Ueberblick

Patientenbewertungen

5

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Über die Klinik

Adresse Konsul-Lorentzen-Straße - 3,
24376 Kappeln
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

0

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

1.3

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Qualitätsmanagement

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
  • Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
  • Tumorchirurgie

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose

 

ICD.Code N13.3

19 Fälle pro Jahr

Vom Arzt nicht näher bezeichnete Blutausscheidung im Urin

 

ICD.Code R31

16 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code C67.9

11 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Harnorgan, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code C68.9

11 Fälle pro Jahr

Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code N39.0

9 Fälle pro Jahr

Sonstige Miktionsstörungen

 

ICD.Code R39.1

9 Fälle pro Jahr

Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code N35.9

6 Fälle pro Jahr

Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen

 

ICD.Code N02.8

5 Fälle pro Jahr

Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase

 

ICD.Code N32.8

5 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Nicht fluoreszenzgestützt

 

OPS Code 5-573.40

41 Fälle pro Jahr

Transurethrale und perkutan-transrenale Erweiterung des Ureters: Einlegen eines Stents, transurethral: Einlegen eines permanenten sonstigen Stents

 

OPS Code 5-560.3x

25 Fälle pro Jahr

Zystostomie: Perkutan

 

OPS Code 5-572.1

12 Fälle pro Jahr

Transurethrale und perkutan-transrenale Erweiterung des Ureters: Entfernung eines Stents, transurethral

 

OPS Code 5-560.8

11 Fälle pro Jahr

Transurethrale Inzision von (erkranktem) Gewebe der Urethra: Urethrotomia interna, unter Sicht

 

OPS Code 5-585.1

11 Fälle pro Jahr

Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe: Elektroresektion

 

OPS Code 5-601.0

8 Fälle pro Jahr

Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich

 

OPS Code 8-132.3

6 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 3

 

OPS Code 9-984.8

6 Fälle pro Jahr

Operation einer Hydrocele testis

 

OPS Code 5-611

4 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

  • -

    Gesamtnote

  • 11.19 km

    Entfernung

Betten: 126
Fälle: 6.380
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 17 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen