Überblick

Adresse und Besuchszeiten

AdresseLeostraße 1,
33098 Paderborn
Besuchszeiten0 bis 23 Uhr

Statistik

Größe des Krankenhauses

Betten: 18
Fälle: 0
Trägerschaft: öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit

17 von 29 Kriterien
Welche Kriterien sind wichtig?

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Bewertungen

1.8

Gesamtnote


sanja schönefeld, Paderborn, Juli 2020
Klinik allgemein sehr inkompetent. Entlassen Patienten trotz richterlicher Verfügung mit Selbstmordgedanken. Zählt meiner Meinung nach schon als  [...]

powered by Google

Fachabteilungen

Über die Klinik

LWL-Klinik Paderborn - Standort Leostraße in der Leostraße 1 ist ein kleines Krankenhaus in Paderborn. Mit einer Kapazität von 18 Betten werden in den spezialisierten Fachabteilungen pro Jahr etwa 0 medizinische Fälle behandelt und therapiert.

Besondere Ausstattung

Weitere Hotelleistungen sind möglich, diese können Sie beim Personal erfragen.

Spezielle Therapieformen / Weiterbildungsangebote

  • Sporttherapie/Bewegungstherapie
  • Spezielle Entspannungstherapie
  • Ergotherapie/Arbeitstherapie
  • Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
  • Atemgymnastik/-therapie
  • Musiktherapie

Verpflegung

LWL-Klinik Paderborn - Standort Leostraße berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten im Sinne von Kultursensibilitat. Es wird eine Diät- und Ernährungsberatung angeboten.

Unterstützung

Das Klinikum verfügt über eine Seelsorge für Patienten, die seelische Unterstützung benötigen. Für christliche Patienten gibt es zudem einen Andachtsraum.

Barrierefreiheit

LWL-Klinik Paderborn - Standort Leostraße verfügt über einen rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen.

Für Nicht-Muttersprachler gibt es bei Bedarf einen Dolmetscherdienst. Zudem kann hier auch durch fremdsprachiges Personal behandelt werden.

Allgemeine Psychiatrie/Tagesklinik (für teilstationäre Pflegesätze)

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

PD Dr. med. Christine NorraMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
  • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
  • Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren

Besondere Austattung

  • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
  • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

Bewertungen


sanja schönefeld, Paderborn, 2020

Klinik allgemein sehr inkompetent. Entlassen Patienten trotz richterlicher Verfügung mit Selbstmordgedanken. Zählt meiner Meinung nach schon als  [...]

powered by Google


Lawrence ., Paderborn, 2020

SCHWEINEREI Nicht mal einen Stern hat diese Klinik verdient!!! Man geht mit Suizidgedanken und Depressionen dahin um Hilfe zu bekommen und wird dann  [...]

powered by Google


Ban Joe, Paderborn, 2020

Ambulanz nimmt ein Notfall nicht mal an, vertröstet man soll doch am morgigen Tag einen anderen Neurologen aufsuchen. Obwohl weit und breit kein  [...]

powered by Google


ホワイトウルフ, Paderborn, 2020

Hier dasselbe, keinerlei Hilfe zu erwarten seitens der Klinik. Ist mir unbegreiflich weshalb diese noch so Existiert.

powered by Google


Larissa Ev, Paderborn, 2020

Alle die hier Bewertungen abgeben und sich beschweren: Ihr müsst euch selber aus dem Teufelskreis rausholen! Was erwartet ihr denn? Das ihr in eine  [...]

powered by Google

powered by Google