Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Kontakt

Friedrich-Ebert-Straße 59, 56564 Neuwied

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,50 EUR pro Stunde
Maximal 5 EUR pro Tag

Sollte der Parkplatz länger als 24 Stunden genutzt werden, so wird jede weitere 24-Stunden-Einheit mit 2,50€ berechnet. Auf den pädiatrischen Stationen besteht die Möglichkeit vergünstigte Ausfahrttickets zu erwerben.

Ihr Aufenthalt im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
999
Magenentzündung (Gastritis)
127
Operation am Darm (bei Polypen)
112
Darminfektion
82
Lungenentzündung
82
Alkoholsucht
70
Operation Magengeschwür
33
Darmerkrankung Polypen
28
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
19
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
15
Bauchspeicheldrüsenkrebs
13
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
5
Speiseröhrenkrebs
4
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Endoskopie
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Gastritis
75
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
64
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet
50
Obstipation
43
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
43
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
40
Akute Zystitis
30
Sonstige Eisenmangelanämien
29
Sonstige Obturation des Darmes
28
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.378
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
719
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
616
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
386
Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel
244
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
237
Diagnostische Koloskopie: Partiell
168
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems
152
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
118
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: Stufenbiopsie
104
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzrhythmusstörungen
564
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
528
Herzinfarkt
186
Implantation eines Herzschrittmachers
101
Herzklappenerkrankungen
58
Lungenentzündung
41
Schwindel
37
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Elektrophysiologie
Intensivmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Vorhofflimmern, persistierend
255
Vorhofflimmern, paroxysmal
182
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
165
Synkope und Kollaps
128
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
85
Sonstige Formen der Angina pectoris
62
Sonstige Brustschmerzen
59
Supraventrikuläre Tachykardie
56
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand
43
Vorhofflattern, atypisch
43
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
1.460
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
810
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
596
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
420
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
388
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
369
Ganzkörperplethysmographie
305
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: ABT-578-(Zotarolimus-)freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit Polymer
300
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher
201
Anwendung eines Navigationssystems
200
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
25
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darminfektion
58
Lungenentzündung
56
Inkontinenz
33
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Dialyse
Naturheilkunde
Palliativmedizin
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
51
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
33
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
33
Volumenmangel
14
Sonstige Gastritis
14
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet
14
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
12
Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet
10
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten
10
Akute Zystitis
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
962
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
268
Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
212
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
77
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 43 bis 71 Aufwandspunkte
63
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen eines großlumigen Katheters zur extrakorporalen Blutzirkulation
42
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
39
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
36
Quantitative Bestimmung von Parametern
28
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
28
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
17
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
28
Lungenkrebs
20
Bauchspeicheldrüsenkrebs
19
Speiseröhrenkrebs
5
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet
16
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
11
Bösartige Neubildung: Pankreaskopf
10
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes
9
Toxische Gastroenteritis und Kolitis
6
Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet
6
Bösartige Neubildung der Prostata
5
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken
4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
4
Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment
144
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
82
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
71
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Bis zu 6 Behandlungstage
59
Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA)
52
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage
41
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
32
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 43 bis 71 Aufwandspunkte
22
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage
19
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 72 bis 100 Aufwandspunkte
17
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
8
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Harnleiter- und Nierensteine
192
Operation an der Prostata
160
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
127
Prostatavergrößerung
103
Nierenentzündung, allgemein
93
Prostatakrebs
55
Inkontinenz
55
Operation an der Niere (bei Krebs)
50
Nierentumor, Nierenkrebs
32
Operation an der Prostata (bei Krebs)
26
Harnblasenerkrankung
22
Operation bei Inkontinenz
16
Hodentumor
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
180
Prostatahyperplasie
103
Ureterstein
97
Akute tubulointerstitielle Nephritis
91
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
64
Nierenstein
56
Bösartige Neubildung der Prostata
55
Akute Zystitis
54
Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand
51
Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert
49
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
433
Diagnostische Urethrozystoskopie
388
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
307
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Nicht fluoreszenzgestützt
241
Urographie: Retrograd
149
Ureterotomie, perkutan-transrenale und transurethrale Steinbehandlung: Entfernung eines Steines, ureterorenoskopisch
140
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe: Elektroresektion
133
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich
131
Diagnostische Ureterorenoskopie
91
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Entfernung
64
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen einer Halsschlagaderverengung
581
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
372
Krampfaderoperation
250
Gefäßoperation an den Beinen
234
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
186
Entfernung Gallenblase
182
Wundversorgung bei chronischen Wunden
157
Durchblutungsstörungen der Beine
151
Darmkrebs
103
Operation am Darm
103
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
61
Leistenbruchoperation
56
Laparoskopische Operation Leistenbruch
52
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
49
Halsschlagaderverengung
38
Schilddrüsenoperation
30
Operation am Anus
30
Operation an der Schilddrüse
30
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
26
Darmerkrankung Polypen
22
Erkrankung der Hirngefäße
19
Operation Magengeschwür
14
Hämorrhoiden
12
Bauchspeicheldrüsenkrebs
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach § 116b SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Endokrine Chirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Portimplantation
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
116
Erysipel [Wundrose]
69
Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate
41
Verschluss und Stenose der A. carotis
37
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
37
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
29
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
28
Bösartige Neubildung des Rektums
26
Obstipation
25
Analfistel
23
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
1.067
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
405
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut
357
Arteriographie der Gefäße des Beckens
319
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs ohne Anker
227
Reoperation
173
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
169
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
156
Arteriographie der Gefäße des Abdomens
146
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
145
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Risikoschwangerschaft
1.111
Geburt
881
Operation an der Gebärmutter
261
Operation am Eierstock
249
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
210
Gebärmutterentfernung
201
Brustkrebs
184
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
133
Gebärmuttertumor (gutartig)
130
Ausschabung bei Fehlgeburt
112
Schwangerschaftsdiabetes
80
Schwangerschaftskomplikationen
67
Fehlgeburt
60
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
54
Gebärmutterschleimhautwucherung
48
Gebärmutterkrebs
43
Geburt durch Kaiserschnitt
25
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
24
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
18
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
754
Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung
448
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
213
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
161
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
142
Mit der Schwangerschaft verbundener Zustand, nicht näher bezeichnet
119
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
106
Spontangeburt eines Einlings
100
Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet
99
Geburtshindernis durch Beckenendlage
73
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
1.279
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
1.278
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
635
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
403
Episiotomie und Naht: Episiotomie
393
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
329
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
290
Diagnostische Hysteroskopie
267
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
264
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
254
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
16
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
14
Hebammen
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderradiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Neuroradiologie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Teleradiologie
Tumorembolisation
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
1.204
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
1.144
Native Computertomographie des Schädels
1.062
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
849
Native Computertomographie des Abdomens
692
Native Computertomographie des Beckens
625
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
595
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
522
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
437
Native Computertomographie des Thorax
205
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen an der Hand
250
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
188
Knochenbruch (Fraktur)
162
Operation an Nerven
65
Operationen am Fuß
63
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
62
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
56
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
53
Wundversorgung bei chronischen Wunden
46
Fraktur Becken
43
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
40
Deformierung von Fingern und Zehen
39
Erkrankung Nerven / Muskeln
35
Karpaltunnelsyndrom
34
Fraktur Schädel
28
Kieferbruch
28
Schädelbasisbruch
28
Bandscheibenvorfall
23
Bandscheibenbeschwerden
23
Fraktur Wirbelsäule
18
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Notfallmedizin
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
117
Fibromatose der Palmarfaszie [Dupuytren-Kontraktur]
47
Sonstige primäre Rhizarthrose
35
Lumboischialgie
31
Fraktur des Außenknöchels
27
Hallux valgus (erworben)
25
Karpaltunnel-Syndrom
22
Traumatische subarachnoidale Blutung
21
Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen
19
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
764
Mikrochirurgische Technik
233
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Sonstige Teile Kopf
112
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
90
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
70
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
56
Osteosyntheseverfahren: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage
54
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 43 bis 71 Aufwandspunkte
46
Osteosyntheseverfahren: Durch Schraube
45
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
45
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chirurgische Intensivmedizin
Intensivmedizin
Notfallmedizin
Schmerztherapie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.374
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
782
Einfache endotracheale Intubation
187
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
142
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
73
Offenhalten der oberen Atemwege: Durch nasopharyngealen Tubus
71
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 369 bis 552 Aufwandspunkte
42
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 553 bis 1104 Aufwandspunkte: 553 bis 828 Aufwandspunkte
23
Inhalationsanästhesie
18
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 553 bis 1104 Aufwandspunkte: 829 bis 1104 Aufwandspunkte
11
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
26
Fachärzte (ohne Belegärzte)
14
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
52
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darminfektion
320
Lungenentzündung
149
Epilepsie Krampfleiden
96
Alkoholsucht
57
Inkontinenz
49
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
48
Leistenbruchoperation
46
Knochenbruch (Fraktur)
45
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
29
Chronische Mittelohrenzündung
26
Chronische Mandelentzündung
26
Operation bei Hauterkrankungen
24
Asthma bronchiale
21
Nierenentzündung, allgemein
20
Migräne
19
Kopfschmerz
17
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
15
Fraktur Becken
11
Schwindel
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
Neonatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Neuropädiatrie
Pädiatrische Psychologie
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Versorgung von Mehrlingen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
204
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet
173
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
138
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
129
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen
94
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
68
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
56
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
55
Orthostatische Hypotonie
51
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
49
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
422
Quantitative Bestimmung von Parametern
210
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
110
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
87
(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik: Einfach
46
Verschluss einer Hernia inguinalis: Offen chirurgisch, ohne plastischen Bruchpfortenverschluss: Mit hoher Bruchsackunterbindung und Teilresektion
46
Intravenöse Anästhesie
45
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
39
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
39
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
33
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
20
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
29
Krankenpflegehelfer
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
Neonatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Neuropädiatrie
Pädiatrische Psychologie
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Versorgung von Mehrlingen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind
120
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet
34
Sonstige vor dem Termin Geborene
32
Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen
29
Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet
15
Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen
15
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen
12
Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen
10
Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen
8
Persistierender Fetalkreislauf
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
767
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen: Intravenös, kontinuierlich
474
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
298
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
252
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch (FAEP/BERA)
252
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
232
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
127
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
121
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen: Atemunterstützung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck [CPAP]: Bei Neugeborenen (0. bis 28. Lebenstag)
114
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen: Atemunterstützung durch Anwendung von High-Flow-Nasenkanülen [HFNC-System]
65
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
26
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
49
Quantitative Bestimmung von Parametern
42
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung
40
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
40
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
24
(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik: Einfach
9
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
8
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: Stufenbiopsie
7
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
6
Intravenöse Anästhesie
6
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chronische Mandelentzündung
127
Polypen
122
Operation an der Nase
117
Operation an den Rachenmandeln
92
Nasennebenhöhlenentzündung
57
Erkrankung der oberen Atemwege
57
Operation am Mittelohr
18
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Laserchirurgie
Mittelohrchirurgie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Pädaudiologie
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Tonsillitis
104
Nasenseptumdeviation
49
Hyperplasie der Rachenmandel
18
Hypertrophie der Nasenmuscheln
7
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet
5
Chronische epitympanale Otitis media
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
88
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden
58
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Submuköse Resektion
58
Tonsillektomie mit Adenotomie: Mit Dissektionstechnik
26
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff
12
Tympanoplastik (Verschluss einer Trommelfellperforation und Rekonstruktion der Gehörknöchelchen): Tympanoplastik Typ II bis V: Mit Implantation einer autogenen Prothese (z.B. Auto-Ossikel)
7
Parazentese [Myringotomie]: Ohne Legen einer Paukendrainage
6
Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage
5
Operationen an der Kieferhöhle: Endonasal
4
Palatoplastik: Velopharyngoplastik
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Akute und sekundäre Traumatologie
Dentale Implantologie
Dentoalveoläre Chirurgie
Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Zähne
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Kiefers und Kiefergelenks
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Zahnhalteapparates
Diagnostik und Therapie von Störungen der Zahnentwicklung und des Zahndurchbruchs
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Zahnärztliche und operative Eingriffe in Vollnarkose
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0