Marien-Hospital Erftstadt-Frauenthal

Kontakt

Münchweg 3, 50374 Erftstadt

Besuchszeiten

04:14 bis 04:14 Uhr


Grundsätzlich können Sie Ihre Verwandten, Freunde und Bekannten, die in unserem Hause behandelt werden von 10.00 bis 20.00 Uhr besuchen. Schonung und Ruhe sind wesentliche Voraussetzungen für die Genesung unserer Patientinnen und Patienten. Sofern es sich für Sie einrichten lässt, bitten wir darum, sich auf die tägliche Kernbesuchszeit von 14.00 bis 19.00 Uhr zu beschränken. Selbstverständlich sind in dringenden und begründeten Fällen auch nachts Besuche möglich.Auf der Intensivstation sind Besuche zwischen 14.00 und 18.00 Uhr und grundsätzlich nur nach Rücksprache mit dem Arzt bzw. dem betreuenden Pflegepersonal möglich. Für Kinder bzw. Jugendliche unter 14 Jahren ist unsere Intensivstation leider nicht zugänglich. Wir danken für Ihr Verständnis.

Parkplätze

Maximal 0,00 EUR pro Stunde
Maximal 0,00 EUR pro Tag

Parkplätze stehen am Krankenhaus kostenfrei zur Verfügung.

Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Marien-Hospital Erftstadt-Frauenthal

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Allgemeine Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


bis 30.06.20161 Alois Schwind

Telefon: 02235 - 404 - 201
Telefax: 02235 - 404 - 272
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


ab 01.07.2016 Dr. med. Michael Euler

Telefon: 02235 - 404 - 201
Telefax: 02235 - 404 - 272
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Fraktur Wirbelsäule
96
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
66
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
60
Gallenblasensteine
60
Leistenbruchoperation
50
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
47
Entfernung Gallenblase
39
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
39
Fraktur Becken
36
Wundversorgung bei chronischen Wunden
36
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
35
Arthrose des Hüftgelenkes
31
Darmkrebs
17
Operation am Darm
16
Harnleiter- und Nierensteine
14
Bandscheibenbeschwerden
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Portimplantation
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
72
Distale Fraktur des Radius
56
Schenkelhalsfraktur
43
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen
40
Lumboischialgie
39
Fraktur eines Lendenwirbels
34
Pertrochantäre Fraktur
33
Kreuzschmerz
30
Fraktur des Außenknöchels
30
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
29
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
152
Komplexe Akutschmerzbehandlung
91
Native Computertomographie des Schädels
77
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
76
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
73
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
50
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
37
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Vollblut, 1-5 TE
36
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Offen chirurgisch
35
Native Computertomographie des Abdomens
34
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
11
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
1.212
Herzrhythmusstörungen
448
Bluthochdruck
397
Herzschwäche
355
Herzinfarkt
307
Lungenentzündung
293
Darmspiegelung
252
Implantation eines Herzschrittmachers
248
Alkoholsucht
227
Verengung der Herzkranzgefäße
206
Magenentzündung (Gastritis)
152
Schwindel
151
Operation am Darm (bei Polypen)
136
Chronische Atemwegserkrankung
120
Inkontinenz
98
Zuckerkrankheit
80
Bauchspeicheldrüsenentzündung
56
Darminfektion
49
Herzklappenerkrankungen
36
Operation Magengeschwür
35
Gallenblasensteine
31
Asthma bronchiale
25
Harnleiter- und Nierensteine
24
Erkrankung der Hirngefäße
12
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
11
Kopfschmerz
11
Epilepsie Krampfleiden
10
Speiseröhrenkrebs
4
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Elektrophysiologie
Endoskopie
Endosonographie
Intensivmedizin
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Sonographie mit Kontrastmittel
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Beobachtung bei Verdacht auf Herzinfarkt
272
Synkope und Kollaps
224
Vorhofflimmern, paroxysmal
199
Rechtsherzinsuffizienz
194
Atherosklerotische Herzkrankheit
190
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
189
Instabile Angina pectoris
153
Benigne essentielle Hypertonie
149
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
146
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
140
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
1.018
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
556
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Biolimus-A9-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit Polymer
552
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
378
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
310
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
298
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
259
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
247
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Sirolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit Polymer
241
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
227
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
18
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
31
Krankenpflegehelfer
4
Pflegehelfer
5






Details