Ueberblick

Patientenbewertungen

0

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Akademisches Lehrkrankenhaus
Parkplätze für Patienten
Erweitertes Verpflegungsangebot
Allergenarme Zimmer
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Maria-Grollmuß-Straße - 10,
02977 Hoyerswerda
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

4

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

5.58

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Kinästhetik
  • Entlassungsmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Akademisches Lehrkrankenhaus
diese Klinik fungiert als Lehrklinik für Studenten
Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Allergenarme Zimmer
Berücksichtigung der Bedürfnisse von Patienten mit schweren Allegien
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Mittelohrchirurgie
  • Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes

Besondere Austattung

  • Angiographiegerät/DAS - Gerät zur Gefäßdarstellung
  • Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren - Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik
  • Computertomograph (CT) - Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Epistaxis

 

ICD.Code R04.0

156 Fälle pro Jahr

Nasenseptumdeviation

 

ICD.Code J34.2

56 Fälle pro Jahr

Chronische Tonsillitis

 

ICD.Code J35.0

51 Fälle pro Jahr

Neuropathia vestibularis

 

ICD.Code H81.2

44 Fälle pro Jahr

Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie

 

ICD.Code R13.9

37 Fälle pro Jahr

Peritonsillarabszess

 

ICD.Code J36

31 Fälle pro Jahr

Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel

 

ICD.Code J35.3

26 Fälle pro Jahr

Idiopathischer Hörsturz

 

ICD.Code H91.2

23 Fälle pro Jahr

Hyperplasie der Rachenmandel

 

ICD.Code J35.2

21 Fälle pro Jahr

Chronische Pansinusitis

 

ICD.Code J32.4

13 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Tamponade einer Nasenblutung

 

OPS Code 8-500

233 Fälle pro Jahr

Audiometrie

 

OPS Code 1-242

227 Fälle pro Jahr

Wechsel und Entfernung einer Tamponade bei Blutungen

 

OPS Code 8-506

170 Fälle pro Jahr

Operative Behandlung einer Nasenblutung: Elektrokoagulation

 

OPS Code 5-210.1

163 Fälle pro Jahr

Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen [OAE]

 

OPS Code 1-208.8

146 Fälle pro Jahr

Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch [FAEP/BERA]

 

OPS Code 1-208.1

91 Fälle pro Jahr

Diagnostische Pharyngoskopie: Direkt

 

OPS Code 1-611.0

73 Fälle pro Jahr

Diagnostische Ösophagoskopie: Mit starrem Instrument

 

OPS Code 1-630.1

67 Fälle pro Jahr

Diagnostische Laryngoskopie: Direkt

 

OPS Code 1-610.0

62 Fälle pro Jahr

Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion

 

OPS Code 5-214.6

52 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

  • 5

    Gesamtnote

  • 17.38 km

    Entfernung

Betten: 160
Fälle: 7.192
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 24 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Klinikum Niederlausitz GmbH Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 17.53 km

    Entfernung

Betten: 301
Fälle: 8.597
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 23 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen