Marienhospital Brühl

Kontakt

Mühlenstrasse 21-25, 50321 Brühl

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,50 EUR pro Stunde
Maximal 14,00 EUR pro Tag

Nur für Notfälle, für Behinderte und im Rahmen von Geburten ("Storchenparkplätze"); das öffentliche „Parkhaus am Krankenhaus“ befindet sich neben dem Klinikgelände.

Ihr Aufenthalt im Marienhospital Brühl


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Marienhospital Brühl

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Anästhesie und Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. H. Dahlmann

Telefon: 02232 - 74 - 290
Telefax: 02232 - 74 - 297
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Allgemeinanästhesie
Anästhesie bei erschwerter Intubation inkl. fiberoptischer Intubation
Anästhesie bei speziellen Nebenerkrankungen
i.v. - Anästhesie
Notarztwesen
Plexusanästhesie
Regionalanästhesie
Rückenmarksanästhesie
Schmerzkonzept mit Schmerzschemata
spezielle anästhesiologische Intensivmedizin
Tumorschmerztherapie
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
8

Allgemeine Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. P. Scherwitz

Telefon: 02232 - 74 - 275
Telefax: 02232 - 74 - 357
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen einer Halsschlagaderverengung
228
Leistenbruchoperation
221
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
152
Entfernung Gallenblase
152
Gallenblasensteine
146
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
136
Darmspiegelung
129
Darmkrebs
127
Gefäßoperation an den Beinen
125
Laparoskopische Operation Leistenbruch
119
Durchblutungsstörungen der Beine
113
Operation am Darm
110
Wundversorgung bei chronischen Wunden
97
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
93
Krampfaderoperation
74
Operation an Nerven
62
Chronische Beinwunden (Ulcus)
51
Geschwür Fuß / Bein
51
Hämorrhoiden
48
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
34
Operation am Anus
29
Operation an der Bauchspeicheldrüse
22
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
21
Halsschlagaderverengung
21
Darmerkrankung Polypen
20
Operation an der Leber (bei Krebs)
18
Hauttumor (gutartig/bösartig)
13
Operation an der Schilddrüse
12
Erkrankung der Hirngefäße
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Endokrine Chirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
146
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
74
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
54
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
51
Atherosklerose der Extremitätenarterien
50
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
43
Hämorrhoiden 3. Grades
41
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
33
Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
26
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
24
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
245
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
234
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
184
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
154
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
135
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
129
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
124
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
116
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal
105
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
100
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
631
Risikoschwangerschaft
493
Schwangerschaftskomplikationen
83
Fehlgeburt
79
Schwangerschaftsdiabetes
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endosonographie
Geburtshilfliche Operationen
Native Sonographie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
502
Spontangeburt eines Einlings
128
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
89
Drohender Abort
63
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
53
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind
52
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
50
Leichte Hyperemesis gravidarum
42
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung
34
Betreuung der Mutter wegen Anzeichen für fetale Hypoxie
30
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
502
Audiometrie
470
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
161
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
146
Partus mit Manualhilfe
94
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
94
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
93
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
90
Episiotomie und Naht: Episiotomie
75
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
71
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
5
Hebammen
6
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gebärmutter
119
Operation am Eierstock
86
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
80
Ausschabung bei Fehlgeburt
78
Brustkrebs
63
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
63
Gebärmutterentfernung
57
Gebärmuttertumor (gutartig)
45
Gebärmutterkrebs
17
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopische Operationen
Endosonographie
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Native Sonographie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Intramurales Leiomyom des Uterus
34
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
32
Gutartige Neubildung des Ovars
20
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
19
Akute Salpingitis und Oophoritis
18
Partialprolaps des Uterus und der Vagina
18
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend
17
Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma]
15
Polyp des Corpus uteri
13
Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus
13
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane
856
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
103
Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Ohne lokale Medikamentenapplikation
59
Diagnostische Hysteroskopie
56
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
44
Salpingoovariektomie: Salpingoovarektomie (ohne weitere Maßnahmen): Endoskopisch (laparoskopisch)
32
Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe: Partielle Resektion: Defektdeckung durch Mobilisation und Adaptation von bis zu 25% des Brustgewebes (bis zu 1 Quadranten)
32
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems: Ein-Phasen-Szintigraphie
31
Szintigraphie des Lymphsystems: Planare Lymphszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik
28
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
25
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4
Krankenpflegehelfer
2

Geriatrie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Hr. Dr. T. Welk

Telefon: 02232 - 74
Telefax: 02232 - 74 - 392
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Bert Wullenkord

Telefon: 02232 - 74 - 267
Telefax: 02232 - 74 - 310
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Hr. A. Sandmann

Telefon: 02232 - 74
Telefax: 02232 - 74 - 392
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
113
Schlaganfall
52
Schüttellähmung
25
Lungenentzündung
24
Fraktur Wirbelsäule
18
Erkrankung der Hirngefäße
12
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
89
Linksherzinsuffizienz
48
Volumenmangel
47
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
41
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
24
Pertrochantäre Fraktur
22
Rechtsherzinsuffizienz
17
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert
16
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung
15
Schenkelhalsfraktur
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
476
Native Computertomographie des Schädels
145
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
109
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
71
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
70
Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA)
66
Diagnostische Pharyngoskopie: Direkt
53
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
52
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
35
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
26
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
17
Krankenpflegehelfer
3

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Hr. Dr. L. Brachtendorf

Telefon: 02232 - 74
Telefax: 02232 - 74 - 392
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Hr. Dr. T. Welk

Telefon: 02232 - 74
Telefax: 02232 - 74 - 392
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Hr. Dr. C. Mroß

Telefon: 02232 - 74
Telefax: 02232 - 74 - 392
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Hr. A. Sandmann

Telefon: 02232 - 74
Telefax: 02232 - 74 - 392
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
177
Nasennebenhöhlenentzündung
88
Erkrankung der oberen Atemwege
79
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
15
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Mittelohrchirurgie
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Nasenseptumdeviation
45
Chronische Tonsillitis
15
Chronische Sinusitis ethmoidalis
10
Chronische Pansinusitis
9
Chronische Sinusitis maxillaris
8
Sonstige chronische Sinusitis
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden
49
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
36
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
35
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Lateralisation
26
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Submuköse Resektion
24
Operation am Siebbein und an der Keilbeinhöhle: Ethmoidektomie, endonasal: Ohne Darstellung der Schädelbasis
14
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
10
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Ethmoidsphenoidektomie, endonasal
7
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
7
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx: Exzision, mikrolaryngoskopisch
7
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
330
Bluthochdruck
295
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
218
Herzrhythmusstörungen
199
Schwindel
130
Chronische Beinwunden (Ulcus)
102
Geschwür Fuß / Bein
102
Durchblutungsstörungen der Beine
101
Herzinfarkt
81
Harnleiter- und Nierensteine
48
Schlaganfall
42
Implantation eines Herzschrittmachers
30
Darmspiegelung
24
Epilepsie Krampfleiden
17
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
145
Benigne essentielle Hypertonie
133
Vorhofflimmern, paroxysmal
112
Synkope und Kollaps
101
Atherosklerose der Extremitätenarterien
95
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
71
Sonstige Brustschmerzen
68
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
42
Volumenmangel
41
Schwindel und Taumel
41
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
365
Native Computertomographie des Schädels
169
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
120
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Oberschenkel
114
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
103
Ganzkörperplethysmographie
90
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
78
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
75
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
74
Spiroergometrie
58
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
17
Krankenpflegehelfer
3

Innere Medizin/Schwerpunkt Gastroenterologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. T. Kaufmann

Telefon: 02232 - 74 - 431
Telefax: 02232 - 74 - 484
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
394
Chronische Atemwegserkrankung
162
Lungenentzündung
147
Darminfektion
129
Magenentzündung (Gastritis)
106
Operation am Darm (bei Polypen)
95
Zuckerkrankheit
54
Lungenkrebs
42
Inkontinenz
42
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
39
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
25
Darmerkrankung Polypen
23
Herzschwäche
23
Bauchspeicheldrüsenentzündung
17
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
13
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
10
Speiseröhrenkrebs
9
Bauchspeicheldrüsenkrebs
9
Sarkoidose
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Endoskopie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
110
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
101
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
69
Sonstige akute Gastritis
65
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege
58
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
51
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
41
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
40
Obstipation
40
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis
38
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.290
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
211
Ganzkörperplethysmographie
206
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
183
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
137
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
136
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
135
Endosonographie des Ösophagus
133
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
126
Endosonographie der Gallenwege
116
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
17
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
357
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
153
Arthrose des Kniegelenkes
113
Arthrose des Hüftgelenkes
99
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
58
Fraktur Wirbelsäule
56
Bandverletzung Kniegelenk
47
Operationen an der Hand
35
Fraktur Becken
25
Arthrose im Schultergelenk
22
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
22
Bandscheibenbeschwerden
21
Bandscheibenvorfall
21
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
20
Deformierung von Fingern und Zehen
11
Fraktur Schädel
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
113
Sonstige primäre Gonarthrose
111
Sonstige primäre Koxarthrose
84
Distale Fraktur des Radius
49
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
43
Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung
39
Schenkelhalsfraktur
37
Pertrochantäre Fraktur
32
Fraktur des Außenknöchels
25
Fraktur eines Lendenwirbels
21
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
275
Native Computertomographie des Schädels
144
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
121
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung
111
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
91
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
89
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
82
Komplexe Akutschmerzbehandlung
73
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
72
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
70
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Krankenpflegehelfer
1