Operation an Nerven
118
Fraktur Becken
110
Arthrose des Kniegelenkes
106
Operation an der Wirbelsäule
82
Arthrose des Hüftgelenkes
73
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
73
Operationen an der Hand
68
Knochenbruch (Fraktur)
62
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
60
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
55
Wirbelsäulenbruch Operation
53
Bandscheibenbeschwerden
51
Bandscheibenvorfall
51
Knochenschwund
40
Operationen am Fuß
26
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
26
Fraktur am Fuß
24
Deformierung von Fingern und Zehen
20
Erkrankung Nerven / Muskeln
15
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
6
Fraktur Hals(wirbelsäule)
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Notfallmedizin
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
169
Sonstige primäre Gonarthrose
87
Schenkelhalsfraktur
87
Distale Fraktur des Radius
66
Sonstige primäre Koxarthrose
55
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
54
Pertrochantäre Fraktur
54
Fraktur eines Lendenwirbels
45
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet
44
Spinal(kanal)stenose
41
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
52
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal
51
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
48
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
48
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
48
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression
47
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
47
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
45
Knochenersatz an der Wirbelsäule: Transplantation von Spongiosa(spänen) oder kortikospongiösen Spänen (autogen)
45
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
39
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an den Rachenmandeln
52
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
50
Diagnostische Pharyngoskopie: Direkt
10
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
6
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
785
Lungenentzündung
405
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
393
Magenentzündung (Gastritis)
262
Darminfektion
203
Operation am Darm (bei Polypen)
201
Alkoholsucht
158
Gallenblasensteine
139
Zuckerkrankheit
129
Herzschwäche
125
Bauchspeicheldrüsenentzündung
88
Inkontinenz
83
Nierenversagen/Nierenschwäche
71
Magengeschwür
48
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
44
Operation Magengeschwür
35
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
30
Harnleiter- und Nierensteine
30
Darmerkrankung Polypen
28
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
28
Nierenentzündung, allgemein
28
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
27
Chronische Atemwegserkrankung
27
Lungenkrebs
25
Operation bei Hauterkrankungen
24
Leberentzündung
14
Bauchspeicheldrüsenkrebs
12
Speiseröhrenkrebs
4
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Endoskopie
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
137
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
100
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis
95
Volumenmangel
84
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
81
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
81
Obstipation
76
Akute hämorrhagische Gastritis
66
Sonstige Gastritis
66
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
63
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.153
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
495
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
422
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
314
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
303
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
267
Diagnostische Proktoskopie
203
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
201
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
191
Lagerungsbehandlung: Therapeutisch-funktionelle Lagerung auf neurophysiologischer Grundlage
149
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
29
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1