Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Kontakt

Friedrich-Ebert-Straße 59, 56564 Neuwied

Fälle: 20.423
Betten: 429

Serviceangebote
Komfortservices
  • Patientenzimmer allgemein
  • Ein-Bett-Zimmer
  • Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
  • Mutter-Kind-Zimmer
  • Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
  • Ausstattung der Patientenzimmer
  • Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
  • Internetanschluss am Bett/im Zimmer
  • Telefon am Bett
  • Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses
  • Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
  • Rooming-in
  • Seelsorge
  • Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
Besuchszeiten

0 bis 23 Uhr

Klinik für Innere Medizin - Gastroenterologie/Diabetologie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)10
Fachärzte (ohne Belegärzte)5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger22
Gesundheits Kinderkrankenpfleger1
Krankenpflegehelfer2

Klinik für Innere Medizin - Kardiologie/Rhythmologie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)13
Fachärzte (ohne Belegärzte)7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger23
Krankenpflegehelfer1

Klinik für Innere Medizin - Nephrologie/Schlaganfalleinheit

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)8
Fachärzte (ohne Belegärzte)5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger17
Krankenpflegehelfer1

Palliativmedizin

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)1
Fachärzte (ohne Belegärzte)1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger8

Klinik für Urologie und Kinderurologie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)7
Fachärzte (ohne Belegärzte)5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger11
Gesundheits Kinderkrankenpfleger0
Krankenpflegehelfer1

Klinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)17
Fachärzte (ohne Belegärzte)11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger25
Krankenpflegehelfer1

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)15
Fachärzte (ohne Belegärzte)7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger15
Gesundheits Kinderkrankenpfleger12
Hebammen14

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)9
Fachärzte (ohne Belegärzte)5

Klinik für Unfallchirurgie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)12
Fachärzte (ohne Belegärzte)6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger24
Gesundheits Kinderkrankenpfleger2
Krankenpflegehelfer2
Pflegehelfer1

Klinik für Wirbelsäulenchirurgie und Neurotraumatologie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)0
Fachärzte (ohne Belegärzte)0

Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)26
Fachärzte (ohne Belegärzte)12
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger54
Krankenpflegehelfer1

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)21
Fachärzte (ohne Belegärzte)9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger2
Gesundheits Kinderkrankenpfleger32
Krankenpflegehelfer1

Neonatologie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)0
Fachärzte (ohne Belegärzte)0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger1
Gesundheits Kinderkrankenpfleger26

Pädiatrische Tagesklinik

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)0
Fachärzte (ohne Belegärzte)0
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger5

Hals-Nasen-Ohren

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)0
Fachärzte (ohne Belegärzte)0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger1
Gesundheits Kinderkrankenpfleger1

Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)0
Fachärzte (ohne Belegärzte)0

Details für Klinik für Innere Medizin - Gastroenterologie/Diabetologie

Details für Klinik für Innere Medizin - Kardiologie/Rhythmologie

Details für Klinik für Innere Medizin - Nephrologie/Schlaganfalleinheit

Details für Palliativmedizin

Details für Klinik für Urologie und Kinderurologie

Details für Klinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie

Details für Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Details für Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Details für Klinik für Unfallchirurgie

Details für Klinik für Wirbelsäulenchirurgie und Neurotraumatologie

Details für Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin

Details für Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Details für Neonatologie

Details für Pädiatrische Tagesklinik

Details für Hals-Nasen-Ohren

Details für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

Aufenthalt anfragen

  • EU Fond
  • HIPAA Logo
  • IBB Logo
  • SECTIGO SSL Logo


Wir garantieren Ihnen höchste Sicherheit

  • Ihre Daten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Terminanfrage verwendet und nur verschlüsselt an den Arzt übertragen.
  • Sie erhalten nur für Ihren Termin relevante Informationen und keine Werbung.
  • Durch die Online-Terminanfrage über Krankenhaus.de entstehen Ihnen keine Kosten
Garantierter Datenschutz

Datenschutz ist uns wichtig. Aus diesem Grund halten wir uns strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO).

Klinik bewerten





Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Bewertungen von Patienten

Notaufnahme hat trotz Hinweis eine Thrombose nicht erkannt

S.V. |  September 2019

Am 05.09.2019 um 14 Uhr fuhr ich mit meiner Tochter in der Notaufnahme, da ihr gesamter rechter Arm dick, rot/blau und verhärtet war. Da wir Tennisspieler sind, vermutete der erste Arzt es sei ein Tennisarm. Nur durch einen Druck, auf eine Stelle am Arm hat er diese Diagnose erstellt ohne sich den Arm genauer anzuschauen oder weiter Tests zu machen. Meine Tochter musste nicht einmal den Arm ganz freimachen. Wir versicherten dem Arzt, dass es auf keinen Fall ein Tennisarm sein kann, da wir die Anzeichen dafür sehr gut kennen. Mit einem Lächeln bestätigte er nochmals seine Diagnose, es sei ein Tennisarm und wollte dies mit einem Salbenverband versorgen lassen. Wir äußerten vor den Arzt die Vermutung oder Möglichkeit einer Thrombose. Hatten wir im Wartezimmer im Internet (Bilder) recherchiert. Dies wurde erstmal belächelt. Erst als ich Ihn fragte, ob er sich ganz sicher ist und eine Thrombose ausschließen kann hat er eine Blutabnahme in Auftrag gegeben. Ein junger Mann legte meiner Tochter einen Salbenverband am Handgelenk an (Tennisarm wäre an einer völlig anderen Stelle) und nahm ihr Blut ab mit dem Hinweis, dass das Labor ca. 1 Stunde benötigt. Wir warteten geduldig 2 Stunden im Wartezimmer und recherchierten im Internet weiter, da der gesamte Arm schlimm geschwollen und die Muskulatur sehr fest war. Die Frau am Empfang teilte uns auf Nachfrage mit, dass der erste Arzt mit einer anderen Ärztin gesprochen hatte und diese Ärztin sich den Arm anschauen wird. Mit dem Blutergebnis kam dann die Ärztin, stellte einige Fragen und machte einen Ultraschall am Arm um dann die Diagnose vom ersten Arzt zu bestätigen, es sei ein Tennisarm und keine Thrombose. Wir verließen dann das Krankenhaus mit einem Salbenverband am Handgelenk, einigen Papieren und einem Rezept mit Schmerztabletten und Magenschutztabletten. Zuhause angekommen wurden dann die Finger samt Hand blau und der Arm immer dicker, dunkler und fester. Wir beschlossen dann um 19 Uhr auf Anraten einer befreundeten Ärztin, welche unsere Vermutung auf Thrombose teilte, in ein anderes Krankenhaus in Koblenz zu fahren. Dort wurde sofort unser Hinweis und Verdacht intensiv untersucht und auch ernst genommen. Alleine der Blick auf den Arm hat diesem Arzt genügt um festzustellen, dass das nicht normal ist. Der Ultraschall wurde wesentlich umfangreicher gemacht und somit auch die Stelle der vermuteten Thrombose gefunden. Hier wurde wesentlich mehr Blut abgenommen um verschiedene Auswertungen zu erhalten, welche dann eindeutig die Thrombose belegten. Nachfolgend wurden wir sehr gut von den weiteren Ärzten versorgt und informiert. Auch mit dem Hinweis, dass man daran sterben kann und bereits viele junge Frauen dadurch sterben mussten, da es nicht rechtzeitig erkannt wurde. :-(

Fazit: Es gibt glücklicher Weise sehr viele, sehr gute Ärzte. Wir hatten leider in Neuwied wohl einen sehr schlechten Tag/Ärzte erwischt, welcher durch andere sehr gute Ärzte für uns nicht zur Katastrophe führte!!

Copyright (c) 2019 by Krankenhaus.de